Easy Food: Tomaten Mozzarella oder Magic Monday 41

Ein Beitrag, der irgendwie in keine Kategorie so richtig reinpasst – also wird er zum Magic Monday gemacht. Für die Foodphotography-Interessierten unter euch und für die Genießer lautet das Adjektiv diese Woche:

appetitlich

tommoz1

tommoz2

Lustig fand ich, wie Herr Eulerich und ich unsere Teller hergerichtet haben. Was die Schneid-Praktiken wohl über uns aussagen? 🙂

Zu den Zutaten gibt es denke ich nicht allzu viel zu sagen, aber falls es doch für jemanden neu sein sollte:

  • 1 Mozzarella
  • 2  große Tomaten
  • Basilikum, Salz, Zucker
  • Heller Balsamicoessig, Olivenöl, Balsamicoglace

Ich komme morgen zurück – und habe hoffentlich viel zu erzählen!!

64 Replies to “Easy Food: Tomaten Mozzarella oder Magic Monday 41”

  1. Oh lecker! Schöne Idee! Tomate Mozzarella geht ja im Sommer immer 🙂
    Ich bin mal gespannt, was du so zu berichten hast 😉

    1. Das Thema haben wir auch gerade bei einem anderen Fotoprojekt 😀
      Deine Tomaten-Mozarella-Kombinationen sehen sehr lecker aus !
      LG, Netty

  2. Hi,
    Du hast vergessen die Adresse anzugeben wo wir alle hinkomen sollen, zum probieren! Also wann und wo?
    Gruß
    Oli

    1. ach oli, das ist so schnell gezaubert, da bist du flotter, wenn du es selbst zubereitest als zu mir nach wien zu reisen 😉

    1. ja ich wills auch dauernd haben wenn ich die bilder anschaue 🙂 esse ich einfach immer wieder gern.

          1. Huch, mit dem neuen Backofen habe ich auch noch nicht gebacken. Wird aber mal wieder Zeit.
            Am Sonntag werde ich nach langer Zeit mal wieder Waffeln backen.

            1. das klingt ja verlockend 🙂 ich will meinen karottenkuchen mal wieder machen, mal sehen, ob sich irgendwann zeit findet…

              1. Oh, so einen hatte ich vor Jahren mal probiert, war leider ein wenig matschig geworden, lach.

              2. Keinen Schimmer, aber egal, wir haben ihn gegessen und er hat doch geschmeckt. Aber noch einmal, nein.

  3. Tomate Mozzeralla ohne das „Gedöns“, das machen wir immer kurz vor dem Verzehr. Meine Fotos zeige ich noch.
    Alles Liebe von Mathilda.

  4. Pingback: » Appetitlich
    1. ich hab mir eh schon ein bisschen sorgen gemacht… das tut mir sehr leid zu hören! ich wünsche dir das beste und drücke dir alle daumen!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s