2017 war ein wunderbarer Sommer mit einem wunderbaren Roadtrip in den europäischen Osten. Über Slowenien fuhren wir nach Kroatien und erkundeten dort die sagenhaft schönen Strände und das türkisblaue traumhafte Meer. Zum Abschluss machten wir noch Halt in der kroatischen Hauptstadt Zagreb. Ich hatte keine Erwartungen an die Stadt, sie lag am Weg und bot sich zur Übernachtung an, um nicht 800 km durchfahren zu müssen. Umso überraschter war ich davon, was uns erwartete.

Die Verlosung

Seit ich den neuen Lightroom habe reizt es mich immer wieder, durch alte Alben zu scrollen und zu schauen, welche Bilder ursprünglich vielleicht durchgerutscht sind, welche ich heute aus einem anderen Blickwinkel betrachte und welche ich vielleicht „neu auflegen“ möchte. Unlängst landete ich bei so einer Blätteraktion bei Ausblicken auf unterschiedlichste europäische Städte und dachte mir, es wäre doch spannend, die in einem Artikel zusammenzufassen und uns mal wieder vor Augen zu führen, wie unglaublich vielfältig Europa nur an den paar Orten ist, die ich bisher besucht habe und ich dachte, für den 1.000sten Beitrag hier auf der Insel eignet sich diese kleine Rundreise perfekt 🙂