Das Mädchen mit den Apfelaugen

Dies ist nun schon der dritte Post mit Ergebnissen aus dem Eiertelefon. Ich kann mich immer wieder ganz neu dafür begeistern, weil man auf so unterschiedlichen Ebenen grandiose Ergebnisse erzielt. Oder zumindest Ergebnisse, die mich persönlich begeistern. Besonders aus dem Bereich Natur und Technik. Aber auch unterschiedlich bearbeitete Porträts und Menschenbilder sind – trotz unperfekter Qualität – immer wieder eine Spielerei wert. Achja und: Gegenlicht ❤

PS: Ich war auch mit der Großen mal wieder unterwegs. Es gibt bald mächtig viel Blümchencontent 🙂

PPS: Ich habe am Freitag Jude Law gesehen. In Persona. In Wien am Naschmarkt, bei den Dreharbeiten zu „360“, der Verfilmung von Schnitzlers Reigen (den ich sogar gelesen UND im Burgtheater gesehen habe O.o)

PPPS: Ich habe eine neue Leidenschaft: GEOCACHING!!!