Zum Inhalt springen

Gibt es Grund zu Feiern?

Nun ist der 4.11. endlich gekommen. Der Tag der toten Ente. Der Tag an dem alles endete und alles begann. Okay, das war jetzt ein wenig pathetisch, aber: I AM ONE OF THOSE MELODRAMATIC FOOLS…

[Und außerdem: HEUTE BEGINNT DER REST MEINES LEBENS! ALSO:]

JAAAAAAAAAAA!!!!!!!!!!!!!!!!

Liebe Leute, die ihr mir auch in dem letzten fürchterlichen Monat treu geblieben seid – ICH HABS GESCHAFFT! ich bin nun offiziell (glaub ich ^^) Mag.(FH), das Strebern hat sich gelohnt und einstweilen einfach nur glücklich. Dazu eine kleine Collage. Jetzt geh ich mal essen, anstoßen und ab morgen gibts wieder High Life im Episodenfilm, es warten schon haufenweise Beiträge, Projekte, Fotos und Kommentare.

Ich freu mich auf euch!

collage_feuerwerk

54 Antworten auf „Gibt es Grund zu Feiern? Hinterlasse einen Kommentar

  1. Juhu herzlichen Glückwunsch.

    Ich freu mich ja so für dich!

    Hat das Daumen drücken also doch was gebracht 🙂

    Dann feier mal ordentlich und ich bin gespannt was die nächsten Tage hier so alles reinfliegt.

    • vielen dank! noch hab ich aber gar nicht gefeiert, war gestern nur essen und erschöpft und müde und genieße grade einfach die seele baumeln zu lassen und ganz viele leute zu treffen die ich viiiel zu selten gesehen hab in den letzten wochen!!!

  2. Juchuuuu – da hast du es endlich geschafft! Ganz herzliche Gratulation zum Studienabschluss! Hey das ist klasse!

    Hab einen wunderschönen Abend und genieß deine wiedergewonnene Freiheit!

    • oh ich war ’nur‘ lecker essen und habs mir zuhause mit desperate housewives und lipstick jungle gemütlich gemacht. wie wunderschön einen sorgenfreien abend zu verbringen. müde bin ich heute immer noch. ab morgen rocke ich dann wieder wien =D

  3. GRATULATION!!! Wünsche Dir alles Gute und viel Spaß beim Feiern.

    Ich freue mich jetzt schon sehr auf Deine nächsten Projekte 🙂

    Lieben Gruß,

    Ihsan.

  4. Ja… von mir auch einen Glückwunsch zum Studienabschluß und daß du das auch „gewinnbringend“ einsetzen kannst… :mrgreen:
    Aber denk daran:
    Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück !
    (nicht von mir. Ich glaube, so eine chinesische Weisheit oder so).

    • erstmal das leben mit geisteswissenschaften genießen. dann sehen wir weiter (= den pflichtabschluss hab ich ja jetzt mal, jetzt kommt quasi noch die kür. ach ich freu mich.

  5. *UFFZ* ich freu mich für dich Sysse!!! Herzlichen GlückWunsch. Na dann können ja jetzt die SektKorken knallen – und du hast ein wenig Luft für Anderes – geh Shoppen, treff dich mit deinen Lieben, mach BlödFug irgendwas!!!
    Dicken Knussi aus weiter Ferne
    bigi

  6. Freut mich, dass du es geschafft hast. Das mit der Spinne tut mir leid. Hab schon geahnt, dass das einigen nicht gefallen wird.

    Ich denke es kommen schon noch ein paar schöne Tage und du kannst den Herbst noch ein wenig genießen. Heut z.B. ist es bei uns richtig schön und der Morgen begann mit einem gigantischen Blick auf die Alpen (ist das Beste an meinem Arbeitsweg). Leider hatte ich die Kamera nicht dabei.

    Liebe Grüße,
    Enrico

    • ja was glaubst du wie froh ich erst bin! würde ja gern auf deiner seite antworten aber ich kann das nicht anklicken! möchtest du das nicht hinter so nem ‚mehr‘ button verstecken? oder wenigstens ein bisschen kleiner machen? da krieg ich sonst alpträume!

      oh wie schön! bei uns ists heute grau und grau. das macht aber nix, da stört es mich nicht wenn ich den tag einfach zuhause vergeude!

    • nein, jetzt beginnt der richtige spaß – hab nebenbei ja theater-, film- und medienwissenschaft studiert und mache das jetzt endlich hauptsächlich =D ein nebenjob wäre toll aber zZ schauts dank wirtschaftskrise mit solchen sachen nicht so prickelnd aus /=

  7. juhuuuu 🙂 🙂

    liebe Paleica, ich gratulier dir ganz herzlich und freu mich riesig für dich und mit dir – das ist eine supertolle Nachricht!!

  8. Heeeey. Kongratulation zum Erwerb dieses Dokumentes! Klar, dass hier mal Erleichterung herrscht, und ich glaube, jetzt hast du endlich wieder mehr Zeit für die übrigen Pflichten und Späße. Wenn du jetzt im Nachhinein alle möglichen Klischees/Ängste bezüglich FH bewerten müsstest – was wären dann deine Erkenntnisse? Und im Nachhinein: eher positiv oder negativ gegenüber der FH-Ausbildung gestimmt?
    Ich freu mich!
    +drück+

  9. Das freut mich aber ! Ganz, ganz herzliche Gratulation Frau Magister !
    Ich wünsche dir alles Gute für den jetzt folgenden Lebensabschnitt !
    Ich freue mich von ganzem Herzen für dich, Cornelia

  10. Ich freu mich mit dir!!!
    Herzlichen Glückwunsch, herzliche Gratulation Frau Magistra 🙂

    Da hast du recht, lass gscheid krachen, Feuerwerk und Korken, da hat der November-Blues aber schon überhaupts null Chance 🙂

    Griassle, Eveline
    (was ist mit’m Augen-Projekt, was hab ich schon wieder verpennt??)

    *winke* 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: