Projekt ABC: G

Diese Woche hab ich mal nicht allein meine grauen Zellen angestrengt, sondern auch die des Herrn Punkt bemüht und Anregungen einer netten Dame, die neben mir in der Ubahn saß und mitüberlegt hat, einbezogen. Deswegen ist G jetzt auch ziemlich ausführlich geworden. Sollte sich die Gelegenheit bieten wird noch ein Nachtrag folgen, ein derartiges Motiv ist nämlich nicht in und um mein Haus zu finden.

blog_geld1

Das erste G – wie ‚Geld‘, denn es regiert die Welt. Und money money money must be funny… Und außerdem ist nicht alles Gold was glänzt!

***

blog_gewalt

G wie Gewalt. Kein schönes Thema, doch leider allgegenwärtig.

***

blog_glas1

G wie Glas – das ist, wie die Liebe. Hält man es zu locker, verliert man es, hält man es zu fest, zerbricht es.

blog_glas2

Und der, der im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen… oder im Keller… Naja. Ihr wisst schon ^^

***

blog_gras1

Zu G wie Gras fällt mir nun leider weder ein weises Zitat noch ein dummer Spruch ein, deswegen genießt das ruhige grün einfach so.

blog_gras2