App-letree & wer suchet, der findet

Scroll down to content

Die zweite Charge an Bildern vom Apfeltelefon. Ich mag die Effekte in manchen Bereichen einfach total gern. Ich hoffe, für euch ist auch das eine oder andere, das euch gefällt, dabei!

Außerdem habe ich ein wenig in meinen Suchbegriffen gestöbert, weil mich das auch in anderen Blogs immer wieder erheitert und habe das eine oder andere mehr oder minder Amüsante gefunden:

frau auf gleis – na da würde ich zusehen, runterzukommen, bevor der zug kommt!

was wäre wenn ich mich anders entschieden hätte – wenn ich das wüsste, wäre ich wahrscheinlich richtig reich…

zeitkapsel – wenn du sie gefunden hast dann sags mir bitte!

symetrieachse in einer einfache zirkelblume – symmetrieachse? ich wusste nicht, dass es dieses wort überhaupt gibt!

was man in der schule tun sollte – jedenfalls nicht auf google rumsurfen!

liebe im offenen vollzug – ähm. ja,

wer frisst wen mit 5 lebewesen – der mensch alles andere.

ehefrau mußte sich nackt vor fremden zeigen – die arme. was hat sie denn verbrochen?

dinge aus einem anderen blickwinkel zu sehen – ja das wäre dann mal sinn und zweck von dem zeugs hier

die kunst der fotografie ist es, momente festzuhalten, die andere übersehen.- schöner hätte ich es nicht sagen können

ich stehe unter einem baum – grandios! und dort gibts wlan?

autoantenne abgebrochen – oje!

ich liebe gitarre – das tu ich auch. besonders wenn ein mann mir was vorspielt (;

john stuart mill zitat zukunft – wtf?

böser baum – das gehört auch wirklich mal gesagt!

kurven spannend – gibts denn auch unspannende kurven?

hauptunistudentin – hier!

was kann ein schmetterlingsschlag bewirken – chaostheorie

bestimmte pflanzen führen zum scheintod? – noch nie romeo und julia gesehen?

41 Replies to “App-letree & wer suchet, der findet”

  1. Ich sehe, Du bist auch vom Apfeltelefon-Hipstamatic-Virus befallen. Stimmungsvolle Bilder, denen man Dene Freude am iPhonografieren förmlich ansieht.
    Willkommen im Club 🙂

    1. =P DANIELLLLL wie schön von dir zu lesen!! ja, ich hab eins und ich hab auch spaß damit, hihi!
      ich hab eh so eine vermutung, was die achsensymmetrie angeht, aber ich wäre nie auf die idee gekommen, dieses wort zu gebrauchen +g+

  2. Deine Suchbegriffe sind ja lustig.
    Ich glaub, ich muss auch mal wieder nachschaun.
    Frau auf Gleis, den Bericht hatte ich gebracht, von einer 81-Jährigen.
    Wer weiß, vielleicht gibt es auch langweilige Kurven… 😉
    Wie, du brichst Autoantennen an? Neee ne?

    Huch, ich knipse wenig mit dem Appeldings. Mehr mit normalem Fotoknipser.
    Aber eine Reihe interesaanter Schnappschüsse hast du da.

    1. ja sie sind tatsächlich recht unterhaltsam und bei vielen davon kann ich mir auch gar nicht erklären, wie die leute auf meine seite kommen! nö, ICH breche keine autoantennen ab!!

      wirklich? gar keine lust auf die fotoapps? ich finde die einfach suhuuuper!!

  3. Liebe Paleica, eine interessante Serie und ich musste doch ein bisschen überlegen, welches dieser Fotos denn nun mein Favorit ist: Es ist das mit den Bahngleisen. Dort ist eine ganz besondere Stimmung eingefangen, fremd, einsam und surreal. Toll.
    LG von Rosie

  4. ah! neue fotos mit deinem apfeltelefon! 😉 ich bin ja wieder mal total von dem effekt begeistert. die gesamte dritte reihe gefällt mir übrigens von den farben her am besten. total schön und absolut mein geschmack!

    wir waren damals ostern in prag und da war es auch noch recht kühl. wohl nicht so kalt wie im november, aber kühl… ich habe auch keine großartigen fotos da gemacht…^^

    dankeschön für das liebe lob! es ist echt schade, dass das mit den luftballons nicht so geklappt hat wie ich wollte, aber gut.. hin und wieder gehts halt einfach nicht so wie gedacht. wenigstens die s/w fotos sind noch was geworden.
    ich dachte mir ich schreibe besser gleich dazu, dass sie nicht nackt war, denn auch meine schwester hat gleich als erstes gefragt, ob sie nichts an hatte? 😉
    das make-up war übrigens gar nicht so toll. sieht jetzt nur s/w gut aus…^^

    ich bin meiner mama in vielen eben sehr ähnlich. wir haben oft den gleichen geschmack was bücher, filme etc. angeht und sind auch oft einer meinung. meine schwester kommt da z.T. eher nach meinem papa. aber natürlich schlägt sich nicht immer jeder auf die jeweilige seite. hin und wieder kommts auch zu ganz anderen konstellationen. wobei wir jetzt schon länger keinen all zu großen streit mehr hatten! ^^ zum glück.

    also bei mir im freundeskreis haben jetzt alle eigentlich ein gutes verhältnis zu ihren geschwistern. aber es gibt natürlich auch den anderen fall. da kann man dann auch nichts dagegen machen, obwohl es traurig ist…
    kommt eben auch immer darauf an warum das so ist.

    genau! ist das nicht fieß? würde mich nicht als freund adden. 😉 eigentlich glaube ich nicht, dass sie jetzt bei facebook so ultra geheime sachen macht, aber sie ist 14 und will eben ihre privatsphäre betonen. ^^

    1. jaaa! hab wieder ne weile gesammelt bevor ich gepostet hab. jetzt muss ich mal wieder mit dem äpfelchen raus. aber das wetter ist grade eher gruselig, da will ichs gar nicht rausholen.
      freut mich (= das ist eine spezielle linse, mit der ich die 3. reihe fotografiert hab. in der hipstamatic-app. die mag ich auch besonders. hat so nen coolen farbverlauf und ein bisschen nen antik-filter ^.^

      ich hatte irgendwie kaum zeit, mich auf fotos zu konzentrieren, weil wir so rumgelaufen sind. da hätte man viel mehr zeit gebraucht.

      manchmal kann man ideen halt leider nicht so umsetzen wie man gern möchte – da kann man nix machen /= hauptsache wie gesagt, es hat zumindest irgendwas dabei rausgeschaut!
      die frage nach dem gewand hat sich einfach aufgedrängt (;
      und in s/w hat es wirklich super gewirkt.

      ich bin eigentlich eher meinem papa ähnlich, aber genau das führt halt interessanterweise auch oft zu streitereien. wir ticken eben sehr ähnlich und wissen genau, wie man ganz subtil den anderen auf die palme bringt…
      ich glaub, wenn man älter wird reduzieren sich auch die großen streitereien. zumindest hab ich das gefühl, dass es bei uns so ist.

      das stimmt. aber mein papa zb hat auch nicht grad ein inniges verhältnis zu seinen brüdern. mein freund zu seinem auhc nicht. ne freundin hat auch keine sehr emotionale bindung zu ihrer schwester. ich kenne das irgendwie schon von vielen fällen…

      is irgendwie auch nachvollziehbar. dass man in dem alter da halt irendwie sein eigenes revier markieren muss oder so.

  5. Hach – da sind ja wieder wahre Schätze dabei 🙂
    Ich mag dein Selbstportrait mit dem Lichtbokeh und die Bar mit der tollen Tapete hat auch was – einfach schöööööööööön 🙂
    Hab nen sonnigen Tag

    GLG Manu

    1. danke. es freut mich, dass das so gut ankommt. ich mag das auch sehr, obwohl die bearbeitung doch etwas extrem ist. die bar sieht übrigens auch in der realität toll aus ^.^

    1. danke, das freut mich sehr zu hören (=
      ich find es auch sehr schräg und amüsant, wonach die leute suchen und über welche begriffe sie auf meinen blog stolpern.

  6. Ooooch Paleica, sorry, mein PC spinnt wieder.
    Der zweite Teil war natürlich nicht für Dich!

    Kannst Du den Kommentar löschen?

    Dies wollte ich DIR schreiben:

    Eine schöne Fotoauswahl hast Du zusammen gestellt!
    Aber ich muss gestehen, dass mir die „normalen“ Bilder, ohne Spielereien doch besser gefallen….kann ich gar nicht begründen, ist einfach so.

    Die Suchbegriffe sind ja klasse! Ich staune auch oft, nach was die Leute so suchen 😉

    Liebe Grüße
    Katinka

    1. kein problem, ist schon gelöscht! komisch.
      schade, dass dir die bilder nicht so gut gefallen, aber muss ja auch nicht jeder mögen (;
      über die suchbegriffe hab ich mich auch amüsiert (;

  7. Dein Telefon macht tolle Bilder, aaaber das weiß ich ja schon! – Ich habe mich gerade über die kleinen Kommentarsprüche zerkugelt, danke dafür!

    LG,
    Klarissa

    1. (((= ja das tuts. immer wieder cool was da so rauskommt finde ich!
      bitte gern. ich hab mich auch amüsiert und gefreut, das eine oder andere witzige zu finden!

  8. stimmt, das wetter ist gerade nicht soo dolle. gestern bin ich aufgestanden und dachte erst mal das ist ein schlechter scherz! da lag schnee!! und es hat noch immer geschneit… er schmolz zwar im laufe des tages weg, aber immerhin… die berge sind noch ganz schön weiß.

    also den effekt der hipstomatic-app finde ich definitiv am besten. einfach cool! 🙂

    das geht mir auch immer so! da ich städtetrips immer plane, renne ich dann auch den ganzen tag mit stadtplan etc. durch die gegend. fotos machen müssen da meistens andere. allerdings hat es mich total angekotzt, dass die kamerakarte meiner freundin ausgerechnet nach paris ihren geist aufgegeben hat und die hälfte der fotos futsch war…^^

    ja, so ist das eben leider. zum glück lief es danach mit den fotos ja wieder besser. hin und wieder geht eben was richtig schief, abre das hält ja auch nicht ewig an. und mit unserem kleid aus alufolie war ich dann einigermaßen zu frieden. wobei ich ihre posen und die fotos lieber als das design des kleides mag. aber gut, die fotos gibts erst demnächst bei mir zu sehen. ^^

    sitmmt. wenn man älter wird wird das mit den streitereien auch weniger. liegt vielleicht daran, dass alle beteiligten reifer werden. aber mit meiner schwester kann ich immer noch wie eine 3 jährige streiten. allerdings ist das auch sehr viel weniger geworden… 😉

    ja, mein papa hat auch kein so inniges verhältnis zu seinen schwestern. bei meiner mama ist das aber anderes. aber letztlich ist das eben so eine individuelle sache.

    1. hallo meine liebe! es ist kaum zu glauben, dass ich seit 2 wochen keine zeit gefunden habe, mich um meinen blog zu kümmern. aber ich hab soviel arbeitstermine und sonstiges zeug, dass es sich einfach nicht ausgeht /=

      es gibt eh schon wieder einen neuen beitrag mit iphonepics, der kommt aber erst online wenn alle kommentare wieder abgearbeitet sind ^.^

      oh maaan, grade bei paris? da hab ich damals in den 3 tagen über 400 fotos gemacht O.o und ich will sooo gern wieder hin! überhaupt plagt mich grade – sehr ungewöhnlich für mich – das fernweh.

      ich kann mir auch gut vorstellen, dass das am alter liegt. da sind dann viele sachen einfach nicht mehr so wichtig. aber mit geschwistern ändert sich die kabbelei wahrscheinlich nie 😉

  9. Oh ja, die sehen nett aus. Habe gestern auch eine kleine Sammlung gezeigt. Mir ist gar nicht aufgefallen, wieviel sich auf dem Fon mit der Zeit angesammelt hat*g*

  10. Mir gefallen die Bilder sehr gut und ich finds spannend, was man also einfachen Snapshots so alles machen kann. Manchmal suche ich zu sehr nach dem perfekten Motiv im perfekten Licht, doch der spielerische Umgang mit der Fotografie ist doch eigentlich viel reizvoller. Finde Deine Seite sehr schön und inspirierend 🙂

    1. danke liebe ola für deine worte. genau das ist es. man verkrampft mit den großen cams oft und verliert die leichtigkeit und das auge für momente. das iphone hat man immer dabei und man hat nur die eingebaute minicam, die zum momente-festhalten reicht, aber nicht für den perfekten fokus, die perfekte belichtung, etc. das is einfach was ganz anderes. obwohl man mit den ganzen apps auch unendlich viel einstellen kann.

  11. Mir gefällt dein Handyfoto-Stil! Wobei die Frage ist, ob man bei Apps tatsächlich von eigenem Stil sprechen kann. Egal, ich mag deine Fotos einfach.

    Die Suchbegriffe sind ja göttlich, hat mir gleich am frühen Morgen ein Grinsen ins Gesicht gezaubert.

    1. ich freu mich dass du sie magst. ich weiß auch nicht, inwieweit man das ’stil‘ nennen kann, da man ja selbst kaum noch was für das foto tun muss. aber die ergebnisse sind einfach sooo toll (:
      (: das war das erste mal, dass ich witzige suchbegriffe gefunden hab. sonst sind sie immer ganz langweilig ^.^

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: