Kategorien
Fotografie Neuerscheinung

Zentraldfriedhof Herbst und Gedanken über Kopfkult vs. Körperkult

Diese großen, imposanten Friedhöfe sind für mich Orte der Reflexion. Diese Orte zwischen Leben und Tod, wo man der Endlichkeit Einlass in seine Gedanken gewährt, sind die Orte, an denen Platz ist über die Dinge dazwischen nachzudenken, die Dinge, die die Fugenmasse des Lebens sind. Zu dieser Fugenmasse gehören für mich Erwartungen von außen, gesellschaftliche Zwänge und Erwartungen von innen.

Kategorien
Fotografie Neuerscheinung

Cádiz – durch die Stadt ans Meer

Unlängst habe ich in einem Beitrag über das Wort tugendhaft geschrieben, das mir Moni im Zuge der „Nur ein Wort“-Aktion geschenkt hat. Der Beitrag lag lang in den Entwürfen, bis er mir reingepasst hat. Und wie das manchmal ironischerweise so ist, kam mir am Nachmittag der Veröffentlichung noch ein weiterer Aspekt in den Sinn, den ich im Text zu beleuchten vergessen hatte.

Kategorien
Fotografie Neuerscheinung

Càdiz – im Park oder Magic Letters: X

Kein Begriff war so schwer zu finden wie einer mit X. Ein Wort, das eine umsetzbare Bedeutung hat und mit diesem Buchstaben beginnt. Selbst das Englische hat mir nicht viel weitergeholfen. Aber Internet sei Dank erschien dann etwas auf dem Radar, für das ich sogar die perfekten Bilder parat hatte 🙂

Ich weiß, dass viele von euch schon länger gespannt sind, was ich denn da für euch bereit halten werde und dass einige schon mit großer Sorge dem Buchstaben entgegen geblickt haben. Ich denke aber nicht, dass das nötig ist. Also, zeigt mir Bilder zu: