P52/10 – Wild Nature (Woche 36), Gekrönt (Woche 37), Helferlein (Woche 38), Pure Freude (Woche 39)

Erschreckend, dass es schon ein Monat her ist, seit ich den letzten Beitrag zum P52 veröffentlicht haben. Aber wie ihr schon wisst, bin ich heuer mit den Themen (aus einem mir nicht ganz nachvollziehbaren Grund) nicht ganz auf du und ich hatte auch noch wenig Zeit, alles nachzuholen. Jetzt ist es aber soweit.

Wild Nature lautet das Thema der 36. Woche. Es ist das erste Thema das mir gefehlt hat und das letzte, das ich umgesetzt habe. Das liegt daran, dass ich nicht wieder den Einen Ring zwischen Blättern verstecken wollte. Das hatte ich schon zwei Mal dieses Jahr. Aber was sonst ist denn wilde Natur? Ich habe mich dann entschieden, es anders zu interpretieren.

Denn wenn ich Ballsport betreibe, kommt meine persönliche Wild Nature zum Vorschein. Und heute habe ich mir einen Basketball und Schuhe dafür zugelegt. Endlich. Das neue Semester kann losgehen =D

*

In der 37. Woche lautete die Aufgabe gekrönt. Da hätte die EM-Ente die Möglichkeit gehabt, ein echtes Glitzerkrönchen zu haben, aber nein, sie wollte nur den Einen. Mit welcher höheren Macht könnte man sich auch schmücken?

*

Über das Thema Helferlein musste man sich in der 38. Woche den Kopf zerbrechen. Fragt mich nicht warum, aber mir war einfach nach einem Antikfilter.

Helferlein – untrennbar verbunden mit Daniel Düsentrieb. Aber wobei ist denn der Eine eine Hilfe? Klar – er ist mein Motiv 2010. Und er hilft mir dabei, mein Fotoprojekt umzusetzen. Deswegen musste ich die Lumix nehmen, um das Foto zu machen. Ich stelle mich ganz schön ungeschickt hat mit der kleinen Kompakten, ohne Wechselopjektiv und Sucher. Das erste Motiv war katastrophal – man muss irgendwie schon umdenken, wenn man Kamera wechselt. Mit dem Ergebnis bin ich aber ganz zufrieden.

*

Und mit Pure Freude bin ich in der 39. Woche wieder up-to-date.

Die Woche war ich selbst einige Dinge erledigen und danach noch mit meinem lieben Papa shoppen und habe ein paar Dinge eingekauft, die schon seit längerem auf der Wunschliste stehen und ein paar, die mir spontan reingesprungen sind. Jedenfalls haben Basketball, Fotografie-Zubehör und Papierwaren eines gemeinsam: pure Freude!