Neuerscheinung Projekt

Magic Monday Woche 4 oder Nachts im Prater & Bekanntgabe des Verlosungsergebnisses

An einem schwülen Juliwochenende haben wir mal wieder ein Mini-Projekt in die Tat umgesetzt: Nacht-Lightpainting-Bilder vom österreichischen Vergnügungspark.

*

Die Bilder haben mich inspiriert zum neuen Magic Monday-Thema…

leuchtend

blog_praterbeinacht1307-01

*

blog_praterbeinacht1307-02

Der Praterturm – ein Kettenkarussell, das sich in 117m Höhe mit bis zu 60 Stundenkilometern dreht.

*

blog_praterbeinacht1307-03

*

blog_praterbeinacht1307-04

Eine ganz klassische Attraktion: das Blumenrad.

*

blog_praterbeinacht1307-06

Die klassischste aller Attraktionen und eines unserer Wahrzeichen: das Riesenrad.

*

blog_praterbeinacht1307-09

Mein liebstes Fotomodell: das Kettenkarussell am Riesenradplatz.

*

blog_praterbeinacht1307-10

Ich konnte mich nicht entscheiden… 🙂

*

blog_praterbeinacht1307-05

*

blog_praterbeinacht1307-07

*

blog_praterbeinacht1307-08

*

*

Uuuuuuund *trommelwirbel* es ist Zeit für die Bekanntgabe, denn leuchtend sind hoffentlich auch die Augen der Gewinnerin von Holgers Verlosung 🙂 55 Lose waren im Beutel, davon 33 verschiedene Teilnehmer (und nein, die Schnapszahlen habe ich mir nicht ausgesucht 😉 ) Am liebsten hätte ich mir einen der stylischen Kameragurte ja selbst eingesackt, aber leider durfte ich nur das vermittelnde Medium sein 😛

AUSSERDEM: alle Teilnehmer des Magic Monday zum Thema „lebendig“ können sich bei mir melden, um einen Gutschein für www.klickklickzoom.com zu erhalten!!

blog_kameragurtverlosung

172 comments on “Magic Monday Woche 4 oder Nachts im Prater & Bekanntgabe des Verlosungsergebnisses

  1. Tolle Bilder, liebe Christina!
    Love them!
    Und wieder ein schönes Thema… Schaun wir mal…

  2. WOW! die bilder sind… WOW! ♥ meine favoriten sind die ersten zwei ♥. die farben…

    • danke liebe toffi 🙂 das war so cool, das hat die kamera praktisch von allein gemacht. einfach aufs stativ drauf, und das ist rausgekommen *.*

  3. Wirklich tolle Bilder und wieder ein schönes Thema.
    Mal sehen, was sich daraus machen lässt ^^

    • danke für das lob zu den bildern. ich freu mich wie ein schneekönig, dass ich endlich solche mitnachhause gebracht hab!

  4. Sehr schöne Fotos! 🙂 Glückwunsch an den glücklichen Gewinner 🙂 Und mal sehen, was ich aus dem schönen Thema mache 😉

    • dankeschön 🙂 ich mag die bilder auch und sie waren schon sooo lange geplant! ich freu mich schon auf deine umsetzung!

  5. Ganz tolle Bilder hast Du mitgebracht! DAS finde ich so richitg schön!
    LG, Petra

  6. Pingback: Photoworld 22-7-13 | ~~~ nur ein "Klick" ~~~ ein Kompendium

  7. Klasse Bilder und super Thema/Begriff. Da hätte ich mir meine Lampions für aufheben sollen…manche sind hier echt schnell mit ihren Beiträgen

    • schön dass es dir so gefällt, lieber chris! ich bin auch total fasziniert, wie schnell manche kandidaten sind. aber schnelligkeit ist ja nicht das ziel der aktion – spaß soll es machen 🙂 bin schon gespannt, was du statt den lampions findest!

      • nicht schnell, aber ein klein wenig anders… hier geht es lang http://www.luxuskruemel.de/magic-monday-lechtend/
        und ja Schnelligkeit ist definitiv nicht wichtig, aber schon klasse was manche so aus der Hüfte parat haben.
        Spaß macht es auf jeden Fall, bei mir vor allem das sich drüber Gedanken machen was man mit den Begriffen sonst noch verbindet wie man in meinem Beitrag sicher auch wieder feststellen wird…

        LG
        Chris

        • nicht schnell?? heute ist doch erst montag und du hast das thema schon fertig! das ist superschnell!
          bin auch ziemlich beeindruckt, wie flott manche sind – aber da passt vermutlich einfach mein thema grade zu einem vorbereiteten beitrag 🙂

  8. Oh wei … mein Kopf ist sofort voller Bilder *lach* So viele verschiedene Arten von ‚leuchtend‘ … wie soll ich mich da entscheiden?

  9. Tolle Fotos vom Rummelplatz, die Bilder vom Riesenrad gefallen mir am besten, vor allem das Schwarz-Weisse, wirklich klasse !
    Das Thema ist auch cool,ich weiss auch schon, welche Fotos ich dafür verwende 🙂
    Und natürlich Herzlichen Glückwunsch an Skryptoria, viel Spass mit den Kameragurten 🙂
    LG Netty

    • dankeschön! es freut mich sehr, dass die bilder gut ankommen. nach der unperfekten woche dachte ich, es wird mal wieder zeit, was zu zeigen, was auch so geworden ist wie ich es wollte 🙂
      bin schon gespannt auf deine bilder!

  10. Ein Rummel ist immer ein wunderbarer Ort für Fotos… Sehr schön!
    (Und wieder einmal frage ich mich, wie einige soooo schnell sein können… an einem wunderschönen Montag, an dem die Sonne lacht!)

    Lg,
    Werner

    • Falls Du mich meinst..ich hab eben immer viele aktuelle Fotos… und bisher paßte es ganz gut… ansonsten bin ich immer froh, wenn ich etwas fertig habe.. da ich ja etwas mehr als nur ein Blögchen habe… 😉

    • wir haben den ja ca. das halbe jahr. im april sperrt der prater auf, bis oktober oder so. das ist ein stationärer vergnügungspark.
      ich denke, dass da viele einfach bildmaterial haben, das zufällig zum thema passt!

  11. Also das vorletzte 199 Punkte von 100! Das ist von der Farben absolut mein Ding! Die ANderen sind aber auch nicht zu verachten 😉
    Dein
    Oli

  12. Pingback: Magic monday – “Leuchtend” |

  13. So, ich habe meinen Beitrag auch fertig – dank des lahmen Internets hat es wieder einmal länger gedauert als geplant 😀
    Magic Monday Leuchtend

  14. Beeindruckende Aufnahmen, voller Dynamik und was fuer ein Farbenspiel, wow.

    saludos

  15. Pingback: Magic Monday - lechtend | luxuskruemel

  16. Hier ist mein Beitrag:

    http://herzvisionen.de/projekt-magic-monday-leuchtend/

    Wünsche einen schönen Montag!

  17. Was für ein schöner Beitrag und herrliche Fotos, kann mich nicht entscheiden, jedes hat etwas besonderes.
    Hatte wegen des Kameragurts nicht mitgemacht, da ich seit einem halben Jahr einen ganz neuen habe,
    Herzlichen Glückwunsch an Skryptoria.

    Liebe Grüße von Mathilda

    • danke liebe tilda, das freut mich sehr! ich mag sie irgendwie auch alle, obwohl es diesmal ziemlich viel auf einmal geworden sind, aber ich konnte irgendwie auf keins verzichten 🙂
      ich verstehe – dann ist auch besser, wenn man nicht mitmacht, so freut sich jemand anderer und kann ihn auch benutzen!

  18. ich fand die Idee gut und habe echt tolle Bilder gesehen, glaube nicht, du könntest einen Sieger finden, also, weiter so und alles Gute, eine gute Woche wünsche ich, Klaus

  19. Pingback: Magic Monday: leuchtend | Skryptoria

  20. Das sind atemberaubend schöne Fotos, die Du zum Thema „leuchtend“ gefunden hast! Wundervoll!

    Meinen Beitrag habe ich inzwischen auch fertig

    http://skryptoria.wordpress.com/2013/07/22/magic-monday-leuchtend/

    Darüber, die Gewinnerin des Kameragurtes von Klickklickzoom zu sein, freue ich mich sehr! Dankeschön an Dich für die Durchführung des Gewinnspiels!

    Einen leuchtend sonnigen Tag wünsche ich Dir und allen weiteren Magic Mondayern! ;o)

    • danke liebe skryptoria! ich freu mich sehr, dass sie dir gefallen – und ich finds super, dass du dich so freust!

  21. Super schöne Fotos! Ich bin sowieso ein Freund von Jahrmärkten oder von Kirmes und liebe dieses Lichtermeer. Ich freue mich jetzt schon auf die Nature One. Ist zwar nicht dasselbe, aber von den viele Lichtern her auch total faszinierend ♥

    • vielen dank 🙂 ich sehe mir diese art von fotos auch immer so besonders gerne an!
      da wirst du dann ja hoffentlich auch viel fotografieren 😉

  22. jippie, es hat die richtige getroffen. Super.
    Liebe Skryptoria, meine herzlichen Glückswünsche. Du kannst dir sogar den passenden aussuchen, das hat doch was.
    Und ich denke ich weiß auch, was ich zeigen kann..

    • ich finde auch, dass sie es wirklich verdient hat 🙂

      • Ja klar doch ♥
        Liebe Paleica,
        mein Magic Monday leuchtet endlich auch 😉
        http://minibares.wordpress.com/2013/07/24/magic-monday-leuchtend/

        Leuchtende Grüße von der Bärbel

        • Zu deinen Fotos habe ich noch gar nichts gesagt.
          Sie sind genial, und das Kettenkarussell war wohl ganz schön schnell, lach.
          Ich liebe Riesenräder, seitdem ich endlich mal mit einem gefahren bin im letzten Winter.
          Liebe Grüße
          Bärbel

          • 🙂 also das große kettenkarussell (die ersten beiden bilder sind ja auch eins) ist schon ziemlich schnell. das kleine von den letzten bildern nicht sooo sehr. ich mag riesenräder auch. mit unserem bin ich aber erst 2x gefahren: einmal als kind und einmal vor ein paar jahren. da sind einfach immer sooo viele menschen angestellt 😦

  23. Wirklich schöne Lichtbilder!

    Hier mein Beitrag: http://cimddwc.net/2013/07/22/leuchtend/

  24. …da will ich es auch wieder versuchen in Woche Juli #4 -leuchtend-…

    hier http://gelisweltderbilder.blogspot.de/2013/07/magic-monday.html

    lG Geli

  25. Im Vergnügungspark wollte ich auch schon lange mal fotografieren, die Fotos sind sowas von super – genial. Generell wollte ich mich auch immer mal mit Lightpainting beschäftigen, fasziniert mich, werde ich demnächst in Angriff nehmen. Zum Projekt diese Woche reicht es nicht mehr, da hab ich was anderes ausgesucht.

    Mein Beitrag dieses Mal:

    http://www.hundewiese.info/magic-monday/1023-magic-monday-04.html

    LG Soni

    • dankeschön liebe soni! ich finde lightpainting auch toll. habe ja vor einiger zeit schonmal die lichtspuren mit autos in angriff genommen und die sache mit der taschenlampe. das war auch schon lange geplant. mal sehen, was sich als nächstes bieten wird 🙂

  26. Consuela

    Erstmal herzlichen Glückwunsch an Skryptoria! 🙂

    Und dann zu Deinen Bildern, liebe Paleica: die sind ja Wahnsinn! Das Letzte gefällt mir ganz besonders, allein schon von den Farben her ❤ Da kann ich Dich gut verstehen, dass Du Dich nicht entscheiden konntest.
    Ich werde mich mal auf die Suche nach etwas Leuchtendem begeben…

    LG, Consuela

  27. EIn schönes Thema, von deinen mag ich besonders das fünfte, das schräge und das letzte in lila. So etwas möchte ich auch mal fotografieren können, toll sind sie geworden. Und ich habe nun auch fertig, mein Artikel zum Thema LEUCHTEND:
    http://dorosgedankenduene.wordpress.com/2013/07/22/magic-monday-thema-leuchtend/
    Und Glückwunsch an die Gewinnerin des Kameragurtes.
    Liebe Grüße
    Doro

    • oh, das ist eigentlich gar nicht so schwer.man braucht nur die richtige location, eine kamera mit der man blende und verschlusszeit regeln kann und ein stativ. und dann ist es nur mehr sache des ausprobierens 🙂

  28. Pingback: Magic Monday | einfachtilda

  29. Und nun habe ich fertig *lach*

    http://einfachtilda.wordpress.com/2013/07/22/magic-monday-4/

    Schönen Abend wünsche ich dir ♥

  30. Das sind tolle Fotos – die ersten vier gefallen mit am besten. Wenn ich irgendwann mal ein Stativ haben sollte, wird ganz schnell der nächste Jahrmarkt besucht und auch solche Fotos gemacht.

    • 🙂 dann drücke ich dir die daumen, dass du bald eins bekommst! man kanns aber auch so versuchen – oft gibt es irgendwo steine, sessel oder tische an denen man die kamera auflegen kann 🙂

  31. Ich bin ja immernoch nicht zum Light Painting gekommen. Die Idee, das auf dem Rummel auszuprobieren ist super und die Umsetzung perfekt. Sieht wirklich toll aus. Ich mag das Kettenkarussell am Riesenradplatz am liebsten und das s/w Riesenrad. Die Kollage am Schluss find ich auch sehr schön 🙂

    • danke liebe ola, ich freu mich sehr, dass dir die bilder so gefallen! ich glaube, es ist auhc gar nicht so einfach, wenn man so einen ort nicht praktisch immer „vor der haustüre“ hat. da sind wir in wien halt schon verwöhnt. a propos: wann kommst du denn mal wieder in die stadt der morbiden melancholie 🙂 ?

      • Ja, vermutlich ist es etwas leichter, wenn man dort jederzeit hingehen kann, man hat mehr Ruhe und kann’s halt auch einfach nochmal probieren, wenn’s nicht klappt. Ich könnte es ja vielleicht auch demnächst auf der HanseSail versuchen, da ist ja auch immer Rummel aufgebaut und mit Sicherheit gibt’s mindestens ein Riesenrad 🙂

        Für einen Besuch in der Stadt der morbiden Melancholie bietet sich ja der Herbst an. Ich hab schon ein paar Pläne, aber die betreffen erstmal nur freie Zeit und weniger konkrete Ziele. Ich würde mal sagen, irgendwann im September oder Anfang Oktober läßt sich sicher etwas einrichten.

        • so ist es. andererseits dauerts manchmal auch jahre, bis man es macht, weil man kann es zu jedem anderen zeitpunkt ja genauso machen 🙂
          stimmt – einen versuch ist es auf jeden fall wert!

          oh wirklich? das wäre ja schön! ich würde mich freuen, mit dir mal wieder bei heißgetränk und mehlspeise zu sitzen 🙂

  32. Liebe Paleica,

    das sind absolut fantastische Bilder. So etwas Schönes habe ich leider nicht zu bieten. Aber vielleicht gefällt Dir mein Beitrag ja auch.

    http://meine-hobbywelt.blogspot.de/2013/07/magic-monday-4-leuchtend.html

    Liebe Grüße
    Jutta

  33. Pingback: Magic Monday #4 Lalelu…

  34. ninastern

    Huhu!

    Gaaanz tolle Fotos! Echt irre!
    Hier ist mein Beitrag: http://www.sternchenwelt.de/magic-monday-4-lalelu/

    Liebe Grüße
    NIna

  35. leuchtendes riesnrad habe ich auch von Paris, das wirkt immr gut

  36. Pingback: green Magic Monday (“leuchtend”) | Lichtgewimmel

  37. Hallo Paleica,

    die Lichtmalereien finde ich sehr gut gelungen.
    Ich mag solche Fotos sehr gerne!

    Gruß,
    Alex

    • lieber alex, herzlich willkommen auf meinem blog und vielen dank für deinen lieben kommentar zu meinen bildern!

  38. Guten Morgen!
    Lichtgewimmel’s Magic Tuesday ist wieder da – heute von einem geheimnisvollen grünen Leuchten unterwandert:
    http://lichtgewimmel.wordpress.com/2013/07/23/green-magic-monday-leuchtend/#more-1759
    Viel Spaß!

  39. Deine Lightpaintings sind ja fantastisch geworden 🙂 bin begeistert!

    LG, Kerstin

  40. Pingback: Magic Monday #4 – Erleuchtungen aller Art – Teil 1 | Querfühler

  41. Ich hab dann auch mal angefangen … (ich denke, das Thema wird mich noch über die Woche immer mal beschäftigen)

    http://cynthiaphilebrunn.wordpress.com/2013/07/23/magic-monday-4-erleuchtungen-aller-art-teil-1/

    Herzliche Grüße und eine schöne Woche!

  42. Wundervolle Bilder!

    Musste zwar etwas im Archiv wühlen, aber ich habe etwas gefunden 🙂
    http://jungle-of-my-life.blogspot.de/2013/07/leuchtend.html

    Lieg grüß
    Tina

  43. Pingback: Magic Monday – leuchtend | Moglu on the wall

  44. Tolle Fotos, da hätten meine vom letzten Beitrag gut dazu gepasst. Aber bei mir gibts diese Woche ein leuchtendes Naturphänomen!
    Glückwunsch an den Kameragurtgewinner!!
    http://www.mogluonthewall.com/?cat=54

  45. Coole Bilder! LG, Conny

  46. Die ersten beiden Fotos finde ich richtig cool! Die Farben sind super und das Motiv auch!!

    Dankeschön! 🙂 Letztlich bin ich wohl doch irgendwie so ein kleines, verkitschtes Mädchen. Ich steh auf Blümchen im Haar und so.. Aber es freut mich natürlich, dass die Fotos auch so gut ankommen.

    Ich hasse es einfach rückwärts einzuparken. Dabei konnte ich das sogar mal recht gut. Aber ich werde einfach so nervös, wenn da Leute hinter mir warten müssen, dass das einfach nicht funktioniert. Da mag dann nichts mehr so wie es soll und daher lasse ich es lieber bleibe, auch wenn es manchmal einfacher wäre als weiter zu suchen…

    Ich glaube nicht, dass es da großartig viel Konkurrenz geben wird. Adobe hat mit Photoshop einfach den Markt in der Hand und bietet ja einfach Programme für jeden Bereich an, die eben perfekt zusammen arbeiten. Ich schätze da tut sich ein anderer Anbieter schwer… so wird Photoshop wohl vor allem im Profi- bzw. Berufssektor sicherlich marktführend bleiben. Ich muss auch ehrlich sagen, dass ich jetzt nicht mehr umlernen möchte… ^^ Damit geht alles so leicht von der Hand… Aber Elements ist sicherlich eine gute Alternative für alle Hobbyfotografen. Billiger und es bietet ja doch fast alles was der große Bruder so im Angebot hat.

    Mal schauen, nach dem heutigen Shooting würde ich ja glatt zu einem 35mm Objektiv tendieren. Vor allem, weil das 1.2 im Gegensatz zum 50mm 1.2 glatt erschwinglich wäre. Hab heute meine 1D erfolgreich verkauft und bin in Versuchung das Geld gleich wieder zu investieren (mein Aussteuerkonto würde sich somit zwar nie mehr füllen, aber da muss dann halt ein reicher Mann her :P).

    Manche Dinge kann man eben so auch nur im Dialekt ausdrücken und in Hochsprache wär’s eben auch nicht so lustig. Aber ich würde dir auch mal „Beste Zeit“ empfehlen. Der ist eigentlich mein absoluter, deutscher Lieblingsfilm und drückt einfach alles aus, was man so zum Erwachsenwerden empfinden kann.

    Das Foto auf dem Blog war natürlich auch nicht ganz fair. 😉 Studiofotos sind da schon praktisch. Das Licht ist nämlich in der Regel schon genau so, wie man es braucht und letztlich geht es nur noch darum ein paar Farben etwas zu regulieren etc. und die Haut zu bearbeiten. Da kann ich natürlich toll sagen: ich mach da nicht viel. ^^
    An der Schärfe mache ich da aber wirklich nicht viel. In der Regel sind sie entweder so scharf wie ich sie will, oder sie werden gar nicht weiter beachtet…
    Schwierige Lichtverhältnisse sind aber nicht so das Problem für mich. Ich kann ja den ISO Wert krass nach oben schrauben und Blende 1.8-2.2 ist ja auch immer recht hell. 😉

    • dankeschön 🙂 ich war total begeistert, dass die lichter so ein tolles muster ergeben. das erkennt man nämlich natürlich nicht, wenn man drunter steht 🙂

      hihi 🙂 ich bin in manchen bereichen auch ein kitschmädchen. mit kerzen und regenspaziergängen und so. in anderen dafür wieder nicht. blümchen im haar würden mir nicht stehen 🙂 aber ich hab viele freundinnen, die damit ausgesprochen schnuckelig aussehen!

      ja also ich hasse grundsätzlich rückwärtseinparken nicht, ich hasse es nur, wenn mir jemand zusieht oder ich jemand andere blockiere. mir gehts da wirklich genauso – wenn jemand hinter mir steht, keine chance! ich habe es jetzt mit dem neuen 2x versucht, einmal erfolgreich, einmal hab ich mir einen anderen parkplatz gesucht 😉

      im moment bestimmt nicht. aber wer weiß, was in 10 jahren kommt. wie gesagt – am profi-markt wird es schwer, weil die wenigstens leute (wie du) bereit sein werden, umzulernen. aber am privatanbietermarkt könnte sich jetzt vielleicht wieder was tun. und da kommen halt immer leute nach – weil grade jugendliche, die sich für grafik interessieren, werden von den eltern keine adobe-miete geschenkt bekommen und das programm zu cracken wird jetzt vermutlich auch nicht mehr wirklich gehen, ich schätze, das wird wohl auch ein grund gewesen sein. von dem her sind die marktgegebenheiten sicherlich vorhanden.

      das verstehe ich. wenn man dann was gefunden hat was einem gefällt ist es schwer, erstmal drauf zu verzichten, wenn das geld da ist. aber: ernsthaft? ein aussteuerkonto???

      das stimmt. na dann werde ich mal versuchen mir das zu merken. also beste zeit 🙂

      aha. also ich sehe schon, ich muss mir wirklich einfach aus interesse mal so ein vollformatsset ausborgen, ich will wissen, wie das da mit dem licht ist 🙂

  47. Pingback: Magic Monday – leuchtend | Minibares

  48. WOW, was für eine tolle Umsetzung des Themas! Deine leuchtenden Fotos sind fantastisch. Besonders die ersten beiden sind genial.
    Meine *leuchtenden*sind auch online.
    http://www. grafik-und-fotogalerie.de/notes
    Lieben Gruß,
    Thea

  49. Pingback: Magic Monday #4 - Reflexionblog

  50. Liebe Paleica,
    Lightpainting gibt es bei uns leider, leider nicht. Deinen herrlichen Bildern nach ist das wirklich ein fantastisches Spektakel!

    Meinen aktuellen Beitrag findest Du hier

    http://www.reflexionblog.de/magic-monday-4/

    Einen angenehmen Mittwoch und liebe Grüße
    moni

    • ja, ich war selbst total überrascht von den fotos. das ist wie ein überraschungsei: man hat keine ahnung, wie das bild zum schluss aussehen wird 🙂

  51. Pingback: Rosenruthie

  52. Erst Mittwoch, und man kommt schon mit dem Lesen nicht mehr hinterher 😉
    Deine Bilder sind der absolute Hammer! Wie genial!
    Meine – ganz anders: http://rosenruthie.wordpress.com/2013/07/24/magic-monday-4-leuchtend/

    • geht mir auch so – ich fürchte mich schon vor nächster woche, wenn ich dann nicht da bin und am ende der woche alles auf einmal anschauen muss 😉

      danke für das lob zu den bildern!

  53. Pingback: [189/365] Leuchtend durch Wien | Ohne Musik...

  54. sag einfach mal guten Tag, alles Gute, Klaus

  55. Pingback: Foto: Leuchtender Stern am Himmel | Fotografie Tim E. Klein

  56. Hallo Paleica, hallo zusammen,

    mein Beitrag zu „leuchtend“ :
    http://www.tim-e-klein.de/blog/2013/07/foto-leuchtender-stern-am-himmel/

    Viele Grüße
    Tim

  57. Absolute Spitze deine Fotos! Ich bin diesmal bissl spät dran, quasi bei mir magic Mittwoch 🙂 hier http://blechi-b.de/wordpress/?p=12304.
    Tschüssi Brigitte

  58. Liebe Paleica,
    Deine Fotoserie zum Thema Leuchten ist natürlich etwas ganz Besonderes. Ich finde diese Bilder sehr beeindruckend und gelungen. Es ist eine Freude sie anzuschauen und sich von den leuchtenden Farben bezaubernd zu lassen.
    Heute bei der Hunderunde habe ich nun auch die passenden Motive für diese Woche gefunden und Du kannst sie hier anschauen:
    http://herzensauge.wordpress.com/2013/07/24/sommersonnige-lichtzauberreihen/
    Herzliche Grüße von:
    Beate, der es wieder große Freude gemacht hat, auf Motivsuche zu gehen. 😉

    • dankeschön liebe beate! das freut mich sehr zu hören! ich fand es auch ein bisschen wie eine magische reise, sich nach dem fotografieren das ergebnis anzuschauen.
      schön, dass es dir soviel spaß macht – das nächste thema wartet schon 🙂

  59. Das ist schon sehr gekonnt. Mit Stativ? Ohne? Hier und dort hätte ich mich vielleicht aufs Motiv beschränkt und nicht auch noch die Sichtachsen verändert. Aber: schönes Thena, echt! Werde es nun auch mal angehen . . . .

    • ja, klar mit stativ. ich glaube, ich habe so ca. 3 sekunden belichtet. ich weiß es gar nicht mehr genau. jedenfalls deutlich länger, als man halten könnte.
      ich konnte mich einfach nicht entscheiden und hab deswegen einfach alle reingepackt 🙂

  60. Huch? Schon wieder Mittwoch?
    Deine Fotos legen die Latte aber hoch.
    Sehr schöne Impressionen von buntem Nachtvergnügen.

    Ich gehe mal nachdenken…..

    • aber es ist ja auch gar kein wettbewerb 🙂 danke für die lieben worte, ich bin schon gespannt auf das ergebnis 🙂

  61. Wow, Paleica, das sind aber echt beeindruckende herrliche leuchtende Bilder, ich bin total fasziniert. ich war noch nie am Prater, das ist nicht meins, auch nicht das Oktoberfest hier in München…von weitem gucken, aber mehr nicht….bei mir leuchtet auch etwas….aber anders….
    http://augenblickesammlung.wordpress.com/2013/07/24/magic-wednesday-leuchtend/

    • ich gehe da auch nur hin um zu fotografieren. ich fahre nicht so gern mit sowas. obwohl mir manche dinge spaß machen würden, aber da fehlt mir das vertrauen in die technik.

  62. Pingback: MagicMonday 4 – leuchtend | pixelmacher

  63. Hervorragende Bilder. Ich glaube ich muss mal Abends aufs Oktoberfest – aber nicht zum Maßkrug, sondern zum Kamera-Stemmen 😉

    Mein Beitrag ist hier: http://pixelmacher.wordpress.com/2013/07/24/magicmonday-4-leuchtend/

  64. Deine Prater-Bilder sind ein Traum. Ich muss da auch endlich mal wieder hin! Nur ob ich sowas mit meiner Kamera hinbekomme, bezweifle ich! Wirklich toll!
    Mein Beitrag: http://maryaustria.designblog.de/kommentare/leuchtend-….383/
    LG Mary

    • dankeschön liebe mary! das ist aber wirklich gar nicht schwer, man braucht nur eine ruhige unterlage oder ein stativ und die möglichkeit, die kamera manuell einzustellen. den rest macht das ding dann alleine 🙂

  65. Pingback: Leuchtender Magic Monday | Chinomso's

  66. Klasse! Die Stimmung, die Farben, mir gefällt die ganze Komposition. Und wenn ich beim nächsten Mal in Wien bin, werde ich auch mal wieder den Prater besuchen.
    Liebe Grüße von der Elbe an die Donau von Stefan

    • vielen dank 🙂 und ja, mach das mal, es lohnt sich bestimmt! allerdings sehen diese bilder natürlich spektakulärer aus als die attraktion allein 🙂
      liebe grüße wieder zurück an die elbe!

  67. Tolles Farbspiele, das Kettenkarussell Bild ist der Hammer!

  68. Stimmt. Das ist dann etwas, was erst später auffällt. 🙂 Sind aber wirklich schöne Fotos geworden, ganz toll.

    Blümchen im Haar wären für mich selbst jetzt auch nichts. Aber Models sehen damit ja meistens doch sehr niedlich aus. ^^ Regenspaziergänge finde ich auch super (vor allem, um jetzt erst recht Kitsch sprechen zu lassen: mit dem richtigen Mann)! Kerzen mag ich nicht (sollte da mal ein Kerl draufkommen, muss ich ihn leider ob seiner romantischen Ader ein wenig aufziehen…).

    Genau! Wenn man das Gefühl hat die Leute total aufzuhalten oder einer einen beobachtet, geht erst recht nichts mehr. Finde ich… da werde ich dann so nervös, dass das einfach nicht mehr hinhauen mag. Da suche ich mir dann auch lieber einen anderen Parkplatz… ^^

    Cracken war ja wirklich weit verbreitet was Photoshop angeht. Zu Schulzeiten bietet sich ja so was auch wirklich an und diese Miete nervt auch total. Ich finde das Prinzip echt doof, aber da kann man halt nichts machen. Für die macht das wirklich Sinn.
    Aber für den Privatbereich hast du recht. So hab ich das nicht gesehen… sah das immer nur von meiner Warte aus, dass da wohl wirklich kaum jemand umlernen will und Photoshop da schon zu viele Kunden, Angebote und Programme bietet.
    Aber auf dem Privatsektor könnte sich so jetzt echt wieder was tun.

    Jaa. ^^ Ich musste auch total lachen. Damals, als ich geboren wurde, war das voll in, weil man auf Aussteuerkonten extrem gute Zinsen bekommen hat und das Geld dann mit 21 fällig wurde, oder bei einer frühen Hochzeit eben zu dem Punkt. Daher hat meine Mama bei mir so was noch angelegt. Aber die Zinsen sind dann den Bach runter gegangen… also meinte sie dann eben, ich sollte mir doch die Kamera nicht vom Ersparten, sondern von dem Geld kaufen. ^^

    Ich weiß gar nicht, ob das so der Unterschied ist? Seit der 400D von meinem Papa hab ich ja nur noch Vollformatkameras in der Hand gehabt (Gott, hört sich jetzt schön reich und verzogen an ^^). Im Studio kann ich natürlich ausleuchten, da macht das Licht eh nie Probleme.

    • dankedanke 🙂 es hat auch richtig spaß gemacht und wirklich auf anhieb besser funktioniert als ich dachte!

      das stimmt – den models steht das üblicherweise ganz gut. besonders in natursettings 😀
      oh ja, natürlich. oder halt mit der besten freundin. aber jedenfalls mit jemandem, den man sehr, sehr mag. tja, mein freund steht jetzt nicht explizit besonders auf kerzen. aber wenns so richtig kalt ist im winter dann zünde ich schonmal welche an.

      das stimmt. deswegen fahr ich sehr ungern irgendwohin, wo die parkplatzsituation kritisch ist. ergo dessen kannst du dir vorstellen, wie gern ich in wien rumfahre 😉

      von der profi-warte ist das total verständlich. es wird ja auch in den lehrgängen nur damit gearbeitet. da wird sich in absehbarer zeit sicher nix ändern. aber für die nochvielmehr menschen, die das privat nutzen würde sich jetzt eben wieder ein markt auftun.

      ach tatsächlich? ist ja lustig. bei uns gabs das glaub ich nicht. aber gut, macht natürlich sinn und super, wenn man dann das geld lieber so nutzt. aber ich weiß, dass es am land auch unterschiedliche sachen gegeben hat noch zu der zeit als ich geboren wurde. nur so im städtischen raum war das halt nicht üblich. eine studienkollegin von mir hat damals bei ihrem auszug von einem gesparten konto für eben diesen anlass so eine wohnungsgrundeinrichtung bekommen. wäsche, handtücher, geschirr und sowas.

      klar. ich hab mir grade mal die diversen nikons angeschaut. im moment wüsste ich gleich, was ich für einen body wollen würde, der auch gar nicht mal mehr so kostspielig ist und iso-mäßig einfach hammer-werte bietet. aber mal sehen, dieses jahr behalte ich meine d90 auf jeden fall noch, weil sie ja eigentlich ein sehr gutes gerät ist. schauen wir mal, was sich nächstes jahr tut 🙂

      hast du eigentlich oft studioshootings?

  69. Hallo Paleica, nach einer kleinen Pause bin ich wieder bei deinem erfrischenden Projekt MM dabei 🙂
    Deine Bilder sind super, vor allem weil so ein Kettenringelspiel einen netten Luftzug erzeugt den ich derzeit gut gebrauchen kann …. 🙂
    Hier mein Beitrag zum Thema: http://woduwo.wordpress.com/2013/07/25/1404/

  70. Pingback: Magic Monday #4 – Teil 2 – weitere Erleuchtungen | Querfühler

  71. Sodele … da kommen noch ein paar Bilder von mir natürlichen Ursprungs. Viel Spaß damit!

    http://cynthiaphilebrunn.wordpress.com/2013/07/25/magic-monday-4-teil-2-weitere-erleuchtungen/

  72. Oh, das sidn wieder schöne Bilder. Mal sehen ob ich es noch schaffe mitzumachen – aber ich glaube eher nicht.
    Mist, ich hab nicht gewonnen 😀 Aber dafür woanders. Ist auch oke, habe ja eh nicht so ne riesenkamera^^ Aber was ist das für ein Gutschein? 🙂

    Hamburg war wundervoll, liebe Grüße
    romy

    • macht ja nix 🙂
      nein, leider. was hast du denn gewonnen?
      das ist ein 10€-gutschein für einen von holgers gurten.

      das denk ich mir, ich hoffe, du schreibst bald drüber!

  73. Models sollen ja auch gut aussehen. Und Mädels mit blonden Löckchen… denen stehen doch Blümchen immer. ^^
    Im Winter zünden wir höchstens Mal die Kerzen am Adventskranz an… ich hab irgendwie auch gar keine Kerzen mehr hier oder so… Ist mir immer zu umständlich und ich hab irgendwie Angst, irgendwann mal eine zu vergessen etc. Da hab ich dann gleich diverse Albtraumszenarien im Kopf…^^

    Wien ist wahrscheinlich genauso schlimm wie München. Man findet zu gewissen Stoßzeiten einfach überhaupt keinen Parkplatz. Und wenn man dann nicht auch noch ein Ass im Einparken ist, wird’s erst recht schlimm. Ich suche mich manchmal halbtot und bin froh, dass ich meistens total früh dran bin. Aber hin und wieder muss ich dann auch einen Strafzettel riskieren und kriege den dann auch meistens…

    Ich bin ja mal gespannt, was sich da dann so tun wird. Es wäre ja nicht so, dass ich mich nicht von einem anderen Programm überzeugen lassen würde, wenn es richtig gut wäre. ^^

    Es hat ja auch irgendwie nichts gebracht. Meine Mama fand das auch ziemlich bescheuert, aber damals machte man das eben so und bei meiner Schwester war’s ja schon nicht mehr der Fall. Gab eben mal gute Zinsen dafür und als fürsorgliche Eltern mit dem ersten Kind ließ man sich wohl recht schnell für so was begeistern. 😉
    Ja, ich schätze, dass sich das meine Eltern auch so ähnlich gedacht haben. Dass das Geld eben auch gut wäre, wenn ich jetzt zum Beispiel fürs Studieren hätte ausziehe müssen oder was auch immer. Letztlich wurde das Geld aber ohne Heirat ja auch erst mit 21 fällig. Also voll sinnvoll. 😉

    Ich hab ja mein neues Objektiv immer noch nicht bestellt. Ständig am überlegen… na ja, irgendwann muss man ja auch mal eine Entscheidung treffen…

    Na ja, oft… ist relativ. Also die letzten zwei, drei Wochen über konnte ich zum Glück schon eher draußen fotografieren, aber vor allem im Frühjahr war’s schon recht häufig. Da ging dank des Wetters ja nur im Studio was, also war’s schon öfter.

    • das stimmt. die zierlichen blonden blauäugigen sind wie gemacht für blümchen im haar 🙂

      ah, daher weht der wind 🙂 na, davor hab ich eigentlich keine angst. also am christbaum oder am vertrockneten adventkranz schon. aber grad das, was ich am liebsten hab – teelichter unter dufthäuschen – kann man auch mal vergessen und es passiert nichts.

      ja, davon kannst du ausgehen 😦 vor allem sind alle total gestresst und ungeduldig und unfreundlich und ich finde das total mühsam wenn sich dann so einer aufregt und man sich dann nochwas anhören kann wie ‚frauen am steuer‘ oder so. also ehrlicherweise vermeide ich fahren in gewissen ballungszentren wenn es irgendwie geht. das auto schnell daheim deponieren und öffentlich weiter. das ist natürlich für dich blöd, wenn du mit dem ganzen equipment zu nem shooting musst. privat lässt sich das meist recht einfach regeln!
      ohje – parkstrafzettel ärgern mich immer sehr 😦

      puh, das heißt, man müsste vor 21 heiraten ums früher zu kriegen. na danke – ob das so schlau ist 🙂 ? manchmal überlegen sich die banken und versicherungen schon eher eigenartige produkte um geld zu binden. naja.

      ja das glaub ich dir. zwischen welchen schwankst du denn? ich hab mir gestern mal wieder die nikon d7100 angeschaut da schlägt mein herzchen auch höher. aber nein – vernunft muss auch mal sein.

      wie ist das eigentlich im studio – hast du dort die ganzen hintergründe und so oder wird einem da equipment zur verfügung gestellt?

  74. OH Paleica was für Bilder..
    wundervoll
    hier kommt mein Beitrag für LEUCHTEN
    bitte
    http://katerchen.designblog.de/kommentare/magic-monday….1011/

    mit einem LG vom katerchen zum Wochenende

  75. Wow, das sind so tolle Bilder, ich liebe die. Diese Farbnuancen und das Gefühl ist so wie wenn ich selber als Kind über den Dom gehe!
    Ganz liebe Grüße
    Angie

  76. Ab heute leuchtet es auch bei mir…

    aber diese Leuchtbilder hier sind der Hammer…

    http://juergenadler.jimdo.com/2013/07/26/magic-monday-leuchtend/

  77. Hi Paleica!

    Tolle Fotos! So hab ich das auch noch nie gesehen – eine tolle Idee! Und ich freu mich schon aufs Thema, mal sehen wie ichs umsetze.. dürfens auch Fotos aus der „Vergangenheit“ sein oder müssen sie aus dieser Woche stammen?

    lg aus Tirol
    Michael

    • hallo michael, selbstverständlich dürfen es auch archivfotos sein! sie sollen nur passen und was positives beinhalten 🙂

  78. Wenn dann, müssen wir schon all diese Klischees erfüllen. 😉
    So Hippiezeug mag ich eben.

    Beim Christbaum sind wir auch immer sehr vorsichtig. Am Adventskranz ist sogar schon mal was angebrannt und mein Papa musste dann sogar sehr schnell werden, das Ding holen und nach draußen werfen. Dabei hat er dann auch gleich noch den damals gerade mal nen Monat alten, neuen Teppich versaut. Aber zumindest ist nichts passiert und draußen lag genug Schnee… ^^

    Oh ja, das nervt so!
    Privat fahre ich gar nicht mehr Auto, zumindest wenn es sich vermeiden lässt. Da soll dann jeder andere fahren, aber mir ist das vergangen. Mir reicht es, wenn ich wegen der Arbeit schon so viel fahren muss. Und all diese Baustellen. Das ist sooo übel momentan. Man bräuchte eigentlich nur gut ne Stunde nach München rein, aber auf der Strecke darf man dank vier Baustellen momentan fast durchgehend nur einspurig und 80km/h fahren. Das zerrt dann schon mal an den Nerven.
    Und dann findet man halt noch keinen Parkplatz und es reicht eigentlich schon, bevor man mit der Arbeit angefangen hat.

    Ach, Strafzettel kriege ich zu viele, die zähle ich gar nicht mehr…
    Manchmal lässt es sich eben einfach nicht vermeiden…

    Genau, ich hätte früh heiraten müssen. ^^ Ich finde das auch nicht so schlau, aber viele Dinge die ja gute Zinsen bringen, waren schon immer an seltsame Dinge geknüpft… Ist ja auch egal, das Geld wurde nun sinnvoll verwendet.

    Mein ständiges Überlegen hat gestern dann ein schnelles Ende gefunden. Es gab dann nämlich 20% auf’s Objektiv und das hat immerhin 80€ ausgemacht, weswegen dann spontan ein neues 50mm bestellt wurde. 1.4 ist ja auch ziemlich ordentlich und 1.2 ist einfach unbezahlbar teuer.

    Das kommt darauf an. Wenn ich wirklich richtig in nem echten Studio bin, habe ich da natürlich alles an Lampen und auch mehrere HIntergründe (zumindest die Standards an Farben). Aber es gibt natürlich auch Shootings, die zwar irgendwo drinnen, aber in keinem Studio stattfinden. Da hab ich dann meine eigenen Lampen. Hätte zwar auch zwei Hintergründe, aber die braucht man natürlich auch nicht sooo oft.

    • oh na das ist ja dann grade nochmal gut gegangen! in der stadt kommt es ja nicht so gut, wenn man den adventkranz aus dem fenster schmeißt 🙂 allerdings hatte ich die letzten jahre auch immer nur einen gefahrlosen adventsteller ohne reisig (habe keines bekommen bzw war zu faul eines zu organisieren). dafür hatte ich das erste mal einen eigenen christbaum den mein freund organisiert hat *.*

      ja wir haben auch eure baustellen mitbekommen. sind ja nach südtirol gefahren und mussten bei innsbruck übers große deutsche eck fahren. katastrophe was da grade abgeht! und bitte, auf diesen spuren kann ja kein mensch fahren! da waren ja unsere 2m-spuren nahezu eine wohltat dagegen.

      da hast du wohl recht. früh heiraten gehört da noch zu den weniger seltsamen dingen 😉

      oh ist ja cool. gratuliere zum kauf und ich bin schon gespannt auf die bilder damit!

      da bist du ja ziemlich gut ausgestattet. sehr cool. sowas hab ich alles nicht. wie ich immer wieder feststelle, bin ich einfach kein inszenierungskünstler. ich kann nur mit den sachen umgehen, die schon da ist – selbst was hinbasteln, da kommt nix dabei raus.

  79. Deine Praterbilder sind einfach super! Genau wie das Projekt, sehr schöne Idee!

    Hier mein Beitrag dazu: http://euredurchlaucht.wordpress.com/2013/07/26/bregenz-2/

    Liebe Grüße
    ulli

  80. Ich habe eben auch noch mitgemacht. Habe was leuchtendes in Hamburg eingefangen 😉 >> http://romy.failadiel.de/wordpress/magic-monday-leuchtend

    Ich habe bei einer Freundin ein Paris-Päckchen gewonnen, mit Jutebeutel, Nagellack, Ring etc. 🙂

  81. ich war im Wald und nun ist mein Leuchten auch online – LG Siglinde

    http://vonollsabissl.blogspot.it/2013/07/magic-monday-leuchtend.html

  82. Ooooooh *-*
    Muss ja auch mal wieder meinen Senf dazugeben…

    Ich liebe sie!
    Alle!
    Sie sind dir echt gut gelungen.
    Die Farben toll!

    Wie viele Bilder hast insgesamt gemacht? 😀

    • schön dich wieder zu lesen, du bist ja schon arg selten da!
      aber es freut mich natürlich umso mehr, deine begeisterung zu lesen 🙂

      gar nicht so viel mehr. das hat alles ziemlich auf anhieb geklappt, zu meiner großen überraschung 😀

  83. Liebe Paleica,
    zunächst einmal möchte ich Dir danken, dass Du mich mit Deinem Kommentar letztens daran erinnert hast, dass ich ja einen Blog habe*grins*
    Wenn Du magst, kannst Du ja mal lesen, warum ich sooo lange abwesend war!

    Nun hab ich mich mal endlich wieder ein wenig bei Dir umgeschaut………und ich muss sagen, Dein neues Projekt ist ja mal wieder klasse!
    Deine Fotos – wie immer – umwerfend!
    Ich werd jetzt immer mal wieder vorbeischauen, denn so langsam muss ich ja mal wieder etwas Anderes tun als das, was mich vom Bloggen abgehalten hat*grins*

    Dir einen schönen Sonntag und liebe Grüße
    little.point Claudia

    • ja aber hallo, wie schön, dass du dich mal wieder blicken lässt!
      das macht mich ja neugierig. da werde ich glatt mal lesen kommen 🙂

      und ich hoffe, dass du dich dem magic monday beizeiten anschließt 😀

  84. Sehr schön leuchtend bei Dir 🙂
    Ich habe letzte Woche etwas geschlampt, und schummele nun etwas mit einem Bild für zwei Wochen …
    Liebe Grüße von sayuri
    http://sayuris-exile.blogspot.de/2013/07/magic-monday-woche-3-4-unperfekt.html

  85. quizzymuc

    Bis wir in München wieder solche Motive finden, dauert’s noch ein paar Wochen, aber so schön we du das Riesenrad in Szene gesetzt hast, schaff ich das auf der Wiesn eh nicht.
    Ich hab deine Vogabe stattdessen mit etwas Literarischem in Verbindung gebracht:
    http://quizzymuc.wordpress.com/2013/07/27/leuchtende-sommernachte/
    Liebe Grüße
    Renate

  86. Hier ist auch endlich mein Bild 🙂
    http://ilovemybodo.blogspot.com/2013/07/magic-monday-4-leuchtend.html
    Besser spät als nie 😉

  87. Pingback: Magic Monday: Leuchtend « Linsenblick

  88. Boah! Deine Fotos sind der Hammer, echt! Ich bin schwer begeistert. ❤

    Mein Projektbeitrag zum Thema "Leuchtend" ist soeben online gegangen: http://linsenblick.margritli.de/2013/07/28/magic-monday-leuchtend/

  89. Liebe Paleica, das sind wieder einmal ganz wunderbare Bilder! Besonders gefällt mir die Aufnahme zum Kettenkarussell!
    Und ich finde das neue Thema zu deinem Projekt spannend und freue mich schon auf die Ergebnisse. 🙂

    Schönen Wochenstart!

    • ich bin grade mal beim durchschauen und baff, wieviele schon wieder fleißig waren. es freut mich, dass sie dir gefallen!

  90. Pingback: Magic Monday: leuchtend | Himbeerbels Dingsblog

  91. himbeerbel

    Etwas spät, aber trotzdem leuchtend: http://himbeerbel.wordpress.com/2013/07/30/magic-monday-leuchtend/

    LG, himbeerbel

  92. So ein Lightpainting könnt ich mir auch mal vornehmen.
    Die S/W-Variante gefällt mir aber irgendwie am besten.
    LG

  93. …das schwarzweisse ist einfach genial! Die anderen natürlich auch, aber dieses eine hats gut in sich:-)

    Guten Start in die neue Woche♥

    • oh dankeschön 🙂 dabei war ich mir gar nicht sicher, ob das tier in monochrom vlt untergeht. freut mich, dass es gefällt!

  94. fantastisch… wirklich bezaubernd! Grüße aus Berlin

  95. hmmm ich muss das wohl auch mal ausprobieren 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: