Kategorien
Fotografie Neuerscheinung Reise

Fotostopps durch Portugal: Cabo de Roca – am westlichsten Punkt von Europa & [Wort] Aquaholic

Ich weiß noch gar nicht, wieviel Zeit vergehen wird, bis der erste spezifische Beitrag über unsere große Reise dieses Jahr online geht. Ich bin noch relativ weit entfernt davon, selbst genug Distanz und Überblick zu haben, um einzelne Bilder auszuwählen und euch davor zu bewahren, in einer Bilderflut zu ertrinken. Daher gibt es vorerst etwas, das schon länger zurückliegt.

Vor einiger Zeit schrieb ich in einem Kommentar an Markus:

Wasser hat einfach eine besondere Aura. die Geräuschkulisse am Wasser hat etwas, das für mich enorm beruhigend ist und Wasser hat so etwas Metaphorisches. Wenn ich am Wasser stehe, fühle ich mich einfach irgendwie auf einmal mit der Welt verbunden. Aber nicht auf eine smartphone art und weise.

Dazu passend wurde mir das Wort „aquaholic“ geschenkt.

Kategorien
Fotografie Neuerscheinung

Fotostopps durch Portugal: Postkartenstadt Sintra

Sintra, diese kleine Stadt, nicht weit entfernt von Lissabon. Bekannt als ehemalige Sommerresidenz von Königen, mit einem Nationalpalast im maurischen und manuelinischen Stil und einer riesigen, märchenhaften, mittelalterlichen Burganlage mit besonderem Brunnenmotiv (dazu mehr ein andermal) – und noch einigem mehr.

Kategorien
Fotografie Neuerscheinung Reise

Portugal sehnsuchtsvoll blaublass und in Graustufen & ein Wortblumengeschenk

Der Herbst ist da, der Sommer nur noch eine vage Erinnerung. Das Laub leuchtet in allen Farben und Vieles davon liegt schon braun in den Bordsteinkanten oder wird raschelnd vom Wind über die Straßen geweht. Es wird nicht mehr allzu lange dauern, bis die ersten Straßen beleuchtet und die ersten Schaufenster geschmückt werden und die Weihnachtszeit in den Fokus rückt. Doch bis dahin schwelge ich noch in sommerlichen Erinnerungen, diesmal in Graustufen, denn das Gefühl der heißen Sonne auf der Haut ist schon seit einigen Wochen verblasst.