#travelathome Österreich Highlights: Burg Hohenwerfen & Natur

Eine mittlerweile bekannte Einleitung: schwer zu glauben, wie lange die Entstehung dieser Bilder schon her ist. Aber es trifft nunmal immer wieder zu. Ein Jahr und drei Monate liegt unsere Österreich-Tour schon zurück. Es ist unfassbar, wieviele Dinge sich in diesen 15 Monaten geändert haben und wie anders vieles jetzt ist. Und ich spreche nicht…

Weiterlesen

Girls-Roadtrip in den Süden: Meerblicke in Triest

Immer, wenn der Hochsommer sein „hoch“ schon überschritten hat, wenn der August in die zweite Hälfte geht und mein Aufenthalt am Meer schon eine gefühlte Ewigkeit her ist, packt mich die Sehnsucht, das Meerweh. Meerblicke, soweit das Auge reicht. Und weil man davon nie genug bekommen kann und in Erinnerungen schwelgen schöner ist, als dunkle…

Weiterlesen

Mikro-Honeymoon die Donau flussabwärts: Bratislava

Seit Jahren planen wir es schon – unserer nächsten Nachbarhauptstadt einen Besuch abzustatten. Während alle um uns herum schon die Augen verdrehen, weil offenbar jeder von ihnen schon öfter dort gepoltert hat als ich Finger an einer Hand trage, habe ich selbst die Grenze in dieses Nachbarland des Ostens noch nie überschritten. Da es bekanntlich…

Weiterlesen

Bayern Kurztrip: Königssee & Paleica, die misanthropische Menschenfreundin

Ende September letzten Jahres hatten der Herzmann und ich die Gelegenheit, am Heimweg einer Preisverleihung für seine Dissertation, dem sich bereits lang auf der Bucket List befindlichen Königssee einen Besuch abzustatten. Die Landschaft war schlichtweg traumhaft, das Rundherum – um ehrlich zu sein – weniger. Und darum passen diese Bilder auch perfekt zu diesem Gefühl,…

Weiterlesen

Go East 2017: Plitvicer Seen – rauschendes Wasser

Diese Menschen, die gleichzeitig  wie ein Wirbelsturm und rauschender Wasserfall in dein Leben kommen. Diese verfluchten Menschen, die da sind, alles umkrempeln, dir einen Spiegel vorhalten, die dir zeigen, wie du wirklich bist und die sich schnurstracks in dein Herz tätowieren.

Weiterlesen

Go east 2017: Maribor & Kroatienroadtrip mit Apfelaugen

Die meisten von euch haben wohl mitbekommen, dass wir Anfang Juni auf Urlaub waren. Hiermit gibt es einmal einen kleinen Überblick über unsere Reiseroute und abgetippte, frischestmögliche Erinnerungen. Fotos von der Großen und Details zu den Stopps folgen im Laufe des Jahrzehnts 😉

Weiterlesen

#travelathome Österreich Highlights: am Fuße des Dachstein

Ich kann kaum glauben, dass unser „Österreich der Superlative„-Trip schon wieder ein Jahr her ist. Am letzten Maiwochenende 2016 machten wir uns auf, um den tiefsten See und den höchsten Berg, die größte Eishöhle und die höchsten Wasserfälle und noch ein paar andere sehenswerte Spots zu erkunden. „Ein paar andere sehenswerte Spots“ waren unter anderem…

Weiterlesen

Bayern Kurztrip: Herbstdetails mit Waldwasser & Gedanken zum Glück

Glück. Glücklich sein. Eine große Begrifflichkeit. Etwas, das in der westlich industrialisierten Welt inflationär gebraucht und allgegenwärtig ist. Der Sinn des Lebens, die neue Religion. „Bist du glücklich?“ – die Standard-Frage. Kannst du nicht mit ja darauf antworten, musst du etwas ändern. Dich selbstverwirklichen, den Job kündigen, die Wohnung auflösen, auf Reisen gehen, Yogi werden,…

Weiterlesen

Girls-Roadtrip in den Süden: Streets & Places of Triest

Es ist Mai. Die warme Jahreszeit kommt unaufhaltsam näher, auch wenn sie sich in diesem Jahr 2017 wieder einmal sehr bitten lässt. Irgendwann ist sie da und nennt sich Frühsommer, Hochsommer, Spätsommer. Die Zeit, in der selbst der grantelnde Österreicher ein klein wenig Dolce Vita lebt.

Weiterlesen

Venedig: Impressionen

Sowas aber auch. Glatt hat sich noch ein Posting über Venedig aus 2015 O.o in meinen Entwürfen versteckt. Aber das macht ja auch eigentlich nix, weil Venedig geht doch eh immer, oder?

Weiterlesen