Projekt „izdm…“ – Quietscheentchen & 3 am Donnerstag


Diese Woche habe ich einen Spezialauftrag (= Von Renee (weil ich weiß, dass sie gaaanz viele hat) und von Katinka (weil ich hoffe, dass auch sie welche besitzt und ich sie in der Liste irgendwie übersehen hab) wünsche ich mir Quietscheentchen. Zeigt mir ein Gummischnabeltier an einem ungewöhnlichen Ort!

Schöne Momente im Herbst und Winter – Abschied


Wie bei Katinka gelesen ist es die letzte Woche des Projekts „Schöne Momente im Herbst und Winter“. Ein Projekt, das mich nun auch mehrere Monate lang begleitet hat. Es war nicht immer leicht, in langen, tristen, grauen Phasen dieses Winters etwas Schönes zu finden, das man veröffentlichen konnte und wollte. Aber ich hab nie aufgegeben … Schöne Momente im Herbst und Winter – Abschied weiterlesen

Veränderte Blickwinkel – Dekobeleuchtung


Nach langer, langer Zeit gibt es mal wieder einen Perspektivenwechsel. Noch geschossen im Jänner, mit der Samsung NX10 tümpelt er so in den Entwürfen und hat noch keinen Platz zur Veröffentlichung gefunden. Da ich aber diese Woche mit dem P52, dem IZDMZDMD und den schönen Momenten im Rückstand bin (von Rock’n’Picture will ich gar nicht … Veränderte Blickwinkel – Dekobeleuchtung weiterlesen

Projekt „izdm…“ – Schwerkraft, Briefkasten & 3 am Donnerstag-Stöckchen


Und wieder einmal hat es für mich zwei Aufgaben beim „izdm…“-Projekt gegeben. Und wieder einmal bin ich knapp zu spät. Sorry Leute, ich hoffe, die Umsetzung gefällt euch trotzdem! Zudem findet ihr unten dran ein neues wöchentliches Stöckchen, das ich mir dieses Mal gekrallt hab! Die Idee ist von Kirsten.

Projekt 52/10 – All you need is Love (Woche 7)


Diese Woche war das Thema wieder unglaublich schwer. Ganz euphorische Valentinstagsposts gab es zu diesem Thema. Da ich aber nicht ganz so schnell war kam mir kuschelwuschelherzen dann nicht mehr in-Frage-kommend vor. Also mal überlegen. Der Liedtext? Unbrauchbar. Das Cover? Auch schon gesehen. Also dann eben ganz anders. Und doch typisch. Und richtig flott (=

Schöne Momente im Herbst und Winter – Loser


Nein, das Wort im Titel heißt nicht ‚Verlierer‘ sondern wird gesprochen wie man es schreibt und bezeichnet den markantesten Berg in Altaussee, wo ich heuer mit der Family Weihnachten verbracht habe. Da gabs einen Haufen Sonnenstrahlen und zur Erwärmung des Gemüts passen die wohl ganz gut.