P52/10 – Küsschen (Woche 31) & Schwarz und Weiß (Woche 32)

Ich habs mal wieder nicht geschafft, pünktlich zu sein, tut mir leid. Aber dafür gibt es für euch wieder einmal zwei Bilder. Die Woche 31 und die Woche 32.

Ja, ich mag ihn, den Einen.

***

Erst hatte ich ja eine ganz andere Idee, die scheinen aber mehrere gehabt zu haben und außerdem fehlte mir das Zubehör. Deswegen habe ich es schlichtweg GANZ wörtlich genommen.

*

…und finde, dass es wunderbar passt. Da pendelt er, der Eine, zwischen dunkel und hell…

*

Zum Abschluss mal wieder die 3 am Donnerstag:

1. Welche Eigenschaft(en) würdest du gerne haben wollen?

Eindeutig: Coolness! Leichtlebigkeit! Irgendwas in dem Gmaß. Ich würd mir zu gern nicht mehr über sovieles soviele Gedanken machen müssen, die Dinge lockerer sehen, über gewisse Sachen einfach drüber stehen. Das fehlt mir richtig. Ach, und ein bisschen mehr Selbstdisziplin. Hinsichtlich Essen.

2. Welcher Urlaub war der schönste bisher? Warum?

Puh… Zum Einen der Urlaub vor genau 10 Jahren, da war ich 13. In diesem Urlaub habe ich soooviele Menschen kennengelernt, die mir innerhalb so kurzer Zeit richtig viel bedeutet haben. Und vielleicht lag es auch daran, dass ich das erste Mal so richtig verliebt war ^.^ Und dann noch der Osterurlaub 2004 mit dem Herrn Punkt. Hach.

3. Was fällt dir beim Gedanken an frisch gemähtes Gras ein?

Der Geruch! Und diesen Geruch verbinde ich mit Kindheit, mit unbeschwerten Sommerferien, mit Sorglosigkeit und viel Lachen…