Schlagwort: Portugal

+

Portugal sehnsuchtsvoll blaublass und in Graustufen & ein Wortblumengeschenk

Der Herbst ist da, der Sommer nur noch eine vage Erinnerung. Das Laub leuchtet in allen Farben und Vieles davon liegt schon braun in den Bordsteinkanten oder wird raschelnd vom Wind über die Straßen geweht. Es wird nicht mehr allzu lange dauern, bis die ersten Straßen beleuchtet und die ersten Schaufenster geschmückt werden und die Weihnachtszeit in den Fokus rückt. Doch bis dahin schwelge … [Portugal sehnsuchtsvoll blaublass und in Graustufen & ein Wortblumengeschenk weiterlesen]

+

Magische Mottos 2.0: Juli oder Fotostopps durch Portugal: Luz – Meer & Strand

Aus einem bestimmten Grund, den manche von euch vielleicht vermuten können, habe ich für den Juli 2017 einen Begriff gewählt, der gleichzeitig so allgemein und so individuell ist, dass für alle, auch die, die im Sommer wenig PC Zeit haben, etwas zu finden sein sollte.

+

Fotostopps durch Portugal: Porto

Ich fand, es wäre einfach mal wieder Zeit für ein paar Portugal-Bilder. Derer habe ich nämlich noch unendlich viele, weil ich sie die ganze Zeit aufgespart habe. Bilder aufsparen. Was für eine dumme Idee in Zeiten der Digitalisierung, in der die Information von vor 10 Minuten schon schrecklich veraltet ist. Ich hoffe, ihr nehmt mir das nicht übel. Im Gegensatz zur Information von vor … [Fotostopps durch Portugal: Porto weiterlesen]

+

Fotostopps durch Portugal: Lissabon in Pastellfarben & Verlosung Kameratasche

Lissabon – war das tatsächlich erst diesen Sommer? Soviel Zeit ist vergangen, seit ich auf den Spuren der verkachelten Hausfassaden und der Pastellfarben gewandelt bin. Einen Traveltipp für Lissabon muss ich wohl nicht schreiben, die Stadt boomt seit einer Weile und im Grunde haben vermutlich die meisten dazu schon Bilder im Kopf. Wie ich das gern mache, habe ich auf meinen Spaziergängen versucht, ein … [Fotostopps durch Portugal: Lissabon in Pastellfarben & Verlosung Kameratasche weiterlesen]

+

Portugal: Porto mit Apfelaugen

Porto – die zweitgrößte und namensgebende Stadt Portugals, im Norden des Landes. Die Stadt, die auch dem Portwein seinen Namen gab (wenn sie auch sonst nichts mit ihm zu tun hat, der Wein selbst kommt nämlich aus dem Ort nebenan). Eine sehr alte europäische Stadt, so ganz anders als die Hauptstadt Lissabon. Nicht pastellig und nur wenig verkachelt, dafür dünkler, satter. In meiner Wahrnehmung … [Portugal: Porto mit Apfelaugen weiterlesen]

+

Reiseempfehlung: Portugal-Fotomotive-Roadtrip von Norden nach Süden

Der heurige Sommerurlaub stand für den Herzjungen und mich auf sehr wackeligen Beinen. Während ich letztes Jahr sicher war, dass ich 2016 wieder quietschfidel die Welt erkunden würde, machte mir mein Körper einen Strich durch die Rechnung und beglückte mich mit ein paar, sagen wir mal, sehr hinderlichen Wehwehchen. Diese schlossen mehrere ursprüngliche Wunsch-Ziele der Bucketlist erstmal aus (keine zu langen Autofahrten wegen dem … [Reiseempfehlung: Portugal-Fotomotive-Roadtrip von Norden nach Süden weiterlesen]