Projekt Farbe bekennen 2010 & Lieder-Stöckchen

Laura hat auch heuer wieder zum Projekt Farbe bekennen aufgerufen. Als ich gelesen habe, dass das Projekt wöchentlich läuft, musste ich nicht lange überlegen. Nachdem das IZDMZDMD bald ausläuft, ‚brauche‘ ich ja eh eine neue Herausforderung (= Und der Rhythmus passt mir gut. Täglich schaffe ich nämlich einfach nicht.

Ansonsten ist alles ähnlich wie das letzte Mal – die Farben sind festgelegt, für die Umsetzung ist alles erlaubt – Foto, gemalte Bilder, etc. Start ist am 17. Mai.

Ich freu mich drauf!



Im letzten Jahr hat mich mit diesem Projekt die absolute Blog- und Fotoleidenschaft gepackt. Ich bin schon gespannt, welche Fotos dieses Mal dabei entstehen und wie sich mein Stil im Vergleich zum ersten Mal verändert hat (oder ob er sich verändert hat). Zur kleinen Erinnerungsauffrischung für meine Stammleser und zum Zeigen für alle, die mich zu dem Zeitpunkt noch nicht besuchten, die Abschlusscollage des Projekts:

*

Außerdem hat mich Eileen mit einem Hölzchen beworfen, das sie von Luiza bekommen hat. Ein schwieriges Stöckchen. Es geht darum, Lieder aus Filmen anzuführen, die einem in Erinnerung geblieben sind. Ein Soundtrack-Stöckchen habe ich schonmal hier von Äwe beantwortet.

  1. Eines der für mich packendsten und imposantesten Musikstücke aus der Filmwelt ist „The Curse of the Black Pearl“ aus Fluch der Karibik. Gänsehaut garantiert, jedesmal wieder.
  2. Sehr einprägend fand ich das Hobbits-/Auenlandtheme aus der Herr der Ringe. Das schafft unterbewusst soviel Atmosphäre in seinen Abwandlungen – toll.
  3. „Every me and every you“ von Placebo aber gleichermaßen auch The Verve mit „Bittersweet Symphony“ und NATÜRLICH Colorblind von Counting Crows aus Eiskalte Engel
  4. „Times A Wastin'“ und „Walk the Line“ und auch noch alles andere aus der gleichnamigen Filmbio über Johnny Cash.
  5. „Where is my Mind“ von The Pixies aus dem Film Fight Club
  6. „Ain’t no sunshine when she’s gone“ von Elvis Costello aus Notting Hill
  7. Robert Zimmermann wundert sich über die Liebe mit den Songs von Element of Crime

Verfasst von

Internetmethusalem. Schütze Aszendent Jungfrau, Freudianer, Tolkienist, Freizeitfetischist, zwanghaft neurotisch, begeisterungsfähig, Kommunikationsjunkie, Träumermädchen. Ein Kopf voll Gefühl, ein Herz voll Gedanken.

25 Kommentare zu „Projekt Farbe bekennen 2010 & Lieder-Stöckchen

  1. Läuft IZDM… schon aus? Das wusste ich gar nicht.
    Farbe bekennen lief dosch schon mal, oder? Muss mir das mal anschauen, hört sich spannend an:-)

    1. ja, izdm ist in ein paar wochen vorbei (ich merke mir einfach nie, wann jetzt tatsächlich…)
      stimmt, das gabs letztes jahr schonmal. aber da war es täglich (das würde ich mir jetzt nicht mehr antun) und hatte ’nur‘ 23 farben. jetzt ist es wöchentlich, das ist mir bedeutend lieber. wäre fein wenn du auch dabei wärst (=

      1. …habe gerade mal geschaut, muss aber nochmal genauer lesen heute abend.
        bei dem anderen mache ich auch mit, aber nicht jeden tag, das schaffe ich nicht. keine chance.
        ich denke, ich werde dabei sein:-)

      2. …ich habe da zuerst eine frage gepostet, obs ok ist wenn ich nicht jeden tag mache. dann habe ich gesehen, dass ich aufgenommen bin:-)

  2. 1.) und 2.) machen dich zu einem guten Menschen. 😀 Wollte ich nur mal so einwerfen. *grins*
    Schön, dass du auch wieder Farbe bekennst. Mochte deine Beiträge aus dem Vorjahr wirklich sehr.

    1. grins, danke! und danke nochmal für das fotolob. das freut mich sehr. irgendwie hab ich tatsächlich einen recht emotionalen bezug zu diesem projekt, von dem her musste ich einfach wieder dabei sein (=

  3. Huch – dunkel hier! Sehr ungewohnt, aber schick.

    Hehe, ich hab mich grad total gefreut als ich das gelesen habe mit dem Farbe bekennen – nicht, weil ich mitmachen wollte, sondern weil du letztes Mal schon immer so tolle Bilder hattest. ^^

    Nach dem „Wood“-Parfum halt ich auch mal die Augen offen!

    Momentan würde da Katze „nur“ Spinne fressen, aber wenn die Achtbeiner n bissel wehrhafter sind irgendwann, könnt’s durch Brennhaare und Biss auch unangenehm für die Katze werden – muss nicht sein, und meine Spinnchen hab ich ja auch gern, die sollen hier nicht als Mahlzeit enden. 😉

  4. oh ja, da drinnen hätte ich total genre fotografiert! mit einem tollen, aufwendigen kleid zwischen lauter trümmern…^^ das wäre ein tolles motiv! 🙂

    puh, ich habe kunst hinter mich gebracht und bin echt erledigt. die themen waren ganz ok, wobei ich mich schnell für eins entscheiden konnte: eine tüte zur ausstellung eines künsterls gestalten.
    wir hatten also ein gemälde von einem künstler als vorlage, sollten uns gedanken über die form der tasche, den schriftzug und den ausschnit, aus dem bild, den wir gerne auf der tüte hätten, machen. bin auch mit der zeit hingekommen. aber jetzt bin ich ko! und dabei gehts morgen gleich wieder hart ran… deutsch…^^ aber dann ists vorbei! juhee

    1. stimmt, das wäre sicher ein geniales setting.
      ooh also bei euch ist das gar nicht theoretisch sondern eine praktische aufgabe. das ist ja interessant!!
      und, wie ist deutsch gelaufen? was gabs zu tun?

      1. Ja, ich bin wieder mit dabei, kommt mir grade gelegen die Abwechlung! Ja, das wird es sicher, freu mich schon auf nächsten Montag 🙂

      2. juhu das ist ja fein. sind ja schon weider sehr viele teilnehmer, total toll!
        das blau-bild habe ich schon in den startlöchern (=

  5. Guten Morgen! Sieht so anders hier aus 🙂

    Danke für das Projekt zeigen 🙂 Ich habe mich angemeldet und bin selbst gespannt, welche Farben ich wie zeigen werde…

    Viele Grüße
    Natira

    1. ja, ein bisschen dunkel damit die bilder besser wirken als auf weißem grund (=
      das finde ich super, bin schon sehr gespannt auf deine umsetzungen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.