Schöne Momente 2010 – Schönbrunn schräg

Zum Projekt Schöne Momente im Herbst und Winter gibt’s noch ein Bild aus dem wunderbaren Schönbrunn. Es ist dem aus dem Beitrag zu Fluchtlinien sehr ähnlich, diesmal aber in Farbe, wenn auch etwas entsättigt. Durch den warmen Farbton wirkt es aber finde ich völlig anders als in monochromer Version und gerader Blickführung.

Ich finde, dass es durch den hellblaugrauen Farbstich etwas ein bisschen Melancholisches beinhält. Irgendwie hat es was Sehnsüchtiges. Und das passt zur Zeit sehr gut…