#travelathome: Burg Deutschlandsberg: Ausblicke bei Nacht

Es gibt Orte auf der Welt, die sind märchenhaft. Orte, zu denen wir vom ersten Moment an eine eigenartige Verbundenheit spüren, obwohl wir sie vorher gar nicht kannten. Einer dieser Orte ist für mich die Burg Deutschlandsberg. Wikipedia schreibt: Die Burg liegt auf einem 511 m ü. A. hohen Felsvorsprung über der Laßnitz, die sich durch die sogenannte […]

Weiterlesen

Blaue Stunde am See oder der Mensch stirbt, wie die Sonne untergeht.

Wenn ich einen Text über den Tod oder das Sterben schreiben will, dann lande ich üblicherweise bei Naturbildern, um die Worte zu untermalen. Ganz besonders zieht es mich allerdings immer wieder zu den Fotos vom Wolfgangsee. Wie auch bei diesem Text Über das Leben und dessen Ende. Ich vermute, dass es daran liegt, dass die […]

Weiterlesen

#travelathome: 5-Seenrunde im Salzkammergut

Nach einer ewigen Ewigkeit habe ich endlich wieder einen #travelathome-Beitrag für euch. Unseren Weihnachtsurlaub verbringen wir ja immer im Salzkammergut. „Wir“, das ist unsere kleine Mikrofamilie – mein Opa, meine Eltern und ich. Seit dem Tod meiner Oma haben wir Weihnachten nicht mehr zuhause verbracht. Anfangs war es seltsam, aber mittlerweile haben wir im Salzkammergut […]

Weiterlesen

Sommersehnsucht aus dem Apfel

28 Jahre meines Lebens war ich durch und durch Herbstmensch. Jedes Jahr umfing mich eine Art wohliges Gefühl, wenn die Tage kürzer, dunkler und kühler wurden. Im letzten Jahr war es anders. Ich wollte den Sommer nicht loslassen. Es graute mir vor den langen, tristen und grauen Monaten. Ich vermisse die Sonne auf der Haut, […]

Weiterlesen

Eine kleine Weihnachtsgeschichte

Es war einmal… Es war einmal ein Mädchen und eine Dienstreise an einem nebligen Novembermittwoch aus der Hauptstadt Richtung Westen. *** Hinauf auf einen Berg, über den Nebel, in die Sonne. *** In die Stadt der Liebe. *** Weihnachtlich geschmückt. *** Nach einem turbulenten Anreisetag wurde hervorragend gespeist, gefachsimpelt und das Leben genossen. Selbst die […]

Weiterlesen

Fotostopps durch Portugal: Lissabon in Pastellfarben & Verlosung Kameratasche

Lissabon – war das tatsächlich erst diesen Sommer? Soviel Zeit ist vergangen, seit ich auf den Spuren der verkachelten Hausfassaden und der Pastellfarben gewandelt bin. Einen Traveltipp für Lissabon muss ich wohl nicht schreiben, die Stadt boomt seit einer Weile und im Grunde haben vermutlich die meisten dazu schon Bilder im Kopf. Wie ich das […]

Weiterlesen

Girls-Roadtrip in den Süden & Reisetipp: Ljubljana

Als die liebe Nina mich Anfang August gefragt hat, ob wir nicht spontan noch ein paar Tage auf Urlaub fahren wollten, begannen gleich meine Gehirnzellen zu rattern. Ich weiß nicht mehr, ob es meine oder ihre Idee war, aber als das Ziel Triest ins Gespräch kam, klickte meine Maus schon auf Google Maps, denn irgendwie […]

Weiterlesen

Bees Blogparade: Wolken

Die liebe Bee ruft auf, bis zum 13. November Wolken zu zeigen. Wolken faszinieren mich schon immer und ich liebe es, sie zu beobachten. Beim Streifzug durch das Archiv wurde ich mehr als fündig. Scrollt euch einfach durch die Bilder. Wolken sind schon immer da und werden immer da sein. Sie sind immer gleich und […]

Weiterlesen