Allgemein Fotografie Neuerscheinung Reise

Valencias Streetart & Paleicas neues Türschild

Jörg von Dosenkunst hat sich auf meinen Facebook-Aufruf, was denn hier als nächstes gezeigt werden soll, am deutlichsten geäußert. Darum seht ihr hier und heute ein bisschen – dafür ganz verschiedene – Streetart aus Valencia.

Im Allgemeinen verstehe ich ja wenig von dieser Kunstform, aber ich freu mich jedesmal, wenn ich bunt und interessant gestaltete Straßenecken finde. In Valencia sind mir davon ein paar über den Weg gelaufen. Seht selbst!

Und weil es hier grade irgendwie reinpasst, wollte ich euch mein neues Logo vorstellen:

logo_paleica_kompass_dunkel

Ich sagte ja schon, als die erste Variante meines Logos online kam, dass das noch sowas wie eine Work in Progress ist. Ich hatte diese Vorstellung von einem Kameraicon mit Herz, das nur mit ein paar Strichen gezeichnet werden sollte. Den pastelligen Farbverlauf sieht man ja immer wieder und das war für mich im ersten Schritt auch als totaler Grafik-Newbie recht einfach umzusetzen. Irgendwie war es mir aber von Anfang an ein bisschen zu wenig individuell, weil man die Idee des Logos doch häufig findet. Im Urlaub kam mir dann noch eine andere Idee, nämlich, den Raum in der Linse herzunehmen und mit einer Karte von Europa und Amerika zu füllen. Außerdem hatte ich immer wieder die Linienführung von Bonnie aka Marie aka Einzelkämpferin im Kopf, die mir so gefallen hat. Also fragte ich sie kurzerhand, ob sie mir meinen Wunsch umsetzen könnte. Das tat sie auch – und lieferte mir gleich noch einen anderen Vorschlag mit. Ob ich es statt der Weltkarte (klein und fitzelig) nicht mit einem Kompass probieren wolle und was ich denn von einem Kameragurt in Flügelform hielte. Und voilà, irgendwann waren wir dann da. Spontan habe ich mit entschlossen, eine dunkle Variante davon zu verwenden und so sieht es nun aus, mein neues Logo, das für mich meine Liebe zur Fotografie, zu den nordwestlichen Regionen auf diesem Planeten und zum Gefühl der Freiheit visualisiert.

Die liebe Marie stellt ihre Dienste übrigens nicht nur mir zur Verfügung, sondern auch anderen. Wer also interessiert an ihrer Arbeit ist, schaut am besten mal unter www.blumenkonsum.de vorbei!

Schweren Herzens habe ich außerdem SOHO gegen Baskerville getauscht, da es da irgendeinen Scroll-Bug oder etwas Ähnliches gegeben hat. Jedenfalls hab ich sowohl selbst bemerkt, als auch immer wieder die Rückmeldung bekommen, dass die Maus zu sehr springt und das Lesevergnügen beeinträchtigt wird. Es sieht also mal wieder etwas anders aus hier.

54 comments on “Valencias Streetart & Paleicas neues Türschild

  1. Uiii, sehr schönes Thema! Ich liebe auch solche hübsch besprühten Wände! Hier gibt’s leider auch viel zu viel hässliche Streetart, die eher als Dreck als als Kunst durchgeht.
    Schönes Thema und das Theme gefällt mir auch gut!! 🙂

    • ja, ich fürchte das gibt es überall – davon hab ich auch in valencia einiges gesehen und wien kann das auch gut. da kann man nix machen – das gehört heute wohl auch zu städten…
      es freut mich, dass es dir gefällt! so gern ich das theme davor mochte, wenns an der usability krankt, hilft das ganze hübsche äußere nix.

  2. Tolles Streetart! Finde das Logo ziemlich cool, auch dass ihr den Kompass eingebaut habt statt der Weltkarte, finde ich sehr sympathisch 🙂

    • dankeschön 🙂 ja, der kompass war finde ich ein super impuls, es sieht nämlich im ganzen jetzt viel harmonischer aus und ist auch wesentlich besser erkennbar.

  3. ich mag die Streetart-Bilder besanders das fallende Auto – und dein Logo ist Klasse. Gefällt mir außerordentlich gut.

    Viele Grüße Jürgen

    • das auto ist auch mein favorit. irgendwie witzig. so einfach gemacht und doch so klar und deutlich.
      danke für die lieben worte zum logo – ich werd sie auch an marie weitergeben 🙂

  4. Liebe Paleica,
    ich liebe ja gut gemachte streetart, speziell Graffiti.
    Die erste Wand und die Autos an der Hauswand finde ich besonders spannend!

    Dein neues Logo finde ich sehr gelungen.
    Ich gestehe, mein erster Gedanke war, hier gibt es eine Kamera mit frech gedrehtem Schnurrbart. Aber….natürlich sind das frei schwingende Flügelgurte mit der in alle Himmelsrichtungen fotografiert werden kann. 😉

    Liebe Grüße
    moni

    • liebe moni, die autos gefallen mir auch am besten. ich mag so „kurzgeschichten“ an den wänden.
      es freut mich, dass das logo so gut ankommt. ein schnurrbart? ist mir anfangs gar nicht aufgefallen, aber jetzt wo du es sagst.. macht nix, dann bin ich ja voll im trend 😀

  5. Schönes Logo, passt auch wirklich gut zum Bloginhalt sowohl von der Aussage, als auch vom Stil.
    Den weißen Rand würde ich an deiner Stelle aber noch entfernen. Gerade vor einem Foto, wie in deinem Header, stört das meines Erachtens schon recht stark. Man kann aufgrund der Dicke bei der Auflösung gar nicht sagen, ob der Rand absichtlich da ist oder ob es nicht ideal freigestellt ist, da die Linie auch nicht rings herum sichtbar ist. Sonst wirklich super gelungen.

    • dankeschön, das freut mich sehr zu hören!
      ich glaube, bzgl. dem weißen rand hab ich iregndwas beim exportieren oder beim füllen verbockt. ich dachte erst, vielleicht wird es nur bei mir so angezeigt. ich warte grade auf marie, ob sie mir vielleicht sagen kann, was ich falsch gemacht habe. hätte ich selber auch gern geändert.

  6. Das sind ja schöne Impressionen aus Valencia.. ich möchte so gerne auch mal dorthin!!! 🙂
    einen Kalender von Cewe habe ich auch schonmal bestellt und war total begeistert davon!! Vielleicht mache ich das zum kommenden Jahr mal wieder, die lassen sich immer so schön verschenken…
    Ja, Hochzeiten fotografieren ist einfach toll. Aber wie du schon sagst – es läuft dir ja auch nicht weg 🙂
    Liebe Grüße
    Lea
    LICHTREFLEXE
    FACEBOOK

    • oooh du warst noch gar nie dort? ja, valencia ist wirklich ein tolles fleckchen! hat mir supergut gefallen dort!
      das stimmt. aber ich hab mir den kalender selber geschenkt, hihi! freu mich schon fast auf montag, endlich ein neues Motiv im Büro 😀

  7. Da freue ich mich aber, schöne Bilder zeigst du uns. Vielen lieben Dank dafür. Und ich stelle fest, das ich mal wieder nach Spanien muss. Bezüglich des Logos gebe ich Michael R. recht, der weiße Rand stört im Header, hast du vielleicht vor weißem Hintergrund noch nicht gemerkt? Und das alte Theme war wirklich störend, schön das es jetzt wieder einfacher ist bei dir.
    Die allerliebsten Grüße.
    Jörg

    • dankeschön 🙂 extra für dich! und streetart aus wien gibts ja auch noch, aber die muss sich noch ein bisschen gedulden 🙂
      spanien stand bei mir ursprünglich gar nicht auf dem plan, aber dadurch, dass der rücken dieses jahr (noch) tribut gefordert hat und ich sowohl von lea als auch von carina von pinkkompass so begeistert darüber gelesen hab, hab ich mir gedacht – na gibst du dem süden halt auch mal wieder eine chance. und ich hab es wirklich nicht bereit!

      der weiße rand hat mich acuh genervt, der ist aber passiert, weil ich nicht viel von grafik verstehe und es erst nicht geschafft hab, das logo aus dem illustrator zu exportieren. habe jetzt aber etwas anderes versucht und jetzt müsste es passen 🙂

      schade, dass das alte theme so probleme gemacht hat, ich fand (und finde) es nämlich total schön. aber da ich euch allen sichtlich freude gemacht habe mit dem neuen, soll es mir recht sein 😉

  8. Immer lebendig hier bei dir, sehr spannend. 😉
    Ich mag auch dein neues Logo, ist mir vor ein paar Tagen schon aufgefallen. Und die Bilder sind schön! Ich entwickle mich langsam auch zu einem Streetart-Fan, ich mag das, weil es so veränderbar und wenig ‚festgetackert‘ ist. Und man findet überall Dinge, die die Ordnung durcheinander bringen. Auch wenn man manchmal lange suchen muss.
    Find ich ganz hervorragend. 😉

    • jaaa, der blog repräsentiert glaube ich immer stark, wieviel bei mir los ist. wenn es hier plätschert, plätschert es auch in der realität und wenn es hier rund geht, dann tut es das auch in meinem kopf und meinem leben 🙂 und momentan brauche ich sichtlich viel abwechslung 🙂
      es freut mich echt, dass das logo durchwegs so gut ankommt, ich finde es auch richtig toll.

      streetart hat schon was interessantes. ich hab dem früher sehr wenig beachtung geschenkt, aber durch andere blogs, die das doch ein wenig in den vordergrund rücken, ist es auch bei mir präsenter geworden.

      • Das verstehe ich gut und das kenne ich auch. Der Blog ist immer ein Spiegel dessen, was in mir vorgeht, auch wenn das nicht für jeden zu lesen ist, aber es schwingt mit.
        Ich mag das, wenn es so bewegt ist. Macht Spaß, dir zu folgen. 😉
        Ich mag Streetart schon lange, ich bin bloß früher nie auf die Idee gekommen, mich fotografisch damit zu beschäftigen. Ich mag das Bunte, das, was die Ordnung ‚irritiert‘ oder ’stört‘, es wirft Fragen auf und konfrontiert einen mit eigenen ‚Normen‘. Und es macht so manche Stadt einfach hinter und nimmt so mancher Ecke das ‚Saubere‘, was ja so gerne gepflegt wird, mir aber meist zu ‚perfekt‘ wirkt. Irgendwie hab ich etwas übrig für Räudiges 😀
        Durch das Bloggen schenke ich diesen Dingen mehr Aufmerksamkeit, weil es mir eine Form bietet, mich mehr damit zu beschäftigen.

        • ja, da hast du allerdings recht. das ist rückblickend besonders spannend, als ich das gefühl hatte, dass dem blog die seele fehlt. das war genau die zeit, als meine gedanken alle pause gemacht haben. schon interessant, wie viel man da für sich selbst entdecken kann. und es freut mich natürlich sehr, wenn meine beiträge nicht langweilig werden 🙂

          ich eigentlich auch nicht. es wäre wohl auch nicht regelmäßig ein thema für mich, aber interessant ist es zum einen in der eigenen stadt und zum anderen in einer fremden stadt, wenn es bestimmte ecken eben prägt. da kann man dann auch fotografisch ein bisschen was rausholen, das über pures „zeigen“ – also quasi über eine „neutrale“ online galerie hinaus geht.

          mir geht es da ähnlich. durch das fotografieren und das bloggen bemerke ich einfach viel mehr.

  9. Also Dein Logo ist der Hammer! Vor allem wenn man dazu noch die Entstehungsgeschichte kennt. ganz toll, da steckt ne Menge drin! Glückwunsch dazu!

    Und die Bilder mag ich auch, ich finde solche Details immer wieder spannend! Rundum gelungen 😉

    • danke 🙂 ja ich freu mich auch total, dass das logo jetzt erstmal sowas wie „fertig“ ist 🙂
      danke auch zum lob für die bilder. ich dachte, das ist einfach mal was anderes!

  10. Anders, aber nicht weniger hübsch. Ich mag das Logo und den Teil mit den Infos zu dir und dem Post unter dem Text sehr gern. 🙂

    Und die grüne Tür mit dem Stichereizeug ist ja mal cool. 😀

    • dankeschön 🙂 und schön, dich hier wieder zu lesen!
      die tür ist auch mein favorit. abgesehen von den fallenden autos. kurios 🙂

  11. Ein tolles Logo mit Wien drin ;-), an Streetart kann ich mich nie satt sehen, aber am schönsten finde ich diesmal, dass du dein ‚Theme‘ geändert hast. Ich dachte schon, es läge irgendwie an meiner Maus, dabei war es ein Käfer (a bug) 😉
    LG, Ingrid

    • liebe ingrid, jetzt steh ich glatt auf der leitung: wo hat sich denn wien im logo versteckt? :-O 🙂
      nein, es lag nicht an deiner maus, das problem war allgemein. leider. ich mochte soho, aber noch lieber möchte ich, dass ihr hier problemlos lesen könnt 🙂

      • Es fehlen zwar ‚I‘ und ‚E‘, aber W/N habe ich gleich zu Wien ergänzt, auch wenn es Westen/Norden bedeutet 😉 Immerhin sind da zwei Spitzen als Ersatz und eingenordet ist die Windrose auch nicht. Also war für mich klar: WieN 😉

  12. Mir gefallen die Streetart-Bilder echt gut! Mir geht es da ganz genauso: Ahnung davon habe ich nicht wirklich, aber erfreuen tue ich mich immer daran, wenn das Motiv schön und gut umgesetzt ist. Theme und Logo sind toll! 🙂
    Viele liebe Grüße!
    Nat

    • 🙂 ja, so sehe ich das auch! obwohl mich hintergrundinformationen bei manchen bildern sehr interessieren wollten. wir hatten in wien mal einige werke von jemandem, der würstchen mit knochen gemalt hat in pink und lila. da hätt ich schon gern gewusst, was er sich dabei gedacht hat ^.^
      danke auch für die lieben worte zu theme und logo!

  13. Auch dieses Logo gefällt mir wieder sehr gut, wobei Du schon Recht hast, dass die Variante davor ein bisschen mehr mainstream war …. diese pastelligen Zeichnungen sind eben gerade „in“ und jetzt ist es individueller. Mag ich!

    • ich mag das pastellige gern, aber zum einen passt es gar nicht sooo gut zu mir und zum anderen finde ich einfach auch, dass das jetztmehr unverwechselbarkeit hat und das ist mir ja immer schon wichtig gewesen. man soll schon auf den ersten blick sehen, dass das ich bin, wenn das geht ^.^ nicht umsonst hab ich mir anno schnee einen namen kreiert, der im WWW einzigartig ist :,-D

  14. Liebe Paleica,

    das neue Design gefällt mir sehr gut. Ganz toll auch das neue Logo. Das alte Design war mir etwas zu unruhig. Das macht hier einen wunderschönen Eindruck.

    Liebe Grüße, Bee

    • liebe bee, dankeschön, das freut mich sehr! es war offenbar eine gute entscheidung, es scheinen sich jetzt alle hier wieder etwas wohler zu fühlen.

  15. Schöne Fotos! Ich mag es wenn es in der Stadt ein wenig bunt zugeht. Das macht mir jedenfalls bessere Laune als nur triste Häuserfronten. Schönes Logo, wobei es oben im Header noch etwas an Korrektur bedarf. Die Ränder sind irgendwie unsauber und zu sehr pixelig.

    LG, Gerd

    • lieber gerd, das mag ich auch sehr gern. in valencia gibt es viele bunte farben, das fand ich total schön. triste häuserfronten hab ich dort nur wenige gesehen.
      ich hab es jetzt nochmal versucht anders zu exportieren. das logo müsste jetzt so stimmen 🙂

  16. Hallo, liebe Paleica, alles Gute für dich, Klaus

  17. Das neue Logo, zeitlos schön und aussagekräftig, ist Dir gelungen. Das neue Design passt auch gut.
    Bunte Plätze in Betonverbauten Städten muss man einfach mögen. Schöne Bilder!

  18. schönen Samstag wünsche ich

  19. StreetArt begeistert mich auch immer wieder, vor allem hier mit den prächtigen Farben. Sehr schön, mir gefällt auch das Rolltor/Tür/Fenster besonders gut und das dritte Bild :3
    Baskerville find ich auch sehr schön, das ist bei mir auch immer in er engeren Auswahl 😀

    • 🙂 ja ich finde, baskerville hat auch eine ähnlichkeit zu ein oder zwei themes, die du in den vergangenen monaten hattest 🙂
      freut mich zu hören – ich finde einfach dieses quietschgrün mit den passenden stickereien so cool, sowas hab ich in wien noch nie gesehen!

  20. Das Ergebnis schaut wundervoll aus! Danke für den Streetart Beitrag – es war sehr schön es hat mich sehr gefreut *winkt mit der Hand* 😛

  21. Hauke (onyx-studios.com)

    Street art ist ein super interessantes Thema, finde ich! Wundervolle Fotos… Das neue Logo und Design gefallen mir sehr gut… Auch das mobile Design ist dadurch viiiel besser geworden!
    Lg Hauke

    onyx-studios.com/blog

  22. Ich finde das neue Design richtig schön 🙂
    und das Logo ist auch so toll! Passt richtig gut zu deinem Blog.

    Seit einiger Zeit bin ich auch am Überlegen, welches Logo ich machen könnte bzw welches zu meinem Blog passen würde.. Leider bin ich viel zu unkreativ und Logos gestalten sind sowieso nicht so meins. Da werde ich mir auf jeden Fall Hilfe holen müssen 😉

    • dankeschön ❤ ich mags auch gern. ich wollte eh schon lang mal wieder eins, wo die beiträge so post-its artig angeordnet sind. abgesehen davon, dass es keinen sticky header hat (warum eigentlich nicht? grr) ist es schon ziemlich perfekt ^.^ und danke – über das logo freu ich mich auch total.
      logos gestalten ist auch nicht einfach. ich hatte auch ewig keins, bis ich irgendwann auf die kamera mit dem herz gekommen bin. manchmal braucht es eine zeit, bis eine idee auftaucht. inzwschen könntest du ja was mit einem schriftzug machen? das finde ich acuh immer sehr schön.

  23. Pingback: Valencias Details & Filmempfehlung: Gattaca | episoden.film

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: