Projekt „izdm…“ – Inschrift & 3 am Donnerstag

Scroll down to content

Diese Woche wünsche ich mir von Jana und Sandy eine Inschrift. Am liebsten in Stein gemeißelt.

*

Das Bild ist bei meiner zweiten Fotoexkursion mit meinem Fotokurs entstanden.

*

Und weils mal wieder passt gibts die 3 am Donnerstag von Kirsten.

1. Zensierst du deine Blogeinträge oder schreibst du frei nach Schnauze (in Ö würde das wohl ‚wie dir der Schnabel gewachsen ist‘ heißen ^.^) drauf los?

Ich zensiere im Normalfall gar nix. Oft lese ich es nichtmal nocheinmal. Das liegt daran, dass ich etwas schreibe, das mir in dem Moment gut gefällt, ein paar Tage später aber gar nicht mehr so. Würde ich das jedes Mal ändern wäre das wohl eine Lebensaufgabe.

2. Welchem Menschen würdest du jetzt gern was Gutes tun und warum?

Das ist ja mal wieder eine schwierige Frage. Wobei eigentlich wenn ich kurz drüber nachdenke gar nicht so (würde ich ‚zensieren‘ hätte ich den ersten Satz gelöscht und neu begonnen – so gewähre ich euch einen kleinen Einblick in meine Gedankengänge und Textentwicklung O.o). Meinem Schäfchen. Ich weiß, dass es ihr nicht gut geht, aber ich habe seit Monaten kein Sterbenswörtchen von ihr gehört, ich erreiche sie nicht. Und ich weiß aber, dass es ihr besser ginge wenn sie da wäre. Leider ist sie aber über 500km weit weg und so kann ich gar nichts für sie tun )))=

3. Welche 3 Geräusche machen dich besonders glücklich? Warum?

Puh das ist ähnlich wie die Kindheitsgeruchsfrage von den letzten 3. Als erstes musste ich an den SMS-Ton denken. Weil ich mich immer freue, wenn jemand an mich denkt und sich mit ein paar Worten bei mir meldet. Die Stimmen von Menschen die ich mag, auch wenn das kein spezifisches Geräusch ist. Das Kameraauslöseklicken weil ich dann gerade beim Fotografieren bin ^.^

33 Replies to “Projekt „izdm…“ – Inschrift & 3 am Donnerstag”

    1. mein schäfchen ist – so kitschig das klingt – meine seelenverwandte die ich während meines 1. studiums kennengelernt hat. ihr geht es aber aus versch. gründen derzeit nicht sehr gut sie meldet sich gar nicht mehr bei mir. und da sie jetzt wieder mehrere 100km von mir entfernt lebt – ist das alles noch ein gutes stück schwieriger… das letzte mal etwas von ihr gehört habe ich anfang novemer ),=

  1. Dann sende ich hier mal einen guten Gedanken für das „Schäfchen“ – wer auch immer das sein mag; ich hab mal gelesen, mathematisch gesehen seien alle Menschen über nur sechs Ecken miteinander verbunden 🙂
    Ein schöner Gedanke, nicht wahr …
    (Obwohl – es gibt Leute, mit denen würde ich nicht über 1000 Ecken bekannt sein wollen :mrgreen: )

    SMS-Geräusche und Kameraklick – das passt für die Frau mit dem Guten Fotoblick 🙂
    Für mich wäre es das Rauschen der Bäume 😉

    Liebe Grüße
    vom
    Waldschrat 😉

    1. ja das kenne ich auch. aber ich denke, die mathematik hat da nicht ganz recht, da die statistik ja immer ein mittelwert ist mittels derer das wohl berechnet sein muss… und ich denke nicht, dass ich jeden afrikaner und asiaten irgendwie kenne (= aber zumindest für das eigene land stimmt das sicherlich. oder den gleichsprachigen raum oder so.
      das rauschen der bäume ist auhc schön. oder meeresrauschen. warum bin ich darauf eigentlich nicht gekommen?
      manchmal ist man etwas verbohrt.

    1. danke (= in dem fall war es aber aufgabe vom fotokurs (= aber ich muss sagen, das hat mir richtig spaß gemacht da es dem, was ich sowieso immer gern fotografiere, sehr nahe kommt ^.^ ich liebe jegliche motive mit schrift und unschärfe!

  2. Hihi, du bist aber mächtig drin in der Thematik – oder du brauchst Nachhilfe – RatzeFummel ist kein Stein, sondern der hier übliche Begriff für einen RadierGummi!
    Wobei ich ganz kurz überlegt hatte, den aufzusparen für den ProjektStart nächste Woche, es dann aber doch gelassen hab, weil ich eine viel nettere Idee hab *g*
    Ich wünsche dir ein wunderbuntes Wochenende
    bigi

    1. oh, hier sag ich mal wer lesen kann ist klar im vorteil. natürlich kenn ich den ausdruck. ohje ohje. aber jetzt weiß ichs ja =D
      und auf den projektstart freu ich mich auch sehr. die 30erteilnehmermarke ist geknackt =D

  3. Brunos Neid ist nachvollziehbar 😉 aber…

    …vielleicht sollten wir die Zeit nicht mit Neid verschwenden, vielleicht sollten wir des Öfteren mehr Zeit zum Genießen nutzen.

    Ich genieße den Augenblick in dem ich durch Dein Objektiv (bzw. Herr Punkts Objektiv) schauen darf und sehe was Du siehst, das nenne ich: „Genuß!“

    Ein wirklich schönes Bild. Der Fotokurs zahlt sich echt aus.

    LG,

    Ihsan 😀

    1. ach weißt du, neid ist doch doof. einfach mal als anregung nutzen (((=
      das hast du schön gesagt! danke für diesen lieben kommentar!
      und JA, der fotokurs ist toll. und mit einer DSLR fotografieren ist halt einfach was anderes.

    1. das freut mich (= das macht die schrift, meistens. wenn man nciht lesen kann was da steht und man nur buchstaben sieht wirkt das oft irgendwie geheimnisvoll. deswegen mag ich bilder mti schrift ja so (=

  4. nicht so schlimm! 🙂 nur, damit ich auch immer deine kommentare wirklich lese! 🙂

    na ja, kafka sollte man zwar vielleicht schon mal gelesen haben, aber als bildungslücke würde ich das auch nicht bezeichnen…^^ ich werde mit dem irgendwie nicht so richtig warm! ^^

    das geräusch beim fotos machen liebe ich auch! 😉

    1. na wenn ichs weiß dann halt ich mich jetzt einfach dran (((=
      ja das seh ich auch so. ich hab nur die kleine fabel gelesen. aber die ist eben nur eine viertel seite lang. aber so gesehen kann ich sagen ‚ich habe kafka gelesen‘. tihi.
      ich glaub du bist aber nicht die einzige die nicht so ganz warm wird mit dem herrn k.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: