#ifiwasatourist – Streetart am Donaukanal oder Magic Letters: Q

Die Streetart am Donaukanal diente schon einmal für einen Magic Letters Buchstaben. Das „Q“, kann ich euch sagen, hat mir massives Kopfzerbrechen bereitet. Aber nach langem Suchen ist es dann ein Begriff geworden, der mir eigentlich ganz spontan eingefallen ist, weil ich für alle anderen, die schon länger da waren, nichts Passendes gefunden habe. Sie waren zu eindeutig, zu langweilig, zu kompliziert. Also mal wieder ein Adjektiv!

quirlig

Quirlig – ein Wort, das ich so sicher nicht oft benutze, das für mich aber sehr lautmalerisch ist. Als Synonym wird „lebhaft“ angegeben. Ich habe mich als Verbildlichung für die gesprayten Kunstwerke entschieden, weil sie für mich Quirligkeit ausdrücken, durch die vielen Farben und Formen, durch das Überlagerte, die Menge und ihre Veränderung.

PS: Sollte sich jemand von euch gewundert haben: Facebook ist gerade für unbestimmte Zeit auf Pause. Vielleicht bis morgen, vielleicht länger.