Neuerscheinung Projekt

Gesetz der Serie: Perspektive (liegt im Auge des Betrachters)

Diesmal bin ich ausnahmsweise super-schnell ^.^

Ich hatte dieses Thema schon lange im Kopf und wusste auch schon ewig, welche Bilder ich dafür verwenden wollte… eine Spielerei mit einem Luster, den ich in diesem traumhaften Hotelzimmer in Prag vorgefunden habe… Ich habe ihn aus allen Perspektive, die mir zugänglich waren, beleuchtet. Als Einzelbilder war ich aber nicht ganz zufrieden – so in der Serienkombi gefallen sie mir aber richtig gut. Ich hoffe, euch auch ^.^

*

Sorry – schon wieder eine Lichtquelle. Aber. So eine hübsche, tihi!

98 comments on “Gesetz der Serie: Perspektive (liegt im Auge des Betrachters)

  1. Wow, wunderschöne Bilder: verträumt, melancholisch,stimmungsvoll,edel, leidenschaftlich… Irgendwie kommt das alles so rüber, zumindest bei mir 😉 Mein Favorit: die untere Serie.

    Eintauchende Grüße, wortmeer

  2. ah! wiede rein neues layout! ich finde diesen notizbuch-style toll! 🙂

    die fotos gefallen mir natürlich auch wieder. vor allem die letzten beiden der reihe haben was. das erste, weil es eine so ungewöhnliche perspektive zeigt. so schaut man sich in der regel keine lampe an, aber es sieht toll aus! 😉 interessant!

    wow, also das ist ja auch schon lange. deinen blog gibt es also auch schon seit 2008… aber dass du seit 11 jahren eine homepage hast. wow! na ja, ich bin ja doch jünger und daher könnte ich die 11 jahre bisher noch gar nicht geschafft haben…^^ aber ich finde das bewundernswert, wenn man seinem hobby so treu bleibt. blogs etc. werden ja immer kurzlebiger! und verschwinden häufig schon nach wenigen monaten wieder…

    ach, der WG-bewohner…^^ das war schon eine große sache unter unglücklichen umständen… er war hier nur für 2 jahre auf einer fachakademie und ist dann wieder nach hause um das geschäft seiner eltern zu übernehmen. da das von vornherein feststand und doch ein bisschen entfernung zwischen unseren heimaten liegt, war das alles sehr schwierig. letztlich mochten wir uns beide sehr gerne, aber irgendwie hat uns diese tatsache von vornherein einen strich durch das ganze gemacht und wir waren zusammen. immer nur gute freunde die herumeiern.. ^^

    „black swan“ habe ich nicht gesehen…

    • ja, irgendwie hat mir das vorige zwar total gut gefallen, auch mit dem header, aber die weiße schrift hat irendwie geflimmert und war sehr unangenehm zu lesen finde ich. da ist es irgendwie nutzerfreundlicher und außerdem ist der inhalt noch breiter für die bilder. leider kein headerbild. tja – wenn man nicht programmieren kann muss man eben immer irgendwo abstriche machen -.-

      dieses mal gefällt mir eigentlich die erste serie besser, den meisten anderen aber die zweite – das passiert selten ^.^ immer wieder interessant zu sehen.

      ja, den blog gibts noch nicht sooo lang. ich hatte zwar immer mal wieder blogs iregndwo aber kein wirklich thema und von da her hab ich die auhc nie promoted oder konsequent geführt. irgendeine internetpräsenz hab ich aber seit ich 12 bin. total heftig eigentlich. zuerst wars so ne kindercommunity, dann warens mehrere beepworld-seiten, dann so ne klassische ‚über-mich‘ website mit allen möglichen gimmicks und irgendwann ist daraus dann dieser fotoblog geworden. ich denke, das ist jetzt auch so ne sache, bei ders bleiben und an der sich nicht mehr soviel verändern wird. man darf gespannt sein ^.^

      is ja zaach. also wenn die umstände ne beziehung verhindern )= trauerst du der sache nach oder ist das für dich abgeschlossen?

      ich persönlich fand den film zwar ganz gut, aber nicht berührend und bewegend. vielleicht, weil ich keinen zugang zum ballett habe…? jedenfalls finde ich natalie portman seither irgendwie unsympathisch /=

  3. fudelchen

    Ich finde Lampen immer gut und bei mir habe ich nicht die passende gefunden, sie hätten von jeder Perspektive aus gleich ausgesehen.
    Mitr gefällt das sehr gut !!!

    Herzlichst ♥ Mariane

  4. Hallo Paleica,
    Dein neues Layout gefällt mir!

    Ebenso das Thema an sich und Deine Umsetzung – dieser Leuchter ist wirklich hübsch!
    Mal schauen, was mir so einfällt…

    Liebe Grüße
    Katinka

    • danke liebe katinka, das freut mich zu hören! beides – theme und bilderserie! bin schon gespannt was du zeigen wirst ^.^

  5. Das ist eine klasse Serie, die Bearbeitung auf Monochrom gibt diesem Lüster noch mehr den Glanz vergangener Tage, ganz so Richtung „Casablanca“. Gefällt mir sehr gut!

    • liebe claudia – die bilder sind absolut unbearbeitet, nicht mal an kontrast oder farbe herumgespielt, das war einfach nur tageslicht gemischt mit dem künstlichen licht und der dunkelgraue luster auf weißer wand!

  6. Du warst ja wirklich sehr schnell. 🙂 Schönes Ergebnis. So etwas in der Art stelle ich mir auch für mein Ergebnis vor. Dauer aber noch ein bisschen bei mir. 🙂
    Liebste Grüße
    PS: Schönes neues Theme. Passt sehr sehr gut zum Namen episoden.film. 🙂

    • keinen stress, du hast ja jede menge zeit! ich war auch nur deswegen so schnell, weil ich thema und umsetzung schon seit langem im kopf hab ^.^
      danke für das lob zum theme. scheint mir ne gute entscheidung gewesen zu sein, das feedback war bis jetzt sehr positiv (=

  7. Lichtvolle und sehr stimmige Umsetzung zum neuen Thema Perspektiven.
    Die Tonung gibt allen Bildern eine spezielle Note von Melancholie und Vertraeumtheit.
    Gefaellt mir sehr.

    saludos Ruediger

    • danke dir. ich mag die tonung auch, insbesondere weil die bilder völlig unbearbeitet und einfach so aus der kamera gekommen sind!

  8. Das is aber echt ein toller Luster!! Und die Fotos sind auch sehr schön! 🙂
    Und das neue Theme gefällt mir auch voll 😉
    Liebe Grüße!

    • danke und danke, freut mich beides gleichermaßen ^.^ hab endlich wieder mehr mit fotos gemacht die letzten tage, es hat mir richtig gefehlt!!

  9. Die erste Serienreihe finde ich jetzt nicht so unglaublich besonders, aber die zweiiiite! ♥ Wunderhübsch. Gefällt mir sehr gut.

    Der Point.

    • das find ich schade, ich mag die erste einfach wegen dem letzten bild so sehr. weil der luster da völlig abstrakt wie ein mandala aussieht. aber die zweite serie kommt allgemein besser an. auch okay (=

  10. Super dargestellt! besonders die zweite Serie find‘ ich total gut gelungen 🙂

    LG, Kerstin

  11. Hallo
    erstens, dein neues layout gefällt mir auch super gut. ab und an braucht der mensch mal was neues, gell 🙂
    deine serie für das projekt ist genial. mir gefällt auch die tonung besonders gut. lg simone und hab einen schönen sonnigen tag.
    …und jetzt werde ich mir mal was überlegen, wie ich das thema umsetze

    • liebe simone, du sagst es. in letzter zeit gibts bei mir leider öfter als geplant nen layout wechsel, aber ich bin halt dann mit keinem so ganz zufrieden. das gefällt mir vorerst aber mal richtig gut, auch wenn ichs schade finde, dass es keinen header gibt. was solls – wenn man nicht selbst programmieren kann muss man eben kompromisse eingehen ^.^
      danke auch für das lob zur serie, es freut mich, dass die farbgebung und gestaltung so gut ankommt. die mag ich nämlich bei den bildern auch sehr!

  12. Das mit den Lampen ist gut, das leuchtet ein.
    Nebenfrage aus dem Nebenblog, echt spannend: Du „hältst“ Champignons im Kühlschrank? Was wird damit gemacht? grübelgrübel…

    • das freut mich zu hören ^.^ wie sollte ich sie denn ‚halten‘ außer im kühlschrank? gekocht wird dann damit. ich steh grad dezent auf der leitung…?!?

  13. Irgendwie sehe ich deine AUfgabenstellung immer mit ganz anderen augen an. Nicht so einfach, irgenwie^^ habe da nämlich noch so eine Idee, aber noch keine AHnung wie ich sie umsetzen soll.
    Wir werden sehen.

    • das is ja sinn der sache – dass jeder die aufgabe mit eigenen augen sieht und nicht alle das gleiche machen ^.^

  14. Hey – du warst ja supersuperschnell 🙂
    Und dein Ergebnis kann sich total sehen lassen – einfach schön !!!
    Beide Zusammenstellungen sind genial – aber ich mag die 2te lieber – von weiter weg ganz nah ran – so ähnlich hab ich das auch vor – oder auch nicht – mir geht noch so viel im Kopf rum – mal gucken, was es bei mir dann schlußendlich wird !!!

    Gaaaaaaaaanz liebe Grüße nach Vienna
    Manu

    • ja, ich hatte die idee eigentlich schon lange und hab nur noch auf den richtigen moment der umsetzung gewartet ^.^ danke für die lieben worte, das freut mich!
      die zweite kommt diesmal eindeutig besser an, dabei mag ich selbst die erste lieber. lustig. aber geschmäcker sind nunmal verschieden, das ist auch gut so.
      bin auch schon gespannt, was bei dir rauskommt ^.^

  15. Du bist ja total schnell mit Deiner Umsetzung und so schön. Besonders die zweite Reihe bringt ne tolle Stimmung.
    Mal sehen, was ich auf die Reiehe bekomme. 😉
    Übrigens Dein neues Layout gefällt mir ganz dolle!

    LG, Thea

    • danke liebe thea für das lob, ich freu mich, dass es gefällt! ja, dieses mal war ich superflott weil ich das schon lange im kopf hatte und umsetzen wollte…
      ich freu mich auch, dass das layout so gut ankommt!

      • wollte nur schnell sagen, dass ich eben auch meine Perspektiven hochgeladen habe. Bin eigentlich auch ganz gut in der Zeit.:-)
        Lieben Gruß und hab nen schönen Abend
        Thea

  16. Bei dem guten Stück hat es sich gelohnt, ihn aus den verschiedenen Perspektiven abzulichten. Und Du hast Recht, als Serie wirkt es sehr gut. Auch bei der farblichen Bearbeitung hast Du ein gutes Händchen bewiesen, sehr schön.

    Viele Grüße und einen guten Start ins Wochenende
    Alexandra

    • danke liebe alex, aber die farbliche bearbeitung gibt es hier ausnahmsweise gar nicht – die bilder sind haargenau so aus der kamera gekommt. da wurde an keinem regler was gedreht. erstaunlich, nicht!? ich glaube, deswegen haben sie mir so gut gefallen!

  17. Huchhhh, ich bin so verwurschelt in all meinen Blogs, da hab ich gar nicht mitbekommen, das es ein neues Thema gibt.
    Joo, da ich immer versuche anders zu gucken, muß ich dieses Mal sehen wie ich jetzt gucke…
    LG, Petra

  18. Yeah, dein neues Layout passt super hier!

    Ich hatte es auch (kurz) – konnte mich dann aber mit dem Hintergrund nicht entscheiden und bekam die Bildchen an der Seite nicht unter…Ich schätze ich bin etwas chaotisch und umständlich.

    Ging bei mir leider nicht so reibungslos. Fast alle Bilder waren dann zum Verkleinern, die Schrift wurde ganz anders angezeigt…und und und… WAAAAH -Ich konnte irgendwann keine Bilder mehr sehen.

    So, Früujahrsputz ist soweit beendet, und deine Fotos gefallen mir. Also alles wieder im grünen Bereich. *g*
    Ihr habt schöne Luster!

    LG,
    Klarissa

    • danke liebe klarissa, es freut mich echt, dass das lay so gut ankommt!
      wieso hast du die bilder denn nicht untergebracht? ach, mit den seitendingern kenne ich mich ja auch nicht aus…

      hast du nachträglich deine alten einträge geändert? und wie hast dus geschafft die schrift zu verändern, das geht doch nur mit css upgrade, oder? ich mach mir da meistens nicht soviel arbeit damit muss ich gestehen… stelle meist einfach das lay um, schau dass die widgets passen und fertig…
      aber hauptsache bei dir ist wieder alles so wie dus haben willst (=

  19. Wow, eine super Serie, gefällt mir sehr gut.
    Grüßle

  20. Echt schön, liebe Paleica. Besonders die erste Serie gefällt mir sehr, da sie die verschiedenen Blickwinkel sehr gut darstellt. Sie dreht sich sozusagen, bzw. der Betrachter. Die zweite Reihe ist einfacher gestaltet – von der Ferne zur Nähe. Auch die Farbwahl ist super.
    LG von Rosie

    • liebe rosie, schön, dass endlich auch mal jemand die erste mag. mir gefällt die nämlich auch noch einen tick besser, weil ich das letzte bild so mag, weil ich finde, dass man die lampe darauf nie erkennen würde!

  21. Ich find gut, dass du zwei Serien daraus gemacht hast, auch wenn mir die erste einen Tick besser gefällt 😀
    Wirkt großartig… fast ein wenig wie in eine andere Zeit versetzt! Hat bestimmt vorteile, wenn man das Thema des Monats schon vorher kennt ;D! Bin sehr gespannt ob nächsten Monat wieder eine Lichtquelle aufs Foto darf! LG Nevi

    • wuhu, noch eine stimme für meine favoritenserie +g+ na immerhin. ich mag die erste wegen dem letzten bild auch eine spur lieber. aber mir gefallen irgendwie natürlich beide ganz gut, klar, sonst hätte ich sie nicht beide veröffentlicht ^.^
      freut mich jedenfalls, dass sie dir gefallen!
      tja, das ist halt immer so ne sache, wenn man der initiator eines projekts ist +g+ dafür hat man halt immer schon so seine vorstellungen und kann sich vom thema nicht so überraschen lassen (; hat eben alles vor- und nachteile (=
      das wird ein geheimnis bleiben, obs mal wieder lichtquellen zu sehen gibt (;

  22. Mir gefallen beide sehr gut. (: Und die Lampe ist wirklich hübsch – kann man die irgendwo kaufen? 😀

    • man kann sie bestimmt irgendwo kaufen, ich hab aber keine ahnung wo, weil ich sie in nem hotel in prag fotografiert hab ^.^

  23. Pingback: www.cajolerie.de » Blog Archive » Meinereiner & Rückblick #10

  24. Pingback: „Gesetz der Serie“ von Paleica – März « Skryptoria

  25. Schöne passende Serie. Diese Luster erinnern mich immer wieder an meine Oma. Die hatte auch solche Lampen hängen 😉

  26. Pingback: Gesetz der Serie 3. Perspektiven « Blog-Archiv « Mohrle's Blog

  27. http://mohrle.wordpress.com/2011/03/09/gesetz-der-serie-3-perspektiven/
    ich hab echt lang gegrübelt….
    Leider ist mir Draußen noch nicht vergönnt….
    also mal wieder was aus meiner Bude! 😉

  28. Das ist aber mal eine nostalgische Lampe, super Fotos, sehr schöne Serie.

    LG Soni

  29. Liebe Paleica,

    Deine Perspektiven finde ich super. So etwas Ähnliches will ich auch machen, mir fehlt nur noch das richtige Motive.

    Liebe Grüße
    Jutta

  30. Hmpf, mein Kommentar ist verschwunden 😦
    Also nochmal aus dem Gedächtnis …
    Ich finde Deine Perspektive ganz toll, besonders die erste Serie hat es mir angetan, weil sich dort von Bild zu Bild die Perspektive komplett verändert.
    Ganz wunderbar hast Du das gemacht!

    Ich selber habe noch nichts geschafft – ich stecke gerade so tief in der Diplomarbeit, dass ich nicht mal weiss, ob ich es rechtzeitig abgeben kann. Dann wird aber auf jeden Fall nachgereicht 🙂
    Oder ich habe Glück, und mir kommt spontan ein Einfall, der sich leicht umsetzen lässt.
    Bis dahin schicke ich Dir liebe Grüsse 🙂

    • hallo meine liebe doro – ich habe dir darauf per mail schon geantwortet, warum du in den spam gerutscht bist weiß ich leider auhc nicht. und ich schalte meist erst dann frei, wenn ich wieder zum antworten komme, von dem her dauert das oft ein wenig…
      ich freu mich aber jedenfalls für das lob zu meiner serie und auch, dass du die erste besonders magst, weil sie auch mein favorit ist.
      alles liebe – und bei mir war gestern auhc der kick off zur diplomarbeit klappe die zweite!

  31. Hallo meine Liebe, endlich kanni ch mal wieder kommentieren!

    Mir gefällt ja besonders die zweite Perspektivencollage. Das ist richtig toll.. man hat wirklich das Gefühl, man geht bei jedem Bild einen oder zwei oder drei Schritte näher! Super!

    • ich finds schön dich wieder zu lesen (((=
      danke dir, freut mich, dass es dir gefällt. so sollte es auch wirken. cool, wenn es geklappt hat!!!

  32. sehr schöne idee, ich bin noch net mal mit den februar-thema durch, aber ich bin dran!!!

  33. schick. wo haste den denn gefunden?
    ich such schon ewig nach nem schönen Leuchter. 🙂

  34. Guten Morgen :o), mein Beitrag zum Thema Perspektive ist jetzt auch online, ich wünsch dir einen schönen Sonntag.
    Grüßle Bettina

  35. Einen wunderschönen Sonntag wünsche ich und weiß mal wieder nicht, wo ich den Link zu meinem Beitrag hinterlassen soll. Ich mach’s mal doppelt: http://mainzauber.de/blog10/2011/03/13/perspektiven/

    Lieben Gruß
    Elke

  36. Pingback: Rosenruthie

  37. Pingback: Das „Gesetz der Serie“ im März « Rosenruthie

  38. Mir gefallen beide Serien sehr gut, jetzt fehlt noch eine weitere, aus einem Mix beider 😉

    liebe Grüße
    Christel

  39. Habe meine Serie auch endlich fertig, Aus Zeitgruenden habe ich mich im Archiv bedient:-)

    Here we are: http://sayrueart.net/gesetz-der-serie/

    Kurz zur Verlinkung Gesetz der Serie. Wenn ich auf diese oder eine andereSeite gehe, bekomme ich immer nur paleica.net/ angezeigt. Deshalb ist meine Verlinkung nicht direkt zur Gesetz der Serie Seite gelungen. Das nur zur Info:-)

    saludos Ruediger

    • gar kein problem, war schon da und fand sie toll.
      das liegt daran, dass paleica.net eigentlich eine subdomain ist. wenn dus über paleica.wordpress.com machst kannst du die seiten erkennen! es reicht aber auch, wenn du einen link hinterlässt (=

  40. Pingback: Gesetz der Serie – 03 - Reflexionblog

  41. Ausnahmsweise habe ich 4 „Perspektiven“ eingefangen. Ich hoffe, das ist nicht weiter schlimm 🙂
    Online unter:
    http://www.reflexionblog.de/?p=4743
    Lieben Gruss – moni

  42. heute hat es nun endlich auch bei mir geklappt, meine idee zum thema umzusetzen 🙂 glg vom mondkind
    http://leben-in-bildern.blogspot.com/2011/03/gesetz-der-serie-03-perspektive.html

  43. die unteren drei gefallen mir gut! vor allem das letzte!
    ist toll, das licht hinter diesem „vorhang“.

  44. Pingback: Gesetz der Serie [März] – Perspektive (liegt im Auge des Betrachters) « Syn-ästhetisch

  45. Spät kommt es wieder, aber es kommt.

    Hier ist meine Perpektiven-Umsetzung

    http://www.das-teufelsweib.de/kommentare/-gesetz-der-serie-perspektiven-….2822/

    Viele liebe Grüße und ich freue mich aufs nächste Thema!

    Sandy

  46. Pingback: Gesetzt der Serie -3- « follygirl's photoworld

  47. Nun komm ich doch noch auf den allerletzten Drücker, dabei waren die Foto schon wochenlang fertig…

    http://follygirlsphotoworld.wordpress.com/2011/03/29/gesetzt-der-serie-3/

    Liebe Grüße und ich bin schon auf Dein neues Thema gespannt, Petra

  48. Pingback: Gesetz der Serie ~ März | Vönnchen´s Welt

  49. Hier ist endlich mein Beitrag http://voennchenswelt.de/2011/03/gesetz-der-serie-marz/

    Liebe Grüße

    Yvonne

    PS: Diesen Monat war es echt nicht einfach 😉

  50. Pingback: Gesetz der Serie: Detailliert/abstrahiert (ich sehe was, was du nicht siehst) « episoden.film

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: