#brückenliebe: die 8 schönsten Brücken (die ich kenne)

Wie manche von euch vielleicht schon vermutet haben, habe ich ein gewisses Faible für Brücken. Sie tauchen ja irgendwie doch immer wieder mal hier auf und sie gaben schon den einen oder anderen Reiseimpuls, sind Plätze, an die ich immer wieder zurückkehre, an denen ich mich wohlfühle, wo ich gerne stehe… und das, obwohl ich […]

Weiterlesen

Go East 2017: #traveltip Dubrovnik Old Town

Im Frühsommer 2017 hatte ich wieder die Gelegenheit, mir einen Reisewunsch von der Bucketlist zu erfüllen UND ein für mich völlig neues Land kennenzulernen. Die meisten von euch haben ja schon im Rahmen ein paar früherer Posts mitbekommen, dass wir letztes Jahr einen Kroatien-Roadtrip gemacht haben. Die bisher veröffentlichten Posts dazu: Maribor und Kroatien mit […]

Weiterlesen

Fotoparade 1-2018 – meine schönsten Reisefotos

Ei der Daus, fast hätte ich vergessen, dass es wieder soweit ist. Das erste Halbjahr 2018 geht in den Endspurt (wie ist das nur möglich?) und so ist es Zeit für die schönsten (Reise)Bilder aus den ersten sechs Monaten. Die Themen diesmal sind: „Nahaufnahme“ „Nachts“ „Nass“ „Kontrast“ „Farbtupfer“ „Schönstes Foto“

Weiterlesen

Orange and Teal Look: einmal Nordsee und zurück

Sieben Jahre liegt unsere Nordsee-Cruise nun schon zurück. Sieben lange Jahre, in denen sich viel verändert hat, in denen ich mich stark verändert habe, aber eines ist geblieben: die Liebe zum Reisen, die Liebe zum Wasser und die Faszination für den Kulturencocktail in Europa.

Weiterlesen

Reisen, Ethik, Moral, Wettbewerb und Gewissen

Wenn’s ums Reisen geht, dann geht es oft um so Vieles. Reisen bedeutet für jeden, der es gerne tut, etwas anderes. Und für die, die es nicht gerne tun, auch. Flucht, Selbstfindung, Erfahrungen sammeln, Fotografieren, Seele baumeln, das Leben verstehen, es gibt tausende und abertausende Facetten der Gründe, es zu tun (oder zu lassen). Jeder […]

Weiterlesen

In 16 Tagen um eine kleine Welt: Florida, Mexiko, Kuba

Nachdem ich 351 Fotos von meiner Nikon Kamera bearbeitet aus Lightroom exportiert habe, sowie 132 Bilder aus der Olympus Unterwasserkamera, von denen ich das eine oder andere gerne als Poster bei helloprint drucken lassen will, ist es Zeit für einen ersten Post über unseren „Honeymoon in weit weit weg“ und dafür, euch zu erzählen, was […]

Weiterlesen

Westcoast memories: live the authentic folk lifestyle & Zitat: „Später ist zu spät“

Vor mittlerweile schon wieder einer Ewigkeit habe ich begonnen, unter meinem Fotorgafinnennamen ein Portfolio aufzubauen. Dafür war natürlich eine Sache wichtig: ein gewisser durchgängiger Bildstil. Ich hatte viel probiert und mich dann in etwas verliebt, das ich in meinen Presets „folk style“ genannt habe, da es ein bisschen in die Richtung des Folk Magazines geht. […]

Weiterlesen

Erinnerungen an Paris & das große Thema „Fehler“

Zum ersten Mal war ich in Paris mit Herrn Punkt, als er schon Herr Punkt war. Dabei hatte ich die winzige Panasonic Lumix, die mir die Liebe zur Fotografie eröffnet hat. Es ist erstaunlich, wie schlecht aus heutiger Sicht die Abbildungsleistung war. Auch mein eigener Zugang zu Motiven war noch sehr – nennen wir es […]

Weiterlesen

Girls-Roadtrip in den Süden: #traveltip Piran

Nach dieser enormen Kältewelle, die uns im Februar heimgesucht hat und die über das Wochenende nochmal Fahrt aufgenommen hat, brauche ich dringend etwas Wärme am Blog und ich hoffe, euch passt ein bisschen „summerdreaming“ auch grad rein 🙂 Während meine östliche Landkarte bis vor 2 Jahren voller weißer Flecken war, füllt sie sich jetzt mit […]

Weiterlesen

London Calling: Whitechapel & Ripper Street

Passend zum Valentinstag gibt es bei mir heute ein bisschen Gruselfaktor: Whitechapel – wo Sherlock Holmes auf Jack the Ripper und alte Backsteinbauten auf Glaspaläste treffen.

Weiterlesen

Go East 2017: #traveltip Zagreb

2017 war ein wunderbarer Sommer mit einem wunderbaren Roadtrip in den europäischen Osten. Über Slowenien fuhren wir nach Kroatien und erkundeten dort die sagenhaft schönen Strände und das türkisblaue traumhafte Meer. Zum Abschluss machten wir noch Halt in der kroatischen Hauptstadt Zagreb. Ich hatte keine Erwartungen an die Stadt, sie lag am Weg und bot […]

Weiterlesen