Kategorien
Österreich Fotografie Neuerscheinung Reflexion

Ostern 2019 vs. Ostern 2020 oder: wenn auf einmal alles anders ist.

Die idyllischen Bilder der kleinen Osterwanderung am Peilstein liegen seit knapp einem Jahr unveröffentlicht herum. In den Halbwertszeit meiner Entwürfe sind das quasi erst fünf Minuten – und gleichzeitig auch eine Ewigkeit. Ostern 2019: ich war gerade wieder ansatzweise gesund nach einer sehr starken HNO-Infektion mit verschwollenen Nebenhöhlen und Angina und allen möglichen unerfreulichen Begleiterscheinungen. Die Tage wurden langsam wärmer und länger und nach Wochen von düsteren Gefühlen bedingt durch einen zu dem Zeitpunkt unlösbaren Konflikt mit meiner Arbeit und einen Körper am Rande seiner Energie, zog es mich mit aller Kraft nach draußen, um zumindest ein bisschen Vitamin D aus der Sonne zu tanken. Seit Ewigkeiten wollte ich zum Peilstein, ein bisschen „Bergegefühl“ in der Gegend, leicht zu erwandern – und freute mich sehr auf Natur und die ersten blühenden Vorboten der warmen Jahreszeit und ein paar weite Ausblicke mit schroffen Felsen.

Kategorien
Fotografie Neuerscheinung

Semmering: Zauberblickrunde – 20 Schilling Blick & andere Aussichten

Wanderweg „Zauberblickrunde“

Seit ich vor einigen Jahren durch Zufall ein befreundetes Pärchen am Semmering traf, die grade vom „Zauberblicke Weg“ zurückkamen, will ich diese Runde entlang eines der 9 UNESCO Weltkulturerbestätten Österreichs selbst einmal gehen – unbedingt im Herbst, mit bunten Blättern. Die Wochenenden, an denen das möglich ist, sind beschränkt und so hat es sich erst heuer ergeben, dass ich mir diesen Wunsch erfüllen konnte. Ich wurde jedenfalls mit herrlichen Farben und zauberhaften Ausblicken belohnt. Seht selbst!

Kategorien
Fotografie Neuerscheinung

Eine Wanderung durch Bruchtal – Wasser & Lebenseinstellung: Slow Living

Inspiriert von der „Slow Travel“-Kategorie auf 1Thingtodo habe ich festgestellt, dass es dieses Konzept ist, das ich seit einiger Zeit versuche, auf mein Leben zu übertragen. Mein Leben war bisher von verschiedenen Phasen geprägt. Begonnen in der Pubertät, als ich wollte aber nicht durfte, über die Jahre danach, als ich das Gefühl hatte, alle Zeit der Welt zu haben und mit dieser höchst verschwenderisch umging, indem ich sie einfach ungenutzt verstreichen ließ, über den Knack- und Wendepunkt, an dem ich angefangen habe, jede Minute mit Lebenswertmomenten vollzupacken, um Verlorenes aufzuholen und ja nichts Weiteres zu versäumen, das mehr an bulimisches Erleben erinnert hat als an das Leben an sich, bin ich nach einer ziemlichen Notbremse meines Körpers an dem Punkt angelangt, an dem ich versuche, mein Tempo zu finden und auch zu respektieren.

Kategorien
Fotografie Neuerscheinung

Eine Wanderung durch Bruchtal – herbstliche Panoramen & [Wort] Empathie // sensibel

Die liebe Karina hat mir noch zwei weitere Worte geschenkt (nachdem ich mich für sie schon mit dem wunderbaren Begriff „stimmig“ auseinandersetzen durfte). Zwei Worte, die eng zusammengehören und die sich so weit überschneiden, dass sie sich schwer voneinander abgrenzen lassen, deswegen werde ich sie erneut zusammenfassen. Es sind beides Begriffe, die für mich wichtig sind und im Zwischenmenschlichen eine große Rolle spielen.

Kategorien
Fotografie Neuerscheinung

#travelathome: Das Paradies vor der Haustür || Ötscher:Reich: Erlaufsee und Lunzer See

Allem voran: ihr seid DEFINITIV die beste Community aller Zeiten. Danke für eure persönlichen und wunderbaren Kommentare zur letzten Blogparade. Diese Art von Austausch ist es, die mich so süchtig nach diesem Hobby macht. Man kann auf einmal am Leben so vieler Menschen teil haben und Teil ihrer Gedanken werden, man darf Persönliches geben und bekommt es zurück. Ihr seid einfach der Wahnsinn! Ich liebe euch 🙂

So, und jetzt zum Artikel… Ich habe mir selbst den Anstoß zu einer neuen Kategorie gegeben: #travelathome. Ich kann noch nicht sagen, was sich daraus entwickelt, ob sich daraus was entwickelt oder ob es ein „Einzelfall“ bleibt. Aber ich möchte zumindest den Gedanken dazu erstmal festhalten und ihn nicht in Vergessenheit geraten lassen.

Kategorien
Neuerscheinung

Magic Monday Woche 11 oder: Herbstgefühle quer durch Österreich

Noch nicht ganz ein Viertel Jahr nach Beginn des Projekts – zur ersten Schnapszahl 🙂 – gibt es wieder ein saisonales Thema: *