Pferdeshooting – Mensch & Tier oder Magic Monday 43

Unglaublich, dass ich immer noch eine Fotostrecke vom Pferdefotoshooting aus 2012 nicht gezeigt habe. Aber zuerst hab ich sie gespart, weil ich nicht soviel Pferdecontent auf einmal posten wollte und dann war nicht die richtige Jahreszeit und dann habe ich sie übersehen und nun ist 2014. Aber jetzt soll sie das Tageslicht des Internets erblicken, gekoppelt an ein Magic Monday-Thema.

nah

*

*

*

*

*

Ich habe letztens wieder die Themenliste upgedated und gesehen, dass wir mit den Themen bereits bei #43 sind. Langsam muss ich ehrlicherweise gestehen, fällt es mir immer schwerer, mir neue und doch ein bisschen kreative Adjektive auszudenken. Darum habe ich beschlossen, dass ich dem Projekt einen definierten Schluss verpasse: beim Thema 50 (das müsste dann, wenn mich nicht alles täuscht, die KW 43 sein – also der 20. Oktober) soll es zu Ende gehen. Bis dahin gibt es für euch von Herzen noch 7 weitere Themen, auf die ich mich sehr freue. Danach werde ich vermutlich eine kleine Projektpause meinerseits einlegen, bis eine neue Idee umgesetzt werden will (und das passiert mit Sicherheit 🙂 ). Bis dahin hoffe ich jedoch, dass ihr noch viel Spaß mit dem MagicMonday habt und mir in den kommenden 2 Wochen viele Bilder von Motiven, die euch nahe gehen.

Verfasst von

Internetmethusalem. Schütze Aszendent Jungfrau, Freudianer, Tolkienist, Freizeitfetischist, zwanghaft neurotisch, begeisterungsfähig, Kommunikationsjunkie, Träumermädchen. Ein Kopf voll Gefühl, ein Herz voll Gedanken.

59 Kommentare zu „Pferdeshooting – Mensch & Tier oder Magic Monday 43

    1. lieber matt, ich freu mich natürlich, wenn Interesse besteht, meinem Projekt noch länger beizuwohnen 🙂 aber ich weiß einfach, dass für mich selber irgendwann die luft draußen ist. dann brauch ich ein bisschen pause, damit ich mit etwas neuem durchstarte. es kommt sicher beizeiten wieder was und ich hoffe, dass wir uns trotz allem nicht ganz aus den augen verlieren!

  1. Ist das Deine Schwester? 😉
    Das Thgema „nah“ löst bei mir natürlich sofort Assoziationen aus, weil ich es auf die Nähe zwischen Menschen beziehe. Es hat für mich mit neuer Begegnung und mit Abschiednehmen zu tun. Und mit Leichtigkeit, Nachdenken, Handeln. Wie – und ob – ich das fotografisch umsetzen kann, weiß ich noch nicht.

    1. hallo frank – nein, leider, ich habe keine geschwister… aber es ist eine langjährige freundin von mir, wir kennen uns schon mehr als die hälfte unseres lebens. du wirst bestimmt etwas finden! hände, menschen auf parkbänken – es gibt unzählige möglichkeiten 🙂

    1. ich hoffe, es kommt mal wieder eine projektidee auf mich zugeflogen 🙂 aber irgendwie hab ich das gefühl, es ist zeit, das eine abzuschließen…

    1. dankeschön 🙂 ich mag die auch supergern, überhaupt das, wo die füße synchron sind, hihi. sie möchte eh wieder neue fotos, mal sehen, wann zeit ist!

      1. 🙂 ich auch. das ist bei diesem pferd nicht ganz so enorm, er ist ein isländer und eher klein und stämmig. so schnell war er zum glück beim spazieren gehen nicht. aber fotos beim galoppieren wären halt auch mal cool. na mal sehen, ob daraus was wird 🙂

      2. Du könntest ja auch mal ein Foto von oben machen – entweder, wenn du drauf sitzt oder das Pferd unter einer Brücke (auf der du dann stehst) hervor kommt 😀

      3. das stimmt – das ist nur logistisch dort etwas schwierig zu bewältigen 🙂 bzw. ich kann nicht drauf sitzen, ich kann nicht reiten und der gute klaki (der weiße) ist nicht grade ein sehr verträgliches anfängerpferd 😉

  2. Ich träum zurzeit auch so nen Schieß, das ist unfassbar. Und ich weiß voll nicht wie ich Schottland angehen soll. Vom Auslandsamt habe ich Null infos ebenso wie aus Schottland. Ich hab ja noch nichtmal nen Flug gebucht! keine Ahung, für das alles habe ich erst im augsut Zeit, wenn dann auch echt alle Prüfungen um sind.

    Ich mag One Tree Hill 🙂 Ich wollte schon die zweite Staffel kaufen gehen, aber die war dann so teuer und die srte hab ich für 10€ bekommen, jetzt schaue ich nochmal. Mann, da gehen auch wieder fast 100€ drauf, falls ich Glück habe und die anderen Staffeln auch für 10€ bekomme. Aber ja, ich kauf das alles halt noch, weiß nicht wie man das online macht 😀

    Physio war gut. Der typ will mir reaitätsnahe Übungen zeigen, die auf die Stellen abzielen, WO ich auch tatsählcih SChmerzen habe. Finde ich perfekt, weil ich kaum Übungen aus der Reha machen kann, ohne nen verspiegelten Raum mit Sprossenwand und Co. Und der Therapeut sieht das genauso 🙂 Aber massiert werde ich da sicher nicht 😀

    Ich würde noch eher heiraten als Kinder kriegen. Heiraten kann man ja wieder wegmachen 😀 (wie doof sich das auch anhören mag)

    1. ja es ist ratsam, wenn man erasmus plant, wenn man eher ein entspannter mensch ist. habe das von meinen freunden auch von allen mitbekommen, dass sich die sehr lange zeit lassen, bis sie mit infos rausrücken. hast du eigentlich schon eine wohnung dort?

      yay 🙂 ich wusste, es würde dir gefallen. ich finde one tree hill sooo toll ❤ und, wen magst du am liebsten?

      das stimmt, das macht natürlich sinn! ich bin auch schon gespannt, was meine physio am donnerstag mit mir vorhat. mal sehen!

      ja klar. ich will auch zuerst heiraten, bevor ich kinder krieg 🙂 ist halt abgesehen vom romantischen gedanken auch rechtlich dann alles einfacher.

  3. Pingback: Magic Monday: Nah
    1. findest du? ich finde sie wirkt eigentlich eher weich. aber ja, klar, durch die farben. freut mich aber dennoch, dass dir die anderen bilder gefallen!

  4. Hallo Paleica,
    Mädchen und Pferd – ein ähnlicher Klassiker wie Hund und Herrchen, was die Nähe angeht 😉 Deine Bilder haben eine schöne Stimmung und gefallen mir gut. Den anderen Klassiker gibt es am Ende meiner Sammlung zum Thema „nah“: http://mainzauber.de/hp2012/2014/07/16/magicmonday-nah/
    Ich freue mich, dass du noch ein paar weitere Magische Montage für uns hast, kann aber gut verstehen, dass du auch mal eine schöpferische Pause brauchst.
    Herzliche Grüße
    Elke

    1. na da bin ich schon neugierig, was du zum thema nah gefunden hast 🙂
      ich hab einfach das gefühl, dass langsam ein bisschen die luft draußen ist und man soll ja aufhören, wenns noch schön ist – und nicht, wenn eh schon keiner mehr mag 😉

  5. Hat sich Düsseldorf denn gelohnt? Ich bin echt traurig, dass ich jetzt doch nicht hinkommen werde 😦 Ich träume zu viel.

    Erasmus ey. Von dem Geld das ich da bekomme weiß ich ja auch noch nichts. Ich kommuniziere gerade mit einer die für die Wohnheime zustädnig ist, ab wann ich da rein kann, WENN ich ein Zimmer bekomme. Und jetzt sagt die mir eben dass der Vertrag am 1.9. läuft – und ich da ja dann auch schon zahlen muss. Und da kostete eine Woche 108 Pfund (=530€/Monat). Und weil es ja erst am 15.9. los geht fahre ich ja noch nicht da hin. Muss aber wohl zahlen, obwohl die ja wöchenlich abrechnen. Mann ey, das ist so teuer da 😦

    Ich mag bisher Peyton am liebsten. Wahrscheinlich weil ich weiß, wie sie sich fühlt, haha. Lucas mag ich auch, aber den finde ich eig immer toll.^^ Der Nathan erinnert mich übel an ne Männergeschichte (sieht nem Typ den ich kenne voll ähnlich) und die Brook nervt, weil sie so n dummes Naivchen ist. Awww. Haily mag ich – die sieht den Olsen Zwillingen ähnlich, oder? Was machen die jetzt eigentlich so?^^
    Joa und der Vater von den zwei ist ein absoluter Trottel und alle sind so trottelig wenns um die Liebe geht. Mannoomann.
    Ich brauch die zweite Staffel 😀

    Also ich wollte damit eigentlich sagen, dass ich gar keine Kinder will. Heiraten könnte man mich vielleicht überreden, wenn es sein muss 😀

    (Wann ich dir auf die Mail antowrte muss ich mal sehen, ich hab viel zu lernen und dieser scheiß Gedanken lenken mich voll davon ab. Ist grad echt nicht so schön…)

    1. naja, gelohnt. also ich habe eine freundin besucht und viole von olaswelt kennengelernt, also so gesehen hat es sich mal auf jeden fall gelohnt. ansonsten habe ich mich nicht soviel mit der stadt in dem sinn ausgesetzt, wir waren abends was trinken, sind am rheinufer gesessen, ich war im medienhafen und gemütlich frühstücken und ein bisschen in der altstadt spazieren. das hat mir alles sehr gefallen – aber vorrangig hab ich halt eben zeit mit einer freundin verbracht. und einen tag waren wir davon auch noch in köln. aber ich fand es wirklich schön und nett dort, obwohl ich es jetzt nicht unbedingt als „reiseziel“ per se auswählen würde.

      ja, schottland ist teuer, das stimmt 😦 aber trotzdem, es wird sicher tolL! freust du dich nicht auch schon ein bisschen?

      ich mochte peyton auch immer supergern. haley auch, obwohl sie mir manchmal zu perfekt war. und brooke beginng man irgendwann auch zu mögen 🙂 lucas war auch mein favourite, liegt aber auch daran, dass der irgendwie ähnlichkeiten mit meinem freund hat. also irgendwie optisch und vor allem von seiner art ^.^ zum rest sag ich nichts, ich will hier ja nicht spoilern ^.^ aber ich drücke dir die daumen, dass du die anderen staffeln kriegst. bin schon gespannt wie es dir gefallen wird.

      achso! naja, warte mal ab wies wird wenn du nen traumtypen hast 🙂 kann sich ja noch verändern. aber wenn nicht ist auch gut. wir haben ja das glück, dass wir uns da frei entscheiden können 🙂

      kein stress liebes. wenn du zeit hast hast du zeit! viel erfolg beim lernen!

  6. Ich finde es schade, dass der Magic Monday zu Ende geht, aber da du dir schon etwas Neues überlegt hast, bin ich schon gespannt darauf ! Pferdebilder habe ich auch gerade gemacht, die hebe ich dann für einen anderen Beitrag auf, wobei auch Nahaufnahmen darunter sind 😉
    Das dritte Foto von oben mag ich übrigens am liebsten.
    Bei mir gibt es wieder Insekten zu sehen, das bot sich zu dem Thema an:
    Nah / close
    LG und noch einen schönen Sonntag – hier ist es heute unerträglich schwül !

    1. liebe netty, noch hab ich mir nichts neues überlegt, aber meiner erfahrung nach ist der episodenfilm nie länger als ein halbes jahr projektlos 🙂 also irgendwas fällt mir bestimmt beizeiten wieder ein 🙂
      bei uns war es auch furchtbar heiß, wir hatten 35 grad :/

    1. oh danke liebe soni! ich bin schon gespannt auf deinen beitrag!
      es freut mich auch, dass nicht alle erleichtert sind, dass es „endlich aus“ ist – aber ich denke, die spannung ist ein bisschen vorbei und es gibt ja bestimmt noch viele andere möglichkeiten, gemeinsam themen umzusetzen 🙂

  7. Liebe Paleica,
    ich liebe es zwar auch, Tieren (fast schon zu) nah zu kommen, natürlich nur mit der Kamera, aber diesmal habe ich etwas anderes gewählt:

    http://www.reflexionblog.de/magic-monday-43/

    Ich bin wirklich gespannt, ob Dir meine Umsetzung gefällt!
    Zur Not müsstest Du halt meinen gestrigen Beitrag zum „Besonderen Foto“ nehmen, denn da war ich wirklich nah dran!!! 😉

    Was Pferde angeht, sind das für mich ziemlich große Tiere und ich halte zumeist respektvollen Abstand. Aber das ist sicher Gewohnheitssache, gell. Deine Bilder gefallen mir jedenfalls sehr gut, aber so nah hole ich mir Pferde gerne nur per Zoom!;-)

    Liebe Grüße
    moni

    1. oh jetzt hast du mich neugierig gemacht – ich bin auch schon unterwegs zu dir 🙂

      ich hab auch ein bisschen gebraucht mit dem isländer freundschaft zu schließen, aber so nach 20 minuten gegenseitigem beschnuppern und der feststellung, dass pferde WIRKLICH nicht beißen gings dann gut. er ist wirklich ein süßer 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.