Katinka hat ein Projekt ins Leben gerufen, das mir sehr gefällt. Im Gegensatz zu den meisten Leuten hab ich die kalte Jahreszeit nämlich gern. Eigentlich mag ich den Sommer – besonders wenns über lange Zeit so heiß ist – am wenigsten, den Herbst dafür am liebsten und als Dezemberkind hab ich wohl auch einen Faible für den Winter. Solange er mein Leben nicht einschränkt – das heißt unfreiwilliges zuhause-bleiben-müssen aufgrund von vereisten Straßen oder sowas.

Eigentlich habe ich grade überhaupt keine Zeit, mir noch ein Projekt aufzuhalsen. Aber weil es so schön ist, werde ich wohl doch mitmachen. Es ist aber möglich, dass ich erst so richtig einsteige, wenn meine Prüfung vorbei ist und dafür dann die versäumten Beiträge nachhole. Wenn Katinka das gestattet (=

blog_schoenemomente_hw_logo

Das Projekt beginnt heute, am 12. Oktober und läuft vorläufig bis 21. Dezember – Winterbeginn.

Es könnte aber sein, dass ich es schaffe, einstweilen einfach einmal pro Woche ein Archivbild zu posten. Habe da schon das ein oder andere herbstlich/winterlich Schöne.

Ich beginne gleich einmal mit ein wenig Sentimentalität, die sich bei mir ab dem ersten Oktober meist von selber einstellt, ganz im Sinne von Zauberei des P52.

blog_schoenemomente_HW_kuss

Es war einmal ein eisig-kalter und doch strahlend schöner Allerheiligenfeiertag. Herr Punkt und Paleica spazierten sie in trauter Zweisamkeit durch den Schlossgarten. Dort…

…und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch heute =D

41 Comments on “Projekt: Schöne Momente im Herbst und Winter

  1. Oh ein Projekt nach meinem Geschmack , du findest immer solche Kostbarkeiten.

    Dein Bild passt perfekt.

    • bin auch durch zufall drübergestolpert. das kommt durch meine superkreativen blogrollfreunde. die haben das immer irgendwo aufgetan oder selbst gemacht (=

    • das ist schön. ich bin mir immer noch nicht sicher ob er mir nun wirklich gefällt, auch in der farbkombi, oder ob ich doch wieder die seifenblasen nehmen soll.

  2. Ganz schön gewagtes Bild liebes Frau Paleica, kann man sowas gutheißen? Bitte demnächst mit FSK Stempel vorwarnen 😉
    P.S. Viel Glück bei deinen Prüfungen, ich drücke dir ganz fest die Daumen

    • haha ok ich werde das nächste mal drüber nachdenken. ich dachte, es hätte die schmerzgrenze noch nicht überschritten =P
      danke, gedrückte daumen brauch ich superdringend!

    • ach, wieso denn zu alt? ist einfach eine erinnerung an einen schönen herbsttag. da es ein handyfoto ist kamen die farben leider nicht so zur geltung, deswegen die bearbeitung und dadurch auch nicht die direkte verbindung zum herbst. aber ich dachte, die haube wäre aussagekräftig ^^

  3. Huhu Paleica,
    klaaar ist das in Ordnung – sooo streng sehe ich das nicht, mach Dir keinen Stress!

    Das Bild ist toootal schön und passt ganz „Paleica-like“ (das ist positiv gemeint!) hervorragend zum Projekt!

    Liebe Grüße
    Katinka

    • freut mich dass dir das bild gefällt. hab heute schon ein paar andere zusammengesucht damit die nächsten wochen bis zur prüfung gesichert sind (=

  4. ach wie schade, dass du vorerst keine zeit hast. jetzt wo ich wieder zeit habe (; naja, aber der november kommt auch schneller, als man denkt.

    viel glück mit deinen prüfungen.

    • na hin und wieder schau ich ja eh auch auf den seiten vorbei (= und deine bilder will ich mir sowieso nicht entgehen lassen! aber ich hoffe doch schwer, dass du auch im november noch ein wenig zeit hast!

    • dankeschön! ich hab das auch gern und hab gefunden, es passt als eröffnung zu den schönen momenten einfach gut (= !

  5. Also ich mag die kalte Jahreszeit nicht wirklich. Aber dein Foto hat was. Warmküssen im Park. Ja, das lasse ich mir einreden 😉
    Romantisch!

  6. Außerdem liebe ich die kalten Jahreszeiten auch mehr.

    Der Sommer ist immer so drückend heiß.

    Der herbst bzw. Winter brint da eher neuen Schwung ins Leben.

    • ja genau so gehts mir auch. wobei ich schon sage, am meisten schwung hab ich im frühling, gefolgt von herbst. im winter bin ich auch eher zaach und im sommer kommts sehr drauf an. da bin ich hauptsächlich nachtaktiv (=

      danke übrigens für die lieben worte zum bild!

  7. Ein schönes Projekt!
    Ich favorisiere bei den Jahreszeiten den Herbst, im Winter ist es mir meist zu kalt, aber dafür ist er sehr fotogen, finde ich.

    Das Bild ist zauberhaft!

    • naja, es kommt drauf an. frisch verschneit ist wunderbar geeignet für fotos. matschig braungraukaltnass eher nicht so. der herbst ist in beinah allen seinen facetten interessant. nur hat der bei uns nur kurz vorbeigeschaut, gestern gabs schon den ersten schnee ))=

  8. Hi Pa,

    ein geschenkter Kuss, herrlich und dies als Momentaufnahme im Foto festgehalten.

    Ich träume schon ganz fest vom Winter und hoffe auf solche Tage im Schnee. Das war mein Paradies im Winter. 7 Tage auf dem Board und im Powder.

    Ein Tag hat es gestürmt und geschneit, ich war der EINZIGE, der 5 Stunden auf den Pisten im Tessin gepowdert hat …

    AHoi

    Kai 😉

  9. Pingback: Schöne Momente im Herbst und Winter – Das Haus am See « ..:Episodenfilm:..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: