Meine ersten Gehversuche mit dem Äpfelchen

Auch ich gehöre jetzt zum (mehr oder minder) erlesenen Kreis derer, die ein Apfeleiertelefon besitzen. Warum? Wegen den Foto-Apps. Ja, ich habt richtig gehört. Ich habe mir den Spaß nur deswegen geleistet. Und es ist GEIL. Ich liebe es einfach. Und weil es mir soviel Spaß macht, will ich natürlich auch euch diese künstlerisch selbstverständlich höchst wertvollen Werke nicht vorenthalten (((=

Ich finde es eigentlich total interessant, weil man damit herumexperimentiert und einfach ausprobiert. Man hat auf einmal keinen Perfektionsanspruch mehr, sondern will einfach abdrücken und sehen, was dabei herauskommt. Es ist so ganz anders, als mit der DSLR. Man fühlt sich gewissermaßen freier, weil das, was rauskommt, nie nach Kriterien wie Schärfe oder richtige Belichtung bewertet werden wird. Es ist kein Ersatz, aber eine Alternative, einmal etwas anderes zu versuchen.