50f – Hut und eine Erinnerungsminute


Es ist dies eines meiner Lieblingsbilder aus dem letzten Winter, von meinem Ausflug auf den Zentralfriedhof. Ich mache selten Aufnahmen von Menschen, weil das immer alles ein bisschen kompliziert ist, in Wahrheit. Ich möchte euch dieses aber trotzdem einfach so zeigen, wie es ist. Ohne großen Kommentar.

50f – Weite & Projektvorstellung von Pabuca


Es ist dies nun die erste Magic Monday-Zwischenwoche. Ich poste – schon fast aus alter Gewohnheit – trotzdem am Montag etwas für euch. Wieder eine kleine Bilderserie, die ich seit meiner Norwegen-Reise vorbereitet, aber noch nicht gezeigt habe. Zufällig passt sie aber auch zum Thema „blau“ – also gar nicht so verkehrt 🙂 *

50f – Werkzeug


Es gibt mal wieder einen dazwischengeschobenen 50f-Beitrag, damit dieses Projekt irgendwann (vielleicht noch in diesem Jahrzehnt ^.^) zu einem Ende kommt! Warum ich mich für dieses Bild zum Thema Werkzeug entschieden habe? Nun – eigentlich seht ihr auf dem Foto ein Handy (Smartphone), das aber als Uhr dient um zu zeigen, dass es um 00:00 … 50f – Werkzeug weiterlesen

50f – schwer


Ich versuche, zwischen den Magic Mondays auch das 50f ein bisschen abzuarbeiten. Da ich schon viele Beiträge ziemlich lange vorbereitet habe, bedeuted das, dass ich erst wieder in die Stimmung kommen muss, um die Bilder zu zeigen. Najaaa… Schwer ist dieses Gebirgsmassiv bestimmt, wenn man es auf eine Waage stellt. Schwer hängen auch die Wolken … 50f – schwer weiterlesen

50f – industriell & Spielspaß mit „Das Testament des Sherlock Holmes“


Die Bilder, die ihr hier seht, kriegt man normalerweise nicht so leicht zu sehen. Ich bin dafür eine senkrechte Leiter 6m unter die Erde geklettert und mit meinem Crumpler Muffin Half-Top fast stecken geblieben 😉 Dort wird Wärme in sehr, sehr großem Stil verteilt. Ich habe übrigens ziemliche Schwierigkeiten damit, Bilder und Text in Kombination … 50f – industriell & Spielspaß mit „Das Testament des Sherlock Holmes“ weiterlesen

50f – Raum


Dies hier ist ein Bild, das ich schon seit wirklich, wirklich langer Zeit in meinen Entwürfen liegen habe. Dabei gefällt es mir eigentlich, weil es mich irgendwo an das platonische Höhlengleichnis erinnert und daher für mich einen symbolischen Wert besitzt. Es ist bei der Teilnahme an meinem 1. Fotomarathon im Oktober 2010 entstanden und hängt … 50f – Raum weiterlesen