Serie – Muster/Formen (Kurven)

Tadadadaaaa, die Spannung ist hoffentlich die letzten 14 Tage gestiegen. Und das neue Thema ist endlich da (= Es heißt ‚Kurven‘. Ich will von euch etwas Kurviges sehen, das sich MEHRMALS (!) biegt! Ich weiß, das ist ganz schön herausfordernd, aber ich bin mir sicher, es gibt viele solche Dinge denen ihr unterwegs begegnet! Viel Spaß bei der Suche, ich bin mehr als gespannt auf eure Ergebnisse!

*

*

*

*

Es ist zwar schon Freitag, aber gestern hatte nicht sonst nichts Blogbares, deswegen gibts mal wieder die Donnerstags-Fragen (als Ersatz für den Freitags-Füller. Heute bin ich den ganzen Tag on tour – Blockseminar, das Sponsionsessen von einem Freund und eine Exkursion ins Hundertwasserhaus, morgen ist Fotoexkursion und das 80er-Essen von meinem Opa, am Abend dann Jungweinstraßl’n in P’dorf und Sonntag hab ich Uni – kurz gesagt, ich werde nicht soviel zum Bloggen kommen)

1. Was magst du am Frühling am meisten?

Das Erwachen. Dass es endlich wieder Spaß macht rauszugehen. Das Gefühl der allerersten wärmenden, vorsichtigen Sonnenstrahlen im Jahr. Ohne Krabbel- und Fliegeviecher und ohne überhitzte Dauerschweißausbrüche. Das erste Mal Cabriofahren. Diese alles-neu-Gefühle und die dazugehörige Euphorie.

2. Wovon träumst du gerade?

Davon, nicht immer zu wenig Zeit für all das zu haben, das ich gern machen möchte. Davon, irgendwann ein richtig tolles Fotoportfolio zu besitzen und eine Vernissage machen zu dürfen. Davon, irgendwann zurück zu blicken und mir zu denken, ich habe die richtigen Entscheidungen getroffen.

3. Was ist dein Lieblingsbuch? Was bedeuten Bücher für dich?

Mein Lieblingsbuch ist „Der Herr der Ringe“ von J.R.R. Tolkien. Es gibt auch sonst sehr viele Bücher, die mich begeistern („Gut gegen Nordwind“ von Daniel Glattauer, „Das Kartengeheimnis“ von Jostein Gaarder, „Die Tante Jolesch“ von Friedrich Torberg, „Anleitung zum Unglücklichsein“ von Paul Watzlawick, „Die Mitte der Welt“ von Andreas Steinhöfel, „Siddharta“ von Hermann Hesse, „Disteln für Hagen“ von Joachim Fernau, „Der kleine Prinz“ von Antoine de Saint-Exupéry, nur um die wichtigsten zu nennen). Aber „Der Herr der Ringe“ ist eben nicht einfach nur ein Buch. Es ist ein Kunstwerk. Es ist unglaublich. Naja, die von euch, die mich kennen, wissen ja ob meiner Leidenschaft für Arda. Die Details, die Feinheiten mit denen alles überlegt ist. Keine Frage auf die es nicht irgendwo eine Antwort nachzuschlagen gäbe. Die Geografie, die Sprache, die Völker, die Kultur. Ein Geniestreich.

Bücher bedeuten mir viel. Sie sind wunderbare Freunde, die ich nur leider schon seit langer Zeit sehr vernachlässige. Immer, wenn ich wieder eines in die Finger bekomme, das mich fesselt, spüre ich, wie es mich hineinzieht in die Geschichte, wie ich mich nicht trennen kann, wie es bereichert. Und doch schaffe ich es nicht, mehr Zeit mit diesem wunderbaren Hobby zu verbringen.

Bücher sind die besten Therapeuten, das steht jedenfalls fest. Mein Dank an dieser Stelle an J.K. Rowling und Harry Potter 1-7, die mich vor einiger Zeit viele Wochen lang begleitet und abgelenkt haben.

Verfasst von

Internetmethusalem. Schütze Aszendent Jungfrau, Freudianer, Tolkienist, Freizeitfetischist, zwanghaft neurotisch, begeisterungsfähig, Kommunikationsjunkie, Träumermädchen. Ein Kopf voll Gefühl, ein Herz voll Gedanken.

189 Kommentare zu „Serie – Muster/Formen (Kurven)

  1. liebe Paleica,
    ein wunderschöner post – hat mein Aufstehen heute früh verschönert 🙂
    Deine Kurvensammlung finde ich sehr gut – sind das so eine Art Abdeckgitter an einem Brunnen oder so?
    Zu Deinen 3 am Donnerstag:
    Ich finde, Du hast den Frühling auch sehr schön in Worte gefasst. Sehr passend: ohne Schweißausbrüche, dass nervt am Hochsommer echt…
    Auch die Assoziation der Bücherfreunde, die Du momentan vernachlässigst – kommt mir sehr bekannt vor – schön geschrieben, find ich. Für eine Tante von mir hatte der Herr der Ringe auch diese „Theratpeutenfunktion“ – sie las es immer wieder, v.a. wenn sie in der Schule Stress hatte. Nach ihrem Vorbild habe ich es auch mindestens einmal im Jahr (meist um Weihnachten gelesen), aber in den letzten Jahren ist das eingeschlafen – zu viele Uni-Bücher… Aber vllt. nehme ich diese Tradition 2010 wieder auf… Danke fürs Erinnern.

    Ich wünsch Dir ein schönes Wochenende (trotz des vollen Zeitplans) und bin gespannt auf Deine Aufnahmen vom Hundertwasserhaus. Ich fand das damals ganz schön toll dort und hatte so Glück: Gerade lief dort nämlich eine Niki de Saint-Phalle-Ausstellung 🙂

    1. liebe sayuri, vielen dank für dein lob! brunnen ists keiner, aber so art abdeckgitter dürften das schon sein.
      schön, dass es nicht nur mir so geht mit dem hochsommer. alle wollen immer sommer – ich will eigentlich frühling und herbst. diese hitzeperioden sind einfach nicht meins.
      tatsächlich, du hast es jedes jahr gelesen? wow. ich will es schon seit langem noch einmal lesen, aber ich finde die ruhe nicht dazu.
      ins hundertwassermuseum hab ichs dann doch nicht geschafft. da muss ich jetz wohl noch alleine hin.

  2. oh ein sehr schönes Thema und wow hammer schön deine Umsetzung. Wirklich sehr schön vorallem der Schärfeverlauf im zweiten Foto gefällt mir besonders gut. Ich wünsche ein schönes Wochenende.
    LG Mone

    1. vielen dank für das lob, ich freu mich sehr, dass es gefällt! einige haben sich ja beschwert, dass es gar nicht einfach ist (; ich bin schon total gespannt auf die ganzen umsetzungen. gibt es eigentlich schon neuigkeiten wegen deiner kamera?

  3. Ein anspruchsvolles Thema.. dann werde ich mich mal mit meiner DSLR wappnen und Magdeburg erkunden.. Ich hätte nun nichts auf ersten Anhieb.. Schöne Umsetzung hast du uns bereits geboten.. sehr schön.. wie ich sehe, befreundest du dich immer mehr mit deiner Cam.

    1. ja das ist schon ein bisschen gefinkelter, das stimmt schon. aber ich will euhc ja auch ein bisschen fordern (= bin schon sehr gespannt was du findest!

  4. Ups, da hab ich wohl was völlig missverstanden. Ich dachte, du gibst das Thema vor und dann hat man 2 Wochen Zeit und jeder veröffentlicht dann am Freitag seine Ergebnisse. Daher wollte ich mich heute um meine Rechtecke kümmern, aber dann halte ich halt nach Kurven Ausschau (und hab jetzt auch so gut wie alle Rechtecke verpasst 😦 )

    Du hast übrigens tolle Kurven 😉

    1. achsooo also, ja, das war dann wohl ein kleiens missverständnis. ihr habt 2 wochen zeit zur veröffentlichung und dann gibts am freitag wieder ein neues thema von mir! macht aber nix wenn es sich diesmal nicht gleich ausgegangen ist – ich bin da ja nicht so (;
      danke für das lob, das klingt irgendwie lustig, hihi!
      übrigens kannst du die rechtecke der anderen problemlos anschauen – unter dem rechteckspost und sonst auf der formen/muster-seite sind alle beiträge in den kommentaren gelinkt!

          1. Hab ich gesehen! Aber schniefen musst Du ja deshalb nicht – wenn es Dir anders besser gefällt, dann mach! Es ist ja Dein Blog.

            Ganz liebe Grüße von Ruthie

      1. welche adressen meinst du denn? es gibt ihn unter paleica.net und paleica.wordpress.com – das liegt daran, dass ersteres im grunde eine subdomain ist die ich mir gekauft habe damals als ich noch eine statische website hatte die der uniserver gehostet hat. bei wordpress ist die url einfach genug dass es nicht nötig wäre, aber aus alter gewohnheit und bequemlichkeit heraus gibt es diese url nach wie vor.

    1. ich komme gleich mal vorbei sie mir ansehen!
      ach blödsinn! das ist ganz easy! einmal die größte blende (4 oder so) und einmal sowas um die 11, dann hast du da schon einen ganz enormen unterschied (=

  5. Liebe Paleica,

    davon zu träumen, irgendwann in der Zukunft zu denken, das du alles Richtig gemacht hast ist auch mein Traum. Das finde ich sehr wichtig im Leben. Am Ende des Lebens zu stehen und zu sagen “ Ja, es war gut, so wie es war “ das wäre zu schön. Das wünsche ich dir auf jeden Fall.

    Viel Spass bei deinen Projekten und der Hundertwasser Ausstellung.

    Und nun zu dem Projektthema “ Kurven „. Ach Herrje, das sind aber wieder traumhafte Foto`s. Ganz toll. Ehrlich. Interessantes Thema, hm……da werd ich mich mal wieder richtig ins Zeug legen müssen. Schöne Herrausforderung!!!

    Dir ein schönes Wochenende mit viel Spass!

    Lg

    Siobhan

    1. dankeschön – ich denke, das wünscht sich im grunde jeder. zwischendurch vergisst man es nur gelegentlich bei seinem handeln. und das ist einfach sehr schade.
      danke, allerdings hab ichs tatsächlich grade in die ausstellung nicht geschafft – das muss ich jetz also privat nachholen, seufz.
      und noch ein danke, dieses mal fürs lob! freut mich, dass die kurven gefallen! und ja, ein bisschen fordernder ist es, aber ich hoffe, das macht nichts und ihr habt trotzdem alle viel spaß bei der umsetzung (=

  6. Guten Morgen,
    ein sehr interessantes Thema. Ich bin gespannt wo ich überall Kurven finde 🙂
    Wo hättest du gerne die Trackbacks, in jeweiligem Thema oder auf der Extraseite?
    LG, Magda

    1. das ist schön, dass es dir gefällt! ich bin auch schon sehr gespannt, welche kurven da so erscheinen werden (=
      die trackbacks bitte zum jeweiligen beitrag von mir, damit es einigermaßen übersichtlich bleibt (=

  7. Hallo Paleica,
    2. Versuch – vorhin hat es nicht geklappt.

    Deine Kurven gefallen mir sehr gut 🙂 – *lach* ist zweideutig irgendwie 😉

    Was hast Du da fotografiert?

    Mal sehen, ob ich es diesmal besser umsetzen kann ;-).

    Du hast ja einiges vor am Wochenende, viel Spaß bei allem!
    Liebe Grüße
    Katinka

  8. Oh! Ich hab da glaub ich was falsch verstanden und bin davon ausgegangen, das heute die Bilder zum Thema Rechtecke veröffentlicht werden….
    Hmmm…heißt das jetzt, das ab heute schon jeder sein Muster bzw Form zeigen kann?

    Ups.

    lg nitty

    1. ohje ohje, da scheint was in der kommunikation schiefgegangen zu sein, sandy von lacaosa hat das auch so verstanden. na das macht ja nix, du kannst du rechtecke ja nachträglich zeigen! die kurvenbeiträge können ab freitag bis freitag in 1 woche (30.4.) regulär gezeigt werden!

  9. Hach schön.. auch die „extra“ Schwierigkeit (mehrere Kurven) gefällt mir.. sind zwei Wochen tatsächlich schon rum? 😯 Mei.. die Zeit fliegt dahin 😯

    Deine letzten Kurven 😉 gefallen mir außerordentlich gut.. ich werd richtig in das Bild hineingezogen..

    1. die ‚extraschwierigkeit‘ hat auch einen grund und der liegt in einem anderen thema mit dem es sich sonst überschneiden tät +g+
      ja die zeit vergeht da hast du wohl recht…
      danke auch übrigens fürs lob, freut mich sehr! hat auch spaß gemacht die dinger unterschiedlich abzulichten.

  10. ganz tolle umsetzung des themas zeigst du da! da kommt man so schnell nicht ran, zumal die aufgabe recht schwierig ist diesmal. na, mal sehen, was für kurven mir so unterkommen…
    aber ich muss es nochmal sagen: deine bilder sind super!
    lg, claudi

    1. die aufgabe ist nicht einfach, das stimmt. aber ich wollte meine teilnehmer halt auch nicht unterfordern, hihi! beim nächsten mal wirds aber wieder leichter, ich versprechs!
      danke jedenfalls für dein lob, bin ja schon schwer auf die ganzen umsetzungen gespannt!

  11. Die Kurvenbilder sind Wahnsinn!
    Mal gucken was ich da finden kann. Bestimmt nicht viel, das mithalten kann 🙂

    Hast Du mal Buecher von Hanz Bemmann gelesen? Ganz besonder guit fand ich Stein und Floete.

    Klingt nach einem anstrengenden Wochenende, um die Fotoexkursion beneide ich Dich etwas 😉

    1. erstmal wegen dem deutsch: das kann grade beim kommentieren schon mal passieren +g+
      ich bin schon gespannt auf deine umsetzung! so schwer ist es gar nicht, hab schon ein paar tolle bilder gesehen die total aus dem alltag gegriffen waren (=
      nein, hanz bemmann sagt mir nichts! was schreibt der herr denn so?
      die fotoexkursion hat spaß gemacht, leider war es meine letzte mit dem kurs )= nur noch 2 abende, dann ists schon wieder vorbei, schnief. die zeit rennt, das ist kaum zu fassen!

  12. Huhu liebe Paleica 🙂

    wow ..deine Kurvenfotos sind ja genial, die Perspektive – als wenn sich’s richtig bewegen würde!

    Was genau hast du denn da geknipst? Ich hab Derartiges bei uns noch nicht gesehen ..

    Was den Frühling angeht ..das empfinde ich ganz genau wie du. Ja ..alles neu – und euphorisch – einfach wundervoll 🙂

    Ich wünsch dir ein schönes und positiv-erfülltes Wochenende 🙂

    Liebe Grüsse an dich 🙂
    Ocean

    1. bin auch schon schwer gespannt auf deine umsetzung (= nachdems dieses mal etwas fordernder ist habe cih auch schon viel abwechslungsreichere beiträge gesehen. das gefällt mir!

  13. Jöö, watt ne KurvenDiskussion hier 😆
    Paleica RESPECT Sysse. Das ist mal ein knackiges Thema zum DraufRumKnurpseln. Aber ich hab da schon ne Idee!
    Vielen lieben Dank – und deine Bilder dazu *verneig*
    Ich sag nixx mehr, guck nur noch begeistert.
    Liebe Grüße
    😉
    bigi

    1. danke fürs lob – bin ja diesmal mit meinen kommentaren recht spät dran, shame on me! jedenfalls freu ich mich, dass das thema doch ganz gut anzukommen scheint (=

  14. Gefällt mir supergut! Und ich würd sooooo gern mitmachen, wenn ich denn endlich mal wieder ZEIT hätt… Aber vielleicht hol ich ja noch irgendwann nach…
    LG Sunny

    1. ach schade dass es sich gar nicht ausgeht. du könntest ja auch nur ab und an mitmachen wenn du magst. müsstest es mir nur sagen (= na wie sichs für dich einrichten lässt. freut mich jedenfalls, dass es dir gefällt (=

  15. Ein schweres Unterfangen wird das…. bin schon am Grübeln.
    Ich finds ein bißchen unübersichtlich, hab bei den Rechtecken leider fast keine anderen Beiträge gesehen…gucke eigentlich immer sehr gerne, was andere so machen…
    Vielleicht findest Du da eine Möglichkeit? (oder hab ich das wieder nicht richtig mitbekommen?)
    Liebe Grüße, Petra

    1. oh das tut mir leid. aber an sich sind alle beiträge entweder unter dem rechtecksbeitrag oder (weil ich leider mit der veröffentlichung etwas langsam war) auf der formen/muster-seite enthalten. deswegen auch die trackbackvorgabe. also wenn du dich ein bisschen durch die kommentare scrollen möchtest solltest du alle beiträge finden!

  16. Wow, das sind tolle Kurve.

    Aber das Thema ist echt schwierig und ich bin noch recht ratlos. Ich habe gerade schon ein bisschen fotografiert, aber ich bin nicht sicher, ob dabei wirklich etwas mehrfach kurviges herum gekommen ist… Runde Dinge finde ich in Massen, aber mehrfach kurviges irgendwie nicht…

    1. lange hat die ratlosigkeit wie ich sehe ja nicht gehalten (= komme gleich mal schauen, bin sehr gespannt auf deine umsetzung! die runden dinger würde ich mal vorsichtshalber nicht löschen, grins. nur so ein tipp (;

      1. Runde Dinge habe ich aber noch nicht fotografiert. Dachte mir zwar, dass das Thema auch noch kommt, aber auf Vorrat fotografieren wollte ich dann doch nicht. Habe mich auf die Kurven konzentriert – und am Ende zwei schöne Fotos gemacht. 🙂

        Das Projekt ist echt spannend! Danke dafür. 🙂

        1. das ist gut (= also beides. ich finde auch, dass dus wirklich gut umgesetzt hast (=
          schön, dass es dir gefällt! sehr gern – ich freu mich auch immer auf eure beiträge!

    1. vielen dank für das lob! ja, ich weiß, das thema ist nicht so easy, aber ich will euch ja auch nicht langweilen (=
      komme gleich mal schauen und bin gespannt!

  17. Pingback: die -eMKa- Lounge
  18. Häy, habe mich gerade vor der Form erschrocken *g* Sieht gut aus:-) Ich suche gerade auch ein neues Theme… Kann mich aber noch nicht entscheiden*g*

  19. Schön umgesetzt wie immer.
    ———————————————————-
    An das neue Theme, muss ich mich allerdings schwer gewöhnen, fand das vorherige besser. Denn weißer Font auf schwarzen Hintergrund ist anstrengend zu lesen.

    Liebe Montagsgrüße
    Erdbeere

    1. es ging mir einfach darum, dass bilder auf schwarzem grund besser kommen als auf weißem und meine einträge selten sehr textlastig sind. da ich aber anscheinend einige meiner kommentatoren verschreckt habe hab ich nun doch wieder das alte layout.

  20. Jetzt hab ich mich glatt ein bisschen erschrocken! Da hat sich wer was bei Taytom abgeguckt? Schade, ich fand das Lay ja ziemlich unübersichtlich und anstrengend zu lesen…. 😦
    Dabei war dein altes so hübsch schlicht und unkompliziert ^^

    Mh… na ja.. du musst es mögen. ^^

    Der Point.

    1. nachdem es allgemein auf wenig positive resonanz gestoßen ist hab ich das alte wieder aktiviert. obwohl ich gern mal was schwarzes gehabt hätte. mich stört aber, dass sich kein header einbauen lässt ohne upgrade und dass man die schlagworte von den artikeln so schlecht unterscheiden kann. sonst hätte es mir richtig gut gefallen.

    1. ich finde halt, dass fotos auf schwarzem grund einfach besser aussehen und da das ein photoblog ist hätte ich das mit dem lesen halt nicht so tragisch gesehen weil meine einträge eh meistens eher nicht soviel text haben. aufgrund von ausschließlich negativem feedback dazu hab ich aber das alte wieder eingerichtet.

  21. brrrrrrrrrrrrrr… Sysse, alles okay mit dir? Also deine ScharzWeißLiebe in allen Ehren, aber hier ist es grad mal ganz arg duster! Ist die AscheWolke über dem EpisodenFilm geplatzt?
    Besorgte Grüße
    bigi

    1. nö, nichts passiert, nur gefallen mir fotos auf dunklem grund besser. aber nachdems außer mir (und taytom ^.^) niemandem gefallen hat und ich meine leser ja nicht vergraulen will hab ich es wieder zurückgestellt…

    2. Ach, Bigi, ich bewundere Dich so, wie Du das alles immer so schön in passende Worte fassen kannst! Das ist echt eine Gabe, weißt Du das?

      Grüße von Ruthie

  22. Pingback: KleinHeiliger
  23. Ich weiß gar nicht, was an schwarz so schlimm ist? Unübersichtlich find ich das Theme übrigens gar nicht.. gut, ich hab’s ja auch, aber wenn ich mir meinen Blog so anschaue, frag ich mich das wirklich. Was ist so schlimm an diesem Theme? 😥

    Wenn man die Vorschaubildfunktion nutzt, ist das alles gar nicht mehr so „düster“, ich find’s peppig und modern irgendwie. Hat was..

    1. versteh ich auch nicht… renee hat das zb auch und bei ihr findets auch keiner fürchterlich. naja – nachdems niemandem gefallen hat und meine besucher ja wiederkommen sollen hab ichs jetzt trotzdem umgestellt, da ich eh nicht hundertprozentig damit zufriedn war (kein eigener header! bäh!)
      die vorschaubildfunktion hab ich zwar nicht hingekriegt, aber jetzt ists eigentlich eh hinfällig. seufz.

      1. Welche Renee? Pictureartist-Renee? Ja.. der Blog ist auch schwarz, stimmt.. aber ich glaube, das Hauptproblem bei dem Inuit-Types-Theme ist evtl doch die Aufteilung.. dass man die Beiträge nicht sofort sieht, denke ich. Andererseits liegt es vielleicht auch daran, dass wir (Du und ich) vorher eben hell, bzw. heller waren und dann ist sowas schwarzes doch gleich eine Umstellung.. ich bleibe also jetzt einfach dabei, man wird sich schon dran gewöhnen und am Ende merkt man’s gar nicht mehr 😆

        1. ja, pictureartist! sie hats ja auch irgendwann umgestellt und da haben aber alle gemeint, dass es gut ist. hmhm. naja. sonst fand ich es von der aufteilung – mit den einstellungsmöglichkeiten – eigentlich sehr ähnlich wie das vigilance.
          ja bestimmt. aber ich war mir halt selber nicht sicher. mal sehen was mti meinem layout passieren wird (=

  24. Super Kurven! 🙂
    Ich glaube, diese Donnerstagsfragen werde ich mir als allgemeines Stöckchen mal mitnehmen. Weiß aber noch nicht, dank etwa 250 Regensburg-Fotos, wann ich zum Bearbeiten komme.
    Herzliche Grüße!

  25. Weißt Du, was der Unterschied bei Pictureartist Renee ist bzw. war mit Deinem „Schwarzversuch“? Sie hat eine Schrift ohne Serife. Lässt sich eindeutig besser lesen. Und vielleicht ist die Schrift auch ein bisschen größer…

  26. Yippieh – der EpisodenFilm ist wieder belichtet! *aufatme*
    Meine kleinen alten Augen danken es dir Paleica.
    Und wenn du dir soviel Mühe gibst, mach ich das natürlich auch – soll heißen, ich habe es endlich geschafft, meinen ProjektBeitrag zu leisten!
    Anschnallen bitte!!!
    NeinNein, es ist nicht der KleinHeilige! 😉
    der hatte ja nur eine Kurve im Schwanz!
    Liebe Grüße und nochmal ganz lieben Dank für die tolle Herausforderung,
    bigi

    1. habe den trackback gesehen und komme es mir gleich mal anschauen. bin ja schon gespannt (=
      den kleinheiligen kannst dir ja einstweilen vorbehalten, da kommt noch mal was anderes ^.^

        1. ahhhh wie cool, du bist ja irre (((= ich hab die fotos von der exkursion am samstag immer noch nicht aufgearbeitet und hab 3 eigentlich dringende beiträge in der warteschleife. mir rennt le temps davon, das ist mir langsam unheimlich! ich glaube, die grauen herren rauchen meine zeit in ihren zigarren!

          1. Ich hab auch einiges schon seit Monaten auf Halde, für mein Projekt, für Luizas… Aber gestern hab ich nach der Arbeit nen Rappel gekriegt, bin mit Hosenanzug und gestöckelt direkt losgezogen 😉 Und dann musst ich das unbedingt gleich einstellen…

            1. das kenn ich, da kanns dann nicht mehr warten (= ich möchte morgen wieder veröffentlichen mit den 3 am donnerstag. schließlich hab ich die woche noch izdm, p52 (sogar 2, eigentlich) und einen extra post zu veröffentlichen. das wird wohl knapp ^.^

              1. hehe ^.^ ist schon da (= hab lang überlegt welches ich nehmen soll, hab mich dann aber für die themen in chronologischer reihenfolge entschieden +g+

    1. trackback ist angekommen – komme auch gleich vorbei schauen! und: du hast ja noch eineinhalb wochen zeit, also bist du eh eigentlich früh dran (=

  27. Hallöchen Liebes..
    vielen Dank für deinen lieben Kommi.. allerdings bin ich dennoch nicht 100% zufrieden.. da findet sich sicherlich noch etwas.. :]
    Ich war leider noch nie in Wien, aus diesem Grund kann ich dort auch keine Vergleiche machen.. aber wenn Wien ebenso viele historische Gebäude zu bieten hat, dann kann man das sicherlich miteinander vergleichen.. :]
    Du meinst du schiebst das P52-Thema vor dir her, weils dir sehr gefällt? hast du denn noch gar keine Idee? Oder bist du bisher nur noch nicht mit der Umsetzung hinterher gekommen?
    Tja wegen dem Objektiv.. ich habs natürlich gleich am Samstag noch bestellt.. meine Finger konnte ich nicht davon abhalten.. Allerdings ärger ich mich gerade son bissel über die Firma.. Der Betrag wurde gleich am Montag von meinem Konto abgebucht und hatte bis gestern nicht einmal eine Zusage für meine Bestellung.. *tztz* Rief dann gestern bei der Hotline an, man sagte mir, die Ware wurde heute rausgeschickt… juhuu.. eine Stunde später bekam ich eine Mail, mit der Bitte um Rückruf.. und danach noch einmal eine Mail mit Lieferschwierigkeiten und meine Konto würde erst dann belastet werden, wenn die Ware da wäre.. grrrrrrr…. sowas möchte ich nicht hören.. ich möchte mein Objektiv.. jetzt.. :] Geduld? Was ist das? Als ich gestern abend meine Mails abrief, war natürlich die Hotline nicht mehr besetzt.. klasse.. also ärger ich mich heute damit rum..
    Achso mein KitObjektiv ist 18-70/3,5-5,6 .. das neue wäre dann 24-70/2,8 … allein die Lichtstärke fasziniert mich.. und das auf der kompletten Breite.. wow.. und ich geh mal davon aus, dass dieses Objektiv um einiges besser ist.. logisch..

    Ich finde zwar Zsazu wirklich zuckersüß.. aber bei manchen Themen ist es schwierig, die Kleine mit ins Spiel zu bringen.. ich denke mal, dir wird es nicht anders gehen mit deinem Ring aller Ringe..

    :]

    1. klick dich mal ein bisschen durch die beiträge, da sind kaum röster (so heißt der plural wohl nicht +g+) dabei aber viele wunderbare alltagskleinigkeiten. bin schon auf deine umsetzung gespannt. du stellst ja auch immer so hohe ansprüche an dich!

      1. MIR fiel ja auch bis jetzt nichts anderes ein. Ich klick‘ mich auch erst nach meiner Grübelei durch die anderen Beiträge.

        Die Zeit von zwei Wochen lässt ja auch etwas Anspruch zu. 🙂

        Dein Motiv ist wirklich sehr gelingen. Das Zweite finde ich am besten, da nichts ablenkt.

        1. achso verstehe. ja ich hab das beim p52 auch immer so gemacht weil man dann schon irgendwas im kopf hat und nicht mehr so frei für eigene ideen ist, irgendwie. das stimmt (= zuerst fand ich 2 wochen ja etwas lang aber mittlerweile denk ich passts ganz gut.
          danke fürs lob (=

  28. Das ist wieder so eine Reihe, wo ich absolut nicht weiß, welches Bild mir am besten gefällt – super gemacht, interessant mit den Schärfeverläufen!

    Griassle, Eveline

    1. danke fürs lob! ich freu mich, dass dieses mal anscheinend alle bilder ganz gut anzukommen scheinen (= bin extra nochmal zum MQ um meine eigenen anforderungen der ‚mehreren bilder‘ zu erfüllen (((=

  29. Sehr wellig, Deine Kurven! 😀
    Du hast ein perfektes Bild zu Deinem Thema gemacht! Oder das Thema nach Deinem Bild ausgewählt 😉 Da gibt es gar nichts zu meckern …

  30. Hallo Du,

    ich habs dann jetzt auch mal geschafft und hoffe, es richtig umgesetzt zu haben. Leider hab ich das erste Thema „Rechteckte“ verpasst, reiche die Bilder aber in meinem Blog nach, wenn das für Dich ok ist!

    Liebe Grüße,
    schönes Wochenende
    Evie

    1. also ich schätze mal, eine ‚falsche‘ umsetzung in dem fall gibts ja eigentlich gar nicht, den trackback punkt hast du erfüllt, wenn jetzt form und farbe passt sollte alles geritzt sein (= natürlich kannst dus auch nachreichen!

    1. paleica.net ist eigentlich eine subdomain. wenn du paleica.wordpress.com eingibst dann hast du die adressen oder du öffnest den artikel in einem neuen tab/fenster dann hast du auch die adresse zum artikel!

  31. Schöne Fotos, die Kurven sind trotz ihrer Schlichtheit fesselnd… ich kann mich garnicht entscheiden, welches ich am besten finde 😀

    1. danke für das lob (= ich mochte die kurven auch besonders. hab aber noch keinen plan, was ich am freitag als neues thema veröffentlichen werde ^.^
      ich werde dann gleich mal schauen kommen!

  32. So nun endlich bin ich auch soweit… ich hoffe es biegt sich genug… ???

    Sag mal, gibt es hier nicht die Möglichkeit „Mr. Linky“ zu benutzen. Ich finde das einfach Klasse und sehr einfach und übersichtlich. (zu sehen bei „Communal global“, bei mir verlinkt, oder im Photoblog Beitrag vorher).

    Bin schon sehr gespannt, was Du Dir für Freitag ausgedacht hast.
    Liebe Grüße, Petra

    1. das werd ich mir gleich anschauen, bin schon gespannt (=
      mr. linky kenne ich ehrlich gesagt nicht – keine ahnung. was ist denn das? ich bin da leider nicht sehr bewandert…

        1. ich hab mir die seite grad angeschaut – die teilnehmerfotos sehe ich, aber das mr. linky finde ich nicht. habs auch mit der suchfunktion probiert /=

  33. Nachdem ich meine Kurven fotografierte, würde ich gerne die Bilder der anderen Teilnehmer anschauen. Irgendwie finde ich die Teilnehmerliste nicht???
    Schöne Grüße
    Gisela

    1. die teilnehmerliste ist auf der projektseite ‚formen/muster‘ (die links unter dem header). aber die links zu den teilnehmerbeiträgen sind großteils unter meinem aufgabenbeitrag zu finden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s