Neuerscheinung Reise

AIDA Nordeuropa7 Mai 2013: überall und nirgendwo

Ihr seid so brav und fleißig am Kommentieren, dass ich euch schon wieder mit Nachschub versorgen kann. Das freut mich! Der nächste Post ist ein Mischmaschsammelsurium an Eindrücken, die quer durch die Reise entstanden sind und die keinem speziellen Thema zugeordnet werden konnten.

Edit: ich konnte nicht umhin und habe mir AVID gekauft, nachdem es doch günstiger war als ich zuerst dachte. Ich habe euch eine Galerie eingebaut, wie es dieses Theme ermöglicht. Ich weiß, ihr habt euch alle gegen Galerien im Allgemeinen ausgesprochen – aber diese finde ich persönlich sehr ansprechend. Was sagt ihr dazu? Außerdem ist hier deutlich mehr Platz für die Bilder…
Außerdem hat mich dieses grell-weiße Kastl bei meinen Antworten gestört, so sieht es viel hübscher aus. Allerdings kann ich – entgegen meiner Erwartungen – keinen Footer einbauen und in der Galerieansicht gibt es keine Seitenleiste, wie es bei meinem vorigen Lay möglich war. Ob sich die Investition gelohnt hat, werde ich wohl erst sehen… O_o

*

Ihr seid so brav und fleißig am Kommentieren, dass ich euch schon wieder mit Nachschub versorgen kann. Das freut mich! Der nächste Post ist ein Mischmaschsammelsurium an Eindrücken, die quer durch die Reise entstanden sind und die keinem speziellen Thema zugeordnet werden konnten.

Ich versuche, die Bilder jetzt zu betiteln, da ich ein bisschen mehr rüberbringen möchte, was ich in ihnen sehe. Außerdem macht es das leichter, Feedback dazu zu geben 🙂

blog_urlaub1305-ueberallundnirgendwo07

Weitwinkelsonnenstern.

*

blog_urlaub1305-ueberallundnirgendwo06

Begrünte Steine.

*

blog_urlaub1305-ueberallundnirgendwo05

Blütenpracht.

*

blog_urlaub1305-ueberallundnirgendwo04

Pause machen.

*

blog_urlaub1305-ueberallundnirgendwo03

Klischeefotografin.

*

blog_urlaub1305-ueberallundnirgendwo02

Ein Blick zurück.

*

blog_urlaub1305-ueberallundnirgendwo01

Einladung zum Tee.

*

blog_urlaub1305-ueberallundnirgendwo08

Zurückgeblieben.

*

blog_urlaub1305-ueberallundnirgendwo09

Durch den Flieder.

*

blog_urlaub1305-ueberallundnirgendwo10

Bunte Zwergenperspektive.

*

blog_urlaub1305-ueberallundnirgendwo11

No need for saving.

*

blog_urlaub1305-ueberallundnirgendwo12

Angestrengtes Peanuts-Lächeln nach dem x-ten Versuch im Wind des Todes.

*

blog_urlaub1305-ueberallundnirgendwo13

Nach einem wunderschönen Tagesausflug. (Nach einem leckeren norwegischen Nachmittagsessen)

*

blog_urlaub1305-ueberallundnirgendwo14

Smiling Girl.

*

Diesmal habe ich sonst nicht viel zu erzählen. Meine Verkühlung ist glücklicherweise im Abklingen (danke für die Besserungswünsche!), die neue Tagwache-Zeit von 06:00 (statt 06:15) macht mir etwas zu schaffen, die Tage sind voll, die Abende auch, die Wochenenden sowieso, die Zeit rinnt mir ein wenig durch die Finger – wie immer soviel, das ich erleben will. Es bleibt wenig Gelegenheit um innezuhalten, spontan zu sein, dem Herzen zu folgen. Daher bleiben die Fragezeichen am Horizont wohl auch erst einmal Fragezeichen.

45 comments on “AIDA Nordeuropa7 Mai 2013: überall und nirgendwo

  1. wie immer: unverkennbare Handschrift und eine Sicht auf die Wirklichkeit, die mir gefällt. Fragezeichen kenne ich auch.

    • danke für das lob, lieber frank – das freut mich besonders, wenn du einen gewissen stil in meinen bildern erkennst… ja, die fragezeichen…

  2. Schöne Fotos, wie immer – und ich finde es herrlich zu sehen, wie glücklich ihr ausseht! 🙂

  3. Mein Favorit dieses Mal ist das mit dem Mädel das Pause macht. Ich mag die Umgebung, die Farben und einfach alles an dem Foto. 😉

    Das mit den Fragezeichen hört sich allerdings weniger schön an… ^^

    Oh, das mit der Zahnseide usw. ist aber sicherlich auch nicht sonderlich angenehm. Ich hatte zum Glück in meinem ganzen Leben noch nie Zahnschmerzen oder so. Da ich ja eh generell ein Problem mit Spritzen, Blut etc. habe, ist das wohl auch besser so.
    Hoffe bei dir ist auch bald alles wieder gut.

    Also wettermäßig könnte ich glatt mehr draußen machen, aber auf Grund des schlechten Wetters in letzter Zeit steht jetzt doch überall nur Studio an. Fast schade. Aber gut, morgen im Studio, nächste Woche hoffentlich bei gutem Wetter draußen. Ich werde ja bei jedem Wetterbericht nervös mittlerweile..
    Vor allem weil ich mir die Location so einbilde… ^^

    Das kann ich gut verstehen. Ich liege dann zwar nicht wach, aber meistens kann ich dann halt nicht sonderlich gut schlafen, wenn mir viel im Kopf herumspukt. Ich schätze das geht vielen Leuten so.
    Einschlafen klappt meistens immer recht gut, mich holt’s dann erst so gegen 1/2 Uhr ein…

    Also Märchenmond ist wirklich zeitlos. Hat mir damals meine Tante geschenkt, weil sie es selbst so geliebt hat. Und als sie es gelesen hat war sie auch schon über 30. Ist also kein Kinderbuch.

    Meine Freundin studiert ja noch und einer ist fast fertig. Ich hab also die komplette Bandbreite. Zum Glück hab ich immer jeweils nur mit einem allein zu tun, da können also keine total langweiligen Diskussionen, von denen ich eh nicht verstehe, entstehen. Wenn dann wird mir das also so erläutert, dass ich es auch verstehe. 😉
    Aber mit Medizinern lange zu reden kann auch gruselig sein…^^

    Na ja, wir haben doch so einen alten Schrottfernseher. Da wird ein Film, der viel von den Bildern lebt, schon mal schnell doof. Ich bin für die Anschaffung eines neuen. Endlich.. aber bei uns ist halt auch jeder insofern geizig, als dass wir nichts ersetzen wollen, was eigentlich noch funktioniert.

    • oh dankeschön 🙂 ich fand das irgendwie auch schön, obwohl ich sonst ja menschen eher nicht fotografiere, aber das szenario hat mir gut gefallen!

      naja, die fragezeichen sind halt die ständigen begleiter in meinem leben. die konkreten fragen verändern sich mit der zeit, aber dass da allgemein fragezeichen rumschwirren ist eigentlich normal bei mir. nur manchmal kenne ich sie besser und manchmal weniger.

      ich hatte ja auch halbwegs glück, so richtig zahnschmerzen hatte ich nur einmal als kind bei nem milchzahn. jetzt bin ich halt sehr sensibel und versuch immer recht schnell zu gehen wenn irgendwas is, ich hab auch ’nur‘ 3 füllungen. aber trotzdem habe ich nicht das allerbeste zahnmaterial und ziemlich schiss, wenn irgendwann mal was gröberes is /:
      ich hab auch nicht gern spritzen, aber ohne darf sie nicht in meine nähe kommen 😉

      was ist es denn für eine location?
      das glaube ich, dass das für dich problematisch ist. jetzt im moment sieht es aber gut aus mit der sonne, oder? bei uns wirkt es relativ stabil.

      ich schlafe auch meist schnell ein und wache dann oft gegen halb 4 auf, würde um 6 dann wieder einschlafen, aber da läutet ja jetzt jeden tag der wecker 😦

      cool. ich hab das gleich in mein booklike bücherregal gepinnt. damit hab ich gsetern angefangen und ich finde das super, um bücher nicht zu vergessen!

      haha – ja das mit den medizinern kenne ich. aber das finde ich immer fürchterlich spannend!

      öha. das ist natürlich ein jammer. ich hab seit 2 jahren einen riesig großen strahlenden fernseher mit 117cm bildschirmdiagonale, full HD, 3d-fähig *.* und ich frage mich ernsthaft, wie ich je anders fernsehen konnte 😉

  4. Wirklich schöne Bilder! Werde hier mal öfter vorbeischauen von nun an 🙂

  5. Herrliche Momente hast du da eingefangen. Mir gefällt von der Stimmung her tatsächlich der Weitwinkelstern besonders gut. Aber ihr seht total fertig aus. Glücklich, aber fertig.Was war das nur für ein Ausflug? 🙂

    • ein anstrengender, nach einer nacht, in der ich kaum geschlafen hab, weil meine gedanken im kreis marschiert sind 😉

  6. Also „Weitwinkelsonnenstern.“ und „Ein Blick zurück“ absolute Oberklasse!!!!
    Die anderen Bilder wie immer auch, besonders auf denen Du zu sehen bist, aber die zwei sind absolut 1A.
    Das war bestimmt ein toller Urlaub! Warst Du auch in Finland? So mit vielen kleine Seen und inseln?
    Gruß
    Oli

    • dankeschön 😀 ja es war ein herrlicher urlaub. nein, wir waren ’nur‘ in norwegen, 4 stopps, eine woche – leider war einfach nicht mehr zeit!

  7. Hammerstarke Fotos!!!

    LG Mathilda

  8. danke, ich war wieder dabei, alles Gute, KLaus

  9. Ich dachte schon, hier sieht es ein bisschen anders aus 🙂 Ich finde das mit der Galerie eigentlich ganz hübsch, weil dann eben das durchcrollen nihctmehr ist. Allerdings bvin ich gerade verwirrt, wieso du die Bilder in der galerie hast UND daraunter dann nochmal?
    Mein Laptopbildschrim ist zu klein für die Größe deiner Bilder, haha 😀 Aber sind wieder sehr tolle dabei! ♥

    BookLikes ist eben auch sehr viel reudzierter als LB, da ist ja kaum was dumherum, deswegen finde ich es eigentlich ganz gut, wenn man wirklich nur sein persönliches virtuelle Bücherregal haben will 🙂

    Bei dir sind ja aber viele andere tolle Sachen in der Nähe 🙂 Mit dem Akt an einen Badesse zu fahren meine ich, dass es eben dann gleich ein tagesausflug wird und ich habe momentan auch kaum wen, mit dem ich sowas machen könnte. Meine SChwestern sind am lernen und müssen tweilweise am Wochenende arbeiten und ja. Dann ist es eben einfach eben um die Ecke ins Naturbad zu gehen für 2 Stunden oder so, dann ist der Tag nicht gleich vorbei und man kann noch was erledigen.

    Jahresverlaufsfotodoku, stimmt. Mein Gedächtnis 😀

    • jop – ich hab ja ewig überlegt und es hat mich immer mehr gejuckt, weil mir die präsentation auf der startseite so gut gefällt. obwohl ich die seitenanzahl vom alten lay vermisse und die footer-möglichkeit auf der startseite. naja – mal sehen, wie die reaktionen sind ^.^
      die bilder sind deswegen nochmal so da, weil ich die galerie nachträglich eingefügt hab, ich die bilder betiteln wollte und das in der galerie nicht geht und weils ja leute gibt, die das so nicht gern durchklicken 🙂 mal sehen wie ich es weiterhin handhaben werde.

      wirklich??? was hast du denn für eine laptop? sie haben an der längeren seite eine auflösung von 1000px – weil die 480 auf der kürzeren einfach zu klein war, als dass das foto richtig wirken könnte.

      jop, genau. und man kann eben mal reinspeichern, was man grade sieht oder hört und sich merken will, das finde ich fein. also mir gefällt das. mal sehen ob ich die zeit finde, es zu befüllen.

      achso! ja das ist bei uns allerdings auch so. die größeren seen sind auch um einiges weiter weg, also so ca. ne stunde fahrzeit. weil an die ganz kleinen fahr ich nicht, da ist es mir zu hektisch.

  10. Das Theme finde ich übrigens klasse 🙂 die Fotos als Galerie macht sich hier gut! Tja….und wenn ich die Bilder sehe, könnte ich glatt schon wieder buchen 🙂

    LG, Kerstin

  11. Mein Favorite wäre das Bild mit der Kaffeetasse auf dem Baumstamm, aber die anderen sind auch betrachtenswert 🙂

  12. My favorite ist „Pause machen“: es erzählt so viel. …
    Und die Tage, die verrinnen, kenne ich auch nur zu gut. Fragezeichen am Horizont sind ja nicht unbedingt was SChlimmes… Mich begleiten sie auch schon mein Leben lang.. 🙂
    Lg,
    Werner

    • das freut mich, lieber werner, wenn ich in deinen augen eine geschichte einfangen konnte.
      ein leben ohne fragezeichen kann ich mir kaum (mehr) vorstellen…

  13. Ich bleib dabei – so manches Foto gehört in einen Reisekatalog – frag mal nach, ob Aida dir was abkauft 😉

    Eine tolle Bildserie mit dem richtigen Blick zur richtigen Zeit.

    • Ich seh grad mein grüner Monster-Avatar ist weg – JÖSAS!

      Ich hoff du erkennst mich noch :p

      Ich versuchs mal mitn Gravatar-Account *Test*

      • also was da passiert ist weiß ich nicht, aus unerfindlichen gründen ist der kommi im spam gelandet. aber alles geredet – und der fuchs gefällt mir eh viel besser als das monster 😀

    • hehe ich werd einfach mal wieder was auf der aida-facebook-seite posten, vielleicht kommen sie dann ja auf den geschmack 😀
      dankeschön für deine lieben worte!

  14. Ganz tolle Fotos, mein Favorit ist das Bild mit dem Rettungsring, aber ich mag alle 😉
    Das Theme gefällt mir optisch auch super, allerdings hatte ich mit unserem lahmen Internet ziemliche Probleme , die Seite zu laden 😦
    Die Fotos wirken aber toll in dem neuen Layout !
    LG Netty

    • das rettungsringfoto war – abgesehen vom fjordblick, wegen dem wir die reise gemacht haben ^.^ – auch das einzig geplante foto +g+
      ohje, das ist natürlich nicht gut. das ist mir auch schon aufgefallen. es ist halt immer so schwierig, entweder man stellt die fotos größer rein, dass sie besser wirken, oder man verkleinert sie, was natürlich ihren eindruck mindert, dafür laden sie schneller – blödes dilemma!

  15. Das Layout ist ja richtig richtig cool! Man kann sich die Bilder jetzt sogar noch besser angucken!
    Und die sind ja auch wunderschön! So detailreich und hübsch!
    Ich sollte auch mal wieder on Tour gehen mit meiner Kamera 😀
    Deine Urlaubsbilder sind wieder toll, bin auf die nächste Portion gespannt :))

    • dankeschön – ich hab ja lange überlegt, ob ich es kaufen soll oder nicht, aber ich fand die präsentation der posts einfach toll und die galeriemöglichkeit finde ich auch ziemlich cool!
      danke natürlich noch mehr für das lob zu den bildern 😀 die nächsten liegen schon in den startlöchern 🙂
      und JA, immer mal schnell die kamera schnappen und losziehen, am besten spontan!

  16. Oh, ein neues Layout mit extra-breitem Content. Finde ich sehr cool! 🙂 Aber ist das jetzt das, wo du so lange mit dem kaufen herum überlegt hast, oder doch nicht?

    Na ja, irgendwie ist die neue Kamera so viel schlanker. Deswegen war ein Mädchenname viel passender. ^^ Wie heißt denn dein Auto?

    Haha, das mit den Fragezeichen kenne ich eben nur zu gut. Irgendwie hört das nie auf, selbst wenn man denkt es wäre mal für einige Zeit wieder alles geklärt, taucht dann doch schneller ein neues auf, als einem lieb ist. Wirklich nervig.

    Na ja, im Zweifelsfall nimmt man dann ja doch lieber noch eine Spritze, als wenn man mit irgendwelchem Bohr-Schmerz oder was weiß ich in Kontakt kommt. Aber ich finde halt allein die Vorstellung eine Spritze zu bekommen schon derart nervig, dass ich keine Lust auf das Ganze habe. Ich bin letztlich einfach nur ein großer Angsthase.
    Gut, dass ich gesunde Zähne habe und ich tu auch alles dafür, dass das so bleibt. Wenn ich mir grad die Geschichten von meinem Papa anhöre, wird mir schlecht.

    Ein Wasserfall. 😉
    Bisher sieht es so aus, als würde das Wetter auch bis Mitte der nächsten Woche halten. Das wär wirklich cool, danach ist mir alles egal und es darf von mir aus wieder regnen. Hier sind halt die Gewitter das Problem. Die fallen recht heftig aus und man muss mit allem auch schon immer recht früh dran sein, sonst wird’s gefährlich.
    Und es wird oft so grässlich schwül. Kopfschmerzen ahoi.

    Ich genieße ja den Luxus etwas später aufstehen zu dürfen. Das ist mein Privileg. Vor 9 Uhr fängt halt immer kein Mensch an, da kann ich vergleichsweiße lange schlafen.
    Ich hab halt meistens den längeren Anfahrtsweg, daher schlafe ich auch nicht eeeewig, aber ich schätze viele sind schlechter dran.

    Ich schreib mir so Bücher immer noch klassisch mit Stift und Papier auf. Ich bin da altmodisch. ^^

    Ich finde es meistens auch sehr spannend. Immerhin komme ich aus einer total anderen Richtung. Aber bei Medizinern ist halt manchmal das Problem, dass gewisse Risiken oder Krankheiten zu genau ausdiskutiert werden. Da wird einem ja anders…

    So ein Teil hätte ich auch langsam gerne. Ich bin schon ganz neidisch auf jeden der so ein Teil bei sich stehen hat. Aber gut, irgendwann wird dieses uralt Ding wohl endlich mal verrecken?!

    • ja – extrem breit bei galerieansicht und immer noch ziemlich breit, wenn ich die bilder nur so reinstelle (dann gibts seitenleiste). ob ich wirklich immer damit leben kann, so wenig rundherum zu präsentieren, weiß ich noch nicht, aber rein für die fotos gefällts mir und darum solls ja eigentlich gehen 🙂

      hihi na fein. steht ihr gut, der name.
      mein neuer flitzer ist eine stella geworden *_*

      ja du sagst es. kaum ist ein fragezeichen geklärt, poppt am horizont das nächste auf. aber vermutlich ist es das, was uns in bewegung hält? so von wegen der mensch ist nicht für stillstand geeignet, wer rastet der rostet und so 😛

      das nervige bei mir ist, dass ich das am zahn trotz spritze spüre. ich bin da soooo empfindlich und das is immer irgendwie so nah am nerv dran, dass das richtig widerlich ist. ich hab schon total schiss davor, wenn da mal was gröberes is. da müssen die mir ja eine vollnarkose geben 😦

      bei uns ist jetzt die hitze gekommen und naturgemäß bin ich gar nicht glücklich damit. dieses jahr war es wirklich einfach nur zum ko****. zuerst hatten wir 10 grad und unmengen an regen und gestern hatten wir 35!!! nichtmal eine woche hatten wir dazwischen, wo es ’normal‘ angenehm schön war 😦 naja, angeblich kommt am wochenende der wettersturz, ich hoffe es. es ist mir wirklich alles lieber, mit ausnahme von blitzeis und schnee auf der straße.

      ja das kenne ich. ich war ja mal in der eventbranche und da ist es auch so. dafür sitzt man halt auch oft abends. aber so ein mittelding finde ich angenehm. ich war ganz zufrieden mit dem ein- und ausstempeln und der gleitzeit. diese fixe zeit in der früh und am abend gibt mir immer das gefühl, eingesperrt zu sein.

      aber ich finde das andererseits auch total spannend, bin immer sehr neugierig was die erzählen, obwohl ich da dann zum hypochonder mutiere -.-

      hm diese uralt-dinger halten meist ewig 😉 und cih muss ehrlich sagen, da lohnt sich die investition WIRKLICH. das ist ein total anderes erlebnis.

  17. Ha … after posting the question over on my blog … I arrive here to see that purchased said Avid theme … it looks great. I like the slideshow … the Lushpup photo website (sister to the blog) makes extensive use of slideshows like these and I feel they give the viewer the choice of browsing and feel less clumsy than the stock wordpress and HTML galleries. Of the photos … I absolutely love ‚Looking back‘ with the binoculars and ‚Smiling Girl‘ shines with a terrific vibrance and radiance 🙂

    • yes, i did – and up to now feedback was very positive, so i think i made the right decision. i think it looks nice and as my readers like to look at it – everything’s perfect 🙂
      thanks a lot, those are my favourites too, even though i say that about a pic of my own 😉

  18. WOW! tolle Bilder und die kommen mit dem neuen Theme auch wirklich gut zur Geltung. Ich mag diese responsive themes sehr da sie sich gut auch an tablets und smartphones anpassen im Bezug an die Größe der Bilder. Daumen hoch auf die Bilder und das neue Design!

    • ich hab erst auf deinen kommentar hin am smartphone geschaut – ja, das ist nicht übel 🙂 ich finde es halt vor allem am bildschirm schön, weil es wirklich die fotos in den mittelpunkt rückt.
      danke für dein lob!!

  19. Ein Foto schöner als das andere. Danke!

  20. Ich finde deine Auswahl der Motive und deine Blickwinkel total spannend! Hast einen guten ‚Augen-Blick‘ 🙂

  21. Tolle Serie, macht Lust auf Urlaub. Gefaellt mir (:

  22. Ich mag hübsche Galerien, aber auf Blogs bin ich immer noch kein Fan davon, genauso wenig wie auf der Hauptseite auf jeden einzelnen Eintrag klicken zu müssen ^^ Ich habe es gerne ohne viel Geklicke und Hin und Her. Ich scheine damit alleine zu sein, denn diese Layouts mit den einzelnd anzuklickenen Einträgen sind offensichtlich voll im Kommen 😉

    Aber vor allem musst ja du dich auf deinem bzw der jeweilige Blogger sich auf seinem Blog wohl fühlen!
    Und du hast die Bilder hier ja auch noch einmal untereinander, das passt dann schon 😀

    Gut gefällt mit die Blütenpracht, der Blick durch den Flieder und die Pause 🙂 Drei wunderschöne Bilder!

    Kann es ansonsten sein, dass man bei dir öfter Bilder von diesen Teleskopdingern findet? ^^

    Die Bilder von euch sind auch sehr süß, irgendwie siehst du ein bisschen anders aus als ich dachte. xD Ich habe mir die Bilder wo du nur halb oder mit der Kamera vor dem Gesicht drauf bist wohl zu sehr eingeprägt und es ist jetzt erstmal…anders… dir so direkt „ins Gesicht zu sehen“ haha 🙂 aber sehr sympathisch.

    • von den galerien bin ich auch wieder ganz weggekommen, weil das durchklicken zu lange ladezeit hat und wenn man doch mal das theme wechselt sieht man in dem beitrag kein bild mehr. daher hab ich es gelassen.

      ich mag es aber lieber, nur ein vorschaubild zu haben, da ich immer x tabs aufmache mit allen neuen beiträgen die cih mir anschaue nebeneinander. da hab ich gern schnell einen überblick und bin gar nicht so glücklich mit vielen bildern und viel scrollen auf der startseite, noch dazu, wenn man dann die kommentarfunktion oben nicht gesehen hat, unten ist sie dann nicht und dann muss man wieder ewig raufscrollen 😉 aber da hat sowieso jeder seine eigenen vorlieben, denke ich.

      ja, die teleskopdinger mag ich gern ^.^

      wirklich? das ist ja lustig. ich find das auch immer spannend, wenn man dann endlich mal ein vollbild eines langen blogbekannten sieht. im kopf hat man sich denjenigen immer ganz anders vorgestellt. und wenn man denjenigen trifft und die stimme hört ist es oft nochmal extremer – grade für mich als österreicher ^.^
      aber danke 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: