Der Sommer ging dem Ende zu… Noch ein vorletztes Mal gibt es Pferdecontent. Diesmal grade eine Spur zu spät.

Hier findet ihr wie immer die aktuellen Monatsbilder für zwölf2012.

24 Replies to “rundherum September: Freundschaft”

  1. ich finde vor allem das letzte foto trifft das thema „freundschaft“ total gut. gefällt mir sehr!!!

    vielen lieben dank für dein lob!
    leider haben die cocktails überhaupt nicht so gut geschmeckt wie sie ausgesehen haben. das war echt ein herbe enttäuschung. ich trinke ja eh selten was, aber die haben schon fast überwindung gekostet. wie hustensaft…

    vogelspinnen daheim? oh mein gott… also das würde mir wirklich zu weit gehen. ich hab jetzt gar keine so große angst vor den viechern, aber ich hätte da allein schon deswegen albträume, weil ich befürchten würde, dass mal eine entwischt… und die dann wieder zu finden…

    so was wie geschwister hat man eben wirklich nicht selbst in der hand. es hat eben alles seine vor-und nachteile. du hast dich nie wie eine fünfjährige aufgeführt, wenn du mit deiner pubertierenden schwester gestritten hast usw.
    allerdings wäre es ohne meine schwester oft auch sehr ruhig.

    wann musst du deine diplomarbeit denn abgeben?

    1. danke – das letzte scheint allen am besten zu gefallen ^.^ ich mag an der collage vor allem die zusammenstellung, denn ich finde, dass das wirklich collagenartig geworden ist. oft sind die bilder ja dann nur wie zufällig zusammengestellt.

      iiigitt. aber das ist oft so im süden, weil die dort (auch in italien oder griechenland) die angewohnheit haben, nur künstlichen zuckersaft zu nehmen. wenn man aber von zuhause die cocktails mit echten fruchtsäften kennt, ist das nahezu untrinkbar…

      mir auch.. aber die schwester einer freundin und ein freund einer anderen freundin – so selten is das gar nicht. aber das wär echt das schlimmste in meiner vorstellung. brrr.

      ich denke, dass einem halt ohne geschwister schon ein gewisser sozialer aspekt fehlt. natürlich hat einzelkindsein auch seine vorteile, aber ganz ehrlich, ich stell mir einen menschen mit dem man familiäre verbundenheit hat irgendwie schon wertvoller vor, als dass mehr geld für den eigenen spaß zur verfügunge steht…

      ich hab nicht in dem sinn einen termin, das machts mir auch fast noch etwas schwieriger. allerdings möchte ich ende des semesters, also im februar, einreichen. und dann kommt ja noch die prüfung…

    1. wer weiß (; und ich habe beim thema natürlich den vorteil, dass ich es schon vorher kenne und mich manche fotos möglicherweise auch erst zum thema inspirieren (;

  2. wunderschöne bilder zeigst du da wieder! mir gefällt besonders das mittlere, wo die fast geschlossenen pferdeaugen dem foto eine ganz besonders innige stimmung verleihen. ♥♥♥

    1. ich mag pferde auch. obwohl ich nicht gar soviel erfahrung mit ihnen habe.
      es freut mich aber, dass ich schöne momente einfangen konnte, auch ohne ein zu persönliches verhältnsi zu ihnen zu haben.

  3. Sehr schöne Serie, die wirklich sehr gut zum Thema Freundschaft passt.
    Nur stört mich beim Foto in der Mitte, dass der Kopf von deinem Model so halb versteckt ist. Entweder ganz oder gar nicht hätte mir da besser gefallen.

  4. So zart, so voller Vertrauen,
    wie auf dem zweiten Bild das Mädchen seinen Kopf in die Mähne des Pferdes gräbt, pure Freundschatft, tiefes Vertrauen.
    Und auf dem dritten, wie schön die Pferde folgen, sie wissen, sie können vertrauen.

  5. Eine innige und zärtliche Freundschaft zwischen Mensch und Tier – das hast du sehr schön eingefangen! Ja, mir gefällt auch das letzte Foto sehr…dort gehen sozusagen sechs Beine zusammen in eine Richtung, der Zukunft entgegen.
    LG von Rosie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: