Rundherum Oktober: Natur

Nach dem diesen Monat ja noch ein Urlaub „ansteht“ (der hoffentlich wieder die eine oder andere Fotostrecke verantworten wird) und somit das Monat etwas kürzer für mich ist als sonst – zumindest was Postingmöglichkeiten betrifft – gibt es das aktuelle Thema von mir schon im ersten Monatsdrittel. Zwei Collagen, mit unterschiedlichen Themen, die ich beide sehr sehr mag: Wasser und Herbst.

Denn der Herbst malt die schönsten Bilder.

*

49 Replies to “Rundherum Oktober: Natur”

  1. Das letzte Grasbild ist ja der Hammer!
    So detailreich und frisch 🙂 toll!! Die Farben sind großartig auch bei der 2. Strecke. Tolle Bildausschnitte!

    Und ja der Herbst malt die schönsten Bilder!!
    Ich mag den Herbst ja 🙂

  2. faszinierend, wie schön die natur das gras herausgeputzt hat. und du hast es wieder mal wunderschön fotografiert!!!

  3. Oh, wie schön. Die Graskollage ist superschön und das dritte Bild (rechts) wirklich ganz zauberhaft. Ich hab meine Bilder auch schon geschossen, brauch aber noch Zeit zum basteln.

    Wünsche Dir derweil einen ganz tollen und erholsamen Urlaub 🙂

  4. mir gefällt vor allem die collage aus den herbstblättern. die ist einfach schön.
    wo geht’s denn hin in den urlaub?

    also mein papa gehört definitiv nicht zu dieser spezies. der kennt sich selbst dort wo er sich eigentlich auskennen müsste nicht wirklich gut aus… ^^ so ist das eben. es wäre nur manchmal eben schön, wenn er das einfach zugeben könnte, das würde viele dinge einfacher machen. aber so sind männer eben. 😉

    da kann ich dir nur zustimmen! ich hab bisher noch nicht allzu viele cocktails im ausland getrunken, aber generell stimmt das echt. wenn ich das so mit dem zeug vergleiche das man hier in den bars kriegt, ist das eigentlich echt nicht trinkbar. mag ja manchmal alles ganz witzig aussehen, aber gut schmecken tut es definitiv nicht. und preislich macht das ja dann doch keinen unterschied…
    ich will nie wieder so einen hustensaft-verschnitt trinken.

    ich glaube auch, dass geschwister schon eine sehr wertvolle erfahrung sein können. natürlich mag es sein, dass es mehr streitereien usw. gibt, aber wenn man zum beispiel wie ich eine kleine schwester hat, lernt man den umgang mit kindern halt auch ganz anders als wenn man die nicht hätte.
    außerdem fand ich es immer schön, dass meine schwester, die ja sechs jahre jünger ist als ich, noch immer ein bisschen kindlichen charme hier reingebracht hat. an weihnachten oder so war das immer echt toll.

    das ist doch immerhin ein ziel auf das du hinarbeiten kannst. allerdings ist so eine arbeit mit sicherheit auch sehr zeitaufwendig und das alles nicht leicht unter einen hut zu bringen.

    1. wie waren zuerst 3 tage auf mallorca und dann 10 tage auf kreuzfahrt im mittelmeer. palermo, neapel, rom, korsika, toulon. ich hab viel gesehen und viele bilder mitgebracht (:

      ich glaub man lernt im sozialen kontext wahnsinnig viel mit geschwistern. und man hat auch immer einen weiteren familiären rückhalt, der einem ganz eng verbunden ist.

  5. Natur pur in Form von Collagen, feine fotografische Gestaltung, Naturdetails vom Feinsten.

    saludos

  6. einfach toll deine Serie, so schön und das grüne Gras, echt stark, wünsche dir weiter viel Schaffenskraft, KLaus

  7. …Tropfen sind toll♥ Mal sehen was uns der Sonntag bringt, eigentlich haben wir dieses Jahr einen echt goldenen Herbst…
    Guten Start ins Wochenende!

    1. hätte mir gar nicht gedacht, dass die herbstreihe besser ankommt, weil ich sooo ein fan der tropfen bin. aber auch schön, dass die doch sehr schlichte serie gefällt (:

  8. Oh, sooo schöne Gras-Bilder. Mit Tropfen-Fotos tu ich mich noch schwer.
    Deine sind genial.
    Und die Herbstlichen Blätter sind auch einfach bezaubernd schön.
    Mein Beitrag kommt hoffentlich auch bald 😉
    Liebe Grüße
    Bärbel

    1. man braucht dazu meist ein ganz gutes makro, da kann man selbst gar nichts dafür wenn sie nciht so werden (:
      ich freu mich jedenfalls, dass sie gefallen!

    1. dazu braucht man halt auch noch das glück, dass man tautopfen findet (: ich liebe sie ja auch so sehr!

  9. Da sieht man mal den Unterschied – bei Euch ist Herbst und bei mir Frühling. Hier gibts buntes Laub, bei mir bunte Blüten!
    Klasse Fotos!

    Liebe Grüsse übern Teich

  10. Zwei unterschiedliche Fotostrecken – frisch und warm. Toll gesehen und eingefangen.
    LG Claudia

  11. habe ich es recht verstanden? Du bist im Urlaub? Na, dann alles Gute und bis auf baldiges Wiedersehen, KLaus

  12. Sehr schöne Bilder 🙂
    Mal schauen, ob ich jetzt auch mal gute Bilder schießen kann. Ich habe mir endlich eine Cam zugelegt 😀

    1. oh wirklich? was denn für eine? dann wünsch ich dir viel spaß damit und hoffe, dass ich auch mal ein paar der bilder zu gesicht bekomme (:

  13. wunderschöne Reihen, alle beide! Ich hab die Natur nun auch noch nachgereicht, wenn auch nicht so formvollendet wie bei Dir, so doch sehr herbstlich Garten natürlich 🙂

    1. (: ich freu mich sehr, dass die serien gefallen, ist doch der herbst mein persönliches lieblingsthema!
      na dann komm ich gleich mal zu dir schauen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s