2. Adventssicht

Nun ist schon der zweite Adventsonntag beinahe verstrichen und es ist Zeit für die zweite Adventssicht für das Projekt bei Michel.

Ich habe mich mit meinem Adventsteller gespielt den ich wunderschön finde. Die Bilder sind leider von der Belichtung und Schärfe nicht wirklich so geworden wie ich mir das vorgestellt habe (grade in dem Bereich bin ich ein bisschen ein technisches Nackerbazl) aber ich finde sie trotzdem recht hübsch und stimmungsvoll, also werde ich sie euch trotzdem zeigen.

Das Rauschen lässt sich nämlich nur durch den Blitz verhindern, aber mit dem bin ich noch zu wenig vertraut, wo ich hinblitzen soll, was ich sonst einstelle… Als ich beschlossen hab, irgendwann mal eine DSLR zu haben hätte ich nicht gedacht, dass es SO schwierig ist, das aufs Bild zu bekommen was man vor dem geistigen Auge sieht. Aber zumindest hat man immer immer immer eine Herausforderung (;

Übrigens: Warum WordPress jetzt diese Popup-Galerie einfügt weiß ich leider nicht. Ich finde sie im Grunde aber ganz hübsch. Wenn ihr auf die einzelnen Fotoseiten kommen wollt um dort zu kommentieren, dann müsst ihr rechts unterm Bild auf ‚Permalink‘ klicken.

Die nächste Woche wird es hier tendenziell eher ruhig sein. Ich habe nämlich am 5. Dezember Geburtstag und damit irgendwie alle Hände voll zu tun. 52 Songs wird wahrscheinlich in diesem Artikel nachgeliefert!