Gedanken Neuerscheinung Projekt

P52 – Quadratisch – Praktisch – Gut (W43) & Schöne Momente im Herbst & Winter

Ein Doppelbeitrag, diesmal allerdings mit zwei Bildern…

Das P52, ein Thema, das natürlich eine gewisse Assoziation hervorruft (Werbung lebe hoch). Aber da wir erstens diese Art der Leckererei nicht zuhause haben und ich natürlich sowieso nie das nehmen will, was mir als erstes in den Sinn kommt, habe ich mich mal wieder begonnen in meinem kleinen Reich umzusehen. Langsam wird es immer schwieriger etwas zu finden, das fotografierenswert ist (seit dem Projekt Farbe bekennen habe ich meine Ressourcen diesbezüglich ziemlich aufgebraucht), aber siehe da – wer suchet der findet schließlich doch (=

Obwohl ich zuerst noch auf den Artikel zur Woche ‚Q‘ des ABC-Projektes hinweisen möchte…

Und dann noch das wunderschöne Herbstwinter-Projekt. Wenn ich den Herbst vor lauter lernen schon nur durchs Fenster mitbekomme, kann ich mich wenigstens an alten Fotos erfreuen…

*

blog_quadratischpraktischgut

Quadratisch ist es in jedem Fall. Praktisch ist es auch. Ob es gut ist weiß ich noch nicht, muss ich gestehen, da es ein Geschenk war (ohje, hoffentlich sollte mir das nicht zu denken geben =P ) und ich es noch nicht verwendet habe.

*

blog_schoenemomente_hw_goldenerbaum

‚der goldene Baum‘

*

PS: Ich möchte gleich noch einmal auf das Projekt ‚Augen in der Großstadt‘ hinweisen. Bis dato haben sich Bettina, Falk, Sarah, Yvie und der Applejünger gemeldet. Das freut mich total! Wer will noch?

34 comments on “P52 – Quadratisch – Praktisch – Gut (W43) & Schöne Momente im Herbst & Winter

  1. Hallo Paleica,
    P 52 hast Du super umgesetzt, ich hatte dieses Mal noch gar nicht nach dem Thema geguckt 😉

    Und der Baum ist wunderschön – vor allem auch im Kontrast zu der Statue.

    Ehrlich gesagt versteh ich das Großstadt Projekt nicht ganz – geht es um Augen oder um die Stadt?? *aufdemschlauchsteh* ;-))

    Liebe Grüße
    Katinka

    • Katinka, die Idee ist einfacher als du denkst: lass dich von Tucholskys Gedicht „Augen in der Gross-Stadt“ inspirieren und mache ein Foto, eine Collage oder eine Zeichnung über das, was dir dazu einfällt. Ich werde die Bilder am Ende zu einem Video zusammenschneiden, das meine Vertonung des Gedichts visualisiert.
      Das ganze soll am 1.Dezember beginnen. Wir werden es kurz davor nochmal ankündigen.
      Liebe Grüsse

  2. Ja der Baum ist natürlich der Wahnsinn!
    Guten Start in die neue Woche:-) Ich mache jetzt eine grosse Blogrunde, am Wochenende ging nicht, weil Besuch da war und gestern Abend bin ich erschöpft ins Bett gefallen, vorher natürlich ne Kleinigkeit gebloggt;-)

    Grüüüüüüüüüüüüüüsse

    Luiza

  3. Goldener Baum ist perfekt! Klasse, wie eigentlich immer bei Dir!
    Das Quadrat ist auch nicht übel, kannste auf jeden Fall lange lagern, hält sich ewig…
    Servus, so long und noch einen schönen feuerlichen Tag
    Kvelli

    • das hör ich gern (= ich mag den baum auch sehr. leider is die quali beim handybild nicht so gut, deswegen hab ich auch die vignette drübergeklatscht +g+ an den rändern ist das licht da immer komisch.

  4. Auf den ersten Blick würde ich sagen…..Seife.

    Deinen goldenen Baum finde ich klasse , Paleica.

    Auf das Projekt freue mich schon riesig.

  5. oh ich liebe die seifen! und die schönen schächtelchen immer (:

  6. Beide Bilder sind suuuper, mit einer leichten Tendenz zum Zweiten… Neee, doch zum Ersten… Oder? Vielleicht doch das Zweite…?

    Nein, ich bin mir sicher: Das Erste!!!

    Obwohl, das Zweite ist schon toll… 😀

  7. das ist doch was nettes quadratisches 🙂

  8. Hallo Paleica,

    ich finde du hast mit diesen Bildern zwei Volltreffer gelandet. Sehr sehr schön! 🙂

  9. Hey erstmal ein geniales Herbstbild!!
    Und das Thema wieder super gelöst!!!

  10. Nummer 1 sieht wie Seife oder Butter aus. Nummer 2 ist genial umgesetzt und einfach nur WOW 😉

  11. SunnyLatinus

    Lavendelseife, – liege ich richtig ?
    Den goldenen Baum finde ich sehr gelungen.
    Das Projekt „Augen in der Großstadt“ finde ich sehr interessant. Danke, dass du darauf hingewiesen hast, ich überlege schon …..

  12. Klasse der goldene Baum. Hast du da farblich nachbearbeitet? Das sieht fast nach Colourkey aus. LG Takinu

  13. huhu,
    sehr schöne Fotos hast du da gefallen mir beide sehr gut. Am meisten begeistert bin ich vom Herbstwinter Foto wirklich klasse gemacht.
    LG Mone

    • freut mich dass es dir gefällt (= interessant dass das besser ankommt, hätte eher auf die seife getippt, weils doch mehr mein stil ist (=

  14. Ohhh, schön.

    Lass diese schreckliche Vignette weg.
    Finde das dass das Bild total zerstört :/
    Ansonsten ist es soooo toll.

    Du weißt ich Drücke fleißig auch jetzt schon 🙂

    Verdammt flott mit deinen Beiträgen oO

    • ich hab die vignette da deswegen drauf weils ein handyfotos is und die ränder da immer so schlecht belichtet sind (irgendwie überbelichtet); mit der vignette fällt das nicht so auf, deswegen. aber ich werd mich in zukunft ein wenig mit weißen vignetten zurückhalten, versprochen. und jetzt werden auch wieder ganz viele beiträge online kommen, wo ich endlich wieder ZEIT habe. ist das schön!

  15. Stimmt, wie Nila dachte ich bei Bild 1 auch an Butter. Komisch das gerade Butter mein erster Gedanke war. Und auf dem 2 Blick war es dann auch Butter, steht ja sogar drauf unten jedenfalls habe ich irgendwo Butter gelesen. Tolles Bild , gut in Szene gesetzt.

  16. Pingback: Herbstlich- Lenormand Cafe

  17. Ich finde beide Bilder SUPER! Die Bilder passen zu diesem Thema!
    Echt KLASSE!!

    LG, Trinity

    • das freut mich dass sie gefallen. aber es wäre auch sehr schaden würden sie nciht passen (; man gibt sich doch immer mühe, hihi. aber für die neue woche hab ich noch nix, hmhm.

  18. wow! Der goldene Baum ist in der Tat perfekt!
    Ein wunderschöner Kontrast zu der Statue… und die Stimmung ist irgendwie ganz eigen, ein bisschen mystisch, ein bisschen verträumt… und durch den Stein der Treppe und Statue auch etwas „nüchtern“, was hier aber durch und durch positiv ist.

    hach, ich mein halt, dass es toll ist, aber ich glaube, das konnte man trotz verwirrender Beschreibungen ‚rauslesen 😉

  19. Wouuw ! Der Baum hat was !

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: