Wow ihr Lieben, ich bin begeistert! Das erste Thema bei Magic Letters hat toll eingeschlagen, ich habe massenweise wunderbare Beiträge gesehen und bin immer noch totally blown away, dass wir schon bei mehr als 70 Teilnehmern stehen und ich wohl wegen dem Projekt rund 30 neue Follower habe. Ich freu mich wahnsinnig über euer Interesse!

Außerdem würde ich mich natürlich freuen, wenn ihr meine Facebook-Seite liked. Dort werden üblicherweise die Beiträge gepostet und manchmal gibt es Rätselraten über das nächste Thema, andere Bildbearbeitungen oder was mir sonst noch so einfällt…

Das nächste Thema ist eines meiner liebsten und exklusiv für euch – vielleicht wird es eine Herausforderung, das um diese Jahreszeit vorzugeben, aber es ist nunmal b dran und ich bin sicher, ihr werdet mich wieder überraschen!

Diese Woche möchte ich bei Pabuca auch wieder dabei sein. Es gibt ein Thema, zu dem ich soviel zu sagen habe und doch grade nicht den perfekten Beitrag parat. Wien und Herbst ist so eine Sache. Wenn man ihn erwischt, dann ist er wunderschön. Aber irgendwie wartet und wartet man, die Blätter sind grün und wollen sich nicht verfärben – und auf einmal ist alles kahl. Dieses Spiel spiele ich nun schon das 2. Jahr in Folge und hoffe, eines Tages vielleicht doch den richtigen Moment zu erwischen. Auslassen wollte ich es dann aber doch nicht, weil es ja mein liebstes Thema ist. Nun bekommt ihr drei Bilder, die diesmal alle mit dem Apfel festgehalten wurden.