Gesetz der Serie: Upside Down (die Welt steht Kopf)

Das Thema ist mir ja eigentlich sehr spontan gekommen und ich wusste selber lange nicht, wie ich es denn umsetzen wollen werde. Ich hab mich mal für das Wörtliche entschieden und euch gleich ein paar Urlaubsimpressionen mitgebracht. Ich möchte aber schon im Vorhinein darauf hinweisen, dass ich die Bilder (zumindest teilweise) schon auf dem Kopf stehend aufgenommen habe und nicht erst am PC umgedreht. Das nenne ich Einsatz – ich hab dafür einige recht verwunderte Blicke geerntet (;

*

Bitte anklicken für volle Größe und Schärfe!

Bis ich alle 600 Fotos gesichtet habe und darüber entschieden, welche ich hier zeigen will wird es noch etwas dauern. Aber soviel sei gesagt: ich bin von einem wundervollen, großartigen, spannenden Urlaub zurückgekommen und habe viele Eindrücke mitgebracht, die auf euch warten!

*

Projekt zwölf2011 – die Septemberfotos findet ihr hier!